Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 20. Oktober 2012

Keine Sauna in der Nähe?

Bin da ja kein Fan von, aber wem das hier in Portugal fehlt, der kann sich ja für 9,95 das hier kaufen:


                                  Den sollst du aber bei Arbeit(!), Sport und Spiel tragen.


Wenn sich 2 Schnulzis zusammentun dann kommt da sowas bei raus.



Ich kannte das Video bis gestern gar nicht, nur auf meiner Lionel-CD war eben dieses Lied. Ist ja auch schon ´n paar Jährchen alt. Ja, ich bin bekennender Lionel-Fan, das hängt aber von meiner Tagesform ab. Darf auch gerne mal Green Day sein. Zurück zum Song. Der Herr Richie ist so einer, der hat Songs, die treffen echt mein Herz mit Direktleitung zur Tränendrüse. Nicht unbedingt was von den bekannten, bei Bedarf kann ich die ja mal zeigen. Das wär nochmal eine Umfrage wert, wer heult wo. Mit anderen Songs wiederum kann der mich auf locker auf´s Bärenfell niedersingen. Also stimmlich und inhaltlich. Dabei hasse ich schon Wolldecken, also so Wollwolldecken. Kann ich nicht mal anfassen. Da wäre Bärenfell auch nix. Wird auch wohl total überbewertet. Wir hatten früher im Partykeller so Barhocker aus Baumscheiben und da drüber waren so Schaffelle. Krieg ich das Jucken. Florkati barfuss = Tach gelaufen. Ich schweife ab. Der Iglesias Junior ist ziemlich sehr mein Anguck-Geschmack und stöhnt ja keiner so schön wie er beim Singen, obwohl ich stereo dazu immer Daddy Julio sehe. Über den Junior kann ich mich allerdings richtig schlapp lachen, wenn der bei Two and a half men oder How I met yout mother den Latino spielt.

Themawechsel:
Ich lese gerade das hier


und bin halb durch und schwer begeistert. Dagegen ist das gekaufte Rütterbuch echt lulli. Mag daran liegen, dass es mir eben um ein Rudel geht und nicht wie häufig der Fall: "Hilfe, mein Hund lässt mich nicht mehr bei sich wohnen!" oder "Er zieht wie blöd, soll ich mal loslassen?!" Ich hab ja nun ganz andere Sorgen. Etwas ging mir das Geseiere von Cesar auf den Keks, was er für ein toller Hecht ist, wie arm er früher war und wen er nun alles kennt. Aber das ist nun mal sein Leben und selbst würde man es dann vielleicht auch erwähnen. Jedenfalls halte ich jemanden, der mit ca. 10 Rottweilern, 3 Schäferhunden und 2 Pitbulls, die alle schwer erziehbar waren und kurz vor´m Einschläfern waren, Gassi geht, durchaus für fähig Hunde zu verstehen. Ich hatte nun schon einige Aha-Erlebnisse und hoffe, es geht so weiter.

Das Universum liest doch meinen Blog. Montag bei Lidl Klobürsten! Und jetzt zeig ich nochmal eben die Briefmarken, die ich nicht gerne zu Kunden schicken würde, auch die Kinder wollen die nicht für Postcrossing.

Tudäi ei heff tu wosch menni menni menni klo(zunge raus)ses, biekohrs tumorroh its räihning ägäin. Lohk hier is ä örlie mornin foto fromm 8:15 ä klock. Wisch ju watt.


Kommentare:

  1. hab mich grad kaputtgelacht über "mein hund lässt mich nicht mehr bei sich wohnen" :-)))
    wisch you auch watt!

    AntwortenLöschen
  2. ... und ich lache noch über den gesamten englischen (englischen?) Text. Ja, der Millan. Da scheiden sich die Geister. Er ist ja nun nicht so der Weichspüler wir Rütter, dafür fasst er die Hund auch an (schon mal gemerkt? Der Rütter fasst die Hunde nicht an). Sweine Methoden sind schon gewöhnungsbedürftig, ja, nicht ohne den Fachmann anwenden :) Kommt übrigens täglich auf SIXX um 16 Uhr.

    Ich werde mal öfter zum lesen hierher kommen. Die Posts "make my day" ... oder so.

    Liebe Grüße,
    Tatjana & die Pfotengang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schon mal für DEN Tipp! Ich hab den Typen noch nie gesehen, ausser auf´m Buchtitel und jetzt hab ich gleich mal den TV-Sender nach vorne gezogen und bin sehr gespannt auf Montag 14:55 unserer Zeit. Da freu ich mich. *tänzel*

      Löschen
  3. hier in finnland kommt der cesar milan im fernsehen.
    ist eins meiner lieblingsprogramme, wenns um hunde geht. schau doch mal, ob du bei youtube was finden kannst, ist ziemlich faszinierend (auch wenn er sich natürlich oft und gerne wiederholt).
    mit gefällt, dass er nicht ständig mit leckerlis arbeitet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im deutschen TV wohl auch, siehe Frau Pfotengang, wie gesagt, wusste ich nicht. Bin aber echt gespannt drauf. You tube dauert bei unserer Verbindung immer ewig.

      Löschen
  4. Diese Briefmarken sind /"Geschmacksache/". Ich würde sie für alle Briefe an diverse Ämter benutzen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreib ja selten an Ämter, aber eine gute Idee.

      Löschen
  5. http://www.youtube.com/watch?v=61N-6wQ3dP4&feature=BFa&list=ULExc_Sh7CBec
    Wer nicht bis Montag warten will.
    Manches find ich auch gut und war erstaunt wie gut der Hund drauf reagiert: Mal bei der Begrüßung ignorieren, einfach Leine schnappen und los, Hund soll nach einem aus der Tür gehen usw. und auch an meine Bestimmtheit/Nervosität ect. zu arbeiten, auf Körpersprache zu achten...ABER der Millan ruckt teilweise arg an der Leine, da is nix mit entspannen (wie er dann gern tönt) sondern ich seh da pure Angst bei den Tieren.
    Interessant find ich es allemal. Bin gespannt, ob Du dazu noch was schreibst, wenn Du ihn mal gesehn hast.
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir die Folge, die du gelinkt hast angeguckt und bin immer noch positiv beeindruckt. Wollen wir doch mal sehen, ob ich Minni nächstes Mal die Nuss wegnehmen kann.

      Löschen
  6. Diese Anzüge sind ja wohl eklig... macht man unten ab und zu auf und lässt das Wasser raus???
    Ein schönes Wochenende mit deinem Rudel änd sänk ju for se inglisch lessn! Rana

    AntwortenLöschen
  7. Da kann ich gar nichts dazu sagen. Ich lese deinen Blog einfach gerne.

    AntwortenLöschen
  8. Was um alles in der Welt haben die auf die Briefmarken gedruckt???

    AntwortenLöschen
  9. Die Briefmarken... *nach Luft schnapp*. Der Tipp mit der Verwendung für Post an Ämter - den finde ich richtig gut!

    Schönes Wochenende an alle Zwei und Vierbeiner :-)

    AntwortenLöschen
  10. Bin auf deine Meinung über den Hundeflüsterer im TV sehr gespannt. Ich hoffe du wirst dich darüber äußern.
    Lieben Gruß aus dem sonnigen Saarland!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da werde ich mich noch zu äussern.

      Löschen
  11. Die Briefmarken sind der Knaller! Ein toller Post mit so vielen Infos. Das letzte Bild ist wunderschön!
    hab eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich dir ´ne Karte schicken? Danke, dir auch eine schöne Woche.

      Löschen
  12. Ahhh diese Hundeflüster...menno die Hunde können doch nix für die Unfähigkeit der Hundehalter! Wenns nach mir ginge dürfte sich sowieso nicht jeder, jeden Hund einfach kaufen. Dann passiert das auch nicht, dass ein Hundeanfänger einen schwierigen Charkter bekommt. Und anschliessend zu Rütter und Co rennen muss.
    Aber ich finde das ganze Thema rund um die calming signals total spannend. Ich beobachte meine Fellnase ständig und kann sie ganz gut verstehen. Wie sie reagiert, wie ein gegenüber sich verhält etc. Ich weiss auch, dass sie sich bei mir Hilfe holt.
    Kennst du ja aus Deinem Rudel :o)
    Ach zu den Briefmarken, Ämterpost ist eine gute Idee. Vielleicht gibts noch ne Marke mit Senf und Brot dazu?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das Rudel einfach bisher laufen lassen. Jetzt seh ich einiges mit anderen Augen.

      Löschen
  13. Cesar lief in GR jeden Tag im Fernsehen, der hatte oder hat auch noch, seine eigene Fernsehshow. Obwohl ich eher Katzenfan bin und kein Hundehalter, habe ich es mir fast taeglich angesehen, weil es echt intressant war. Ob man das jedoch in der Praxis nachmachen sollte...im Fernsehen kommt immer der Hinweis, man sollte es nicht :) Oh grad gesehen er kommt bei SIXX, na da werd ich doch mal reinschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vorgestern noch an dich gedacht.

      In Griechenland war der Umgang mit Hunden in den 80ern so furchtbar. Ich seh das noch direkt vor mir, wie ein Mopedfahrer während der Fahrt einen Hund am Strassenrand voll in den Hintern getreten hat. Beim Essen kam ein Hund, der kein Fell mehr hatte. Die Strandhunde, die sich ständig vermehrt haben... Hat sich das eigentlich geändert?

      Löschen
    2. Nicht wirklich, leider :( Nicht Strandhunde vermehren sich staendig auch Stadthunde und Katzen...Es ist nach wie vor ein Riesenelend.

      Löschen
  14. Sorry, meinte natuerlich "nicht nur Strandhunde"

    AntwortenLöschen
  15. Na ja, geht den Tieren nur gut, wenn es den Menschen auch gut geht und die haben momentan ja auch ganz andere Probleme.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...