Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 6. Mai 2014

Bewegte Bilder und Fotos

Ich weiss, ihr wartet auf Nachricht vom Dicken, ich wollte gestern schon die Videos hochladen, aber das klappte nicht. Bei mir laufen die auch voll hakelig. Guckt einfach mal. Meine Stimme ist nicht meine normale Stimme, sondern die Dudidudi-Stimme. Der Dicke hat noch keinen Namen, er ist jetzt beim Kastrieren, ich hoffe, das geht alles gut. Er läuft schon viel besser. Die erste Nacht hat er viel gebellt (er braucht wohl keinen Schlaf), die 2. Nacht hab ich mich jedes Mal aus dem Bett gepellt und bin nach draussen um ein „ey“ in seine Richtung zu rufen und dann war Ruhe. Anscheinend wollte er sicher sein, dass noch jemand da ist. Die Hunde sind ja auch alle weggesperrt, bis auf Rocco und die 4 Welpen, die er nebenan hat. Die letzte Nacht war ruhig.

Er hat mich gestern einmal angeknurrt und mir geht dann schon der Mors auf Grundeis, aber „nicht anmerken lassen!“. Leckereien wie Käse und Schinken nur aus der Hand. Heute Morgen dann Salami in die offene Box geworfen, er rein und *zack* Tür zu. 24 kg hat der Junge. Zu viel. Wenn er morgen gut drauf ist, dann kann er raus aus dem Zwinger und mit den anderen laufen. Er ist total interessiert an dem was die anderen machen. Heute hat er Vanessa angeknurrt und mir hinterhergejault, als ich noch Boxen aus dem Auto geholt habe. Wir sind heute mit 3 Hunden und 6 Katzen zur APA und können sie um 18 Uhr wieder abholen.

Dona Rute hatte noch eine SMS geschickt und sich bedankt. Sie war nochmal beim Haus und hat um die Ecke geguckt, wo der Hund sonst war und da saß eine Ratte.

Die Sammelaktion war ein voller Erfolg. Anfang des Monats haben die Leute auch immer noch Geld, aber es waren auch alte Leute dabei, eindeutig mit wenig Geld, die eine Dose gespendet haben. Das machen wir sicherlich nochmal. 

Ich hab jetzt immer noch nicht alle Videos geschafft und keine Zeit mehr.

video
video
video



     Und hier noch ein paar Adoptionszuckerstücke in verschiedenen Größen. Alle nett und pflegeleicht.






Kommentare:

  1. Unterstes Bild! Cool... ! Wallace auf THC & Gromit auf Fliegenpilz ...

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für die Mühe mit den Videos, ich kenne das, manchmal will es einfach nicht..ts.
    Er macht einen recht gelassenen Eindruck, der Dicke....bin echt beeindruckt...und der Rest der Rasselbande? Zucker, wahrlich, beim letzten BIld musste ich auch gaggern...Ernesto(!?) macht einen sehr, sehr coolen Eindruck, das mal ein echter Bartträger...
    LG, Gräde..( am worken, drücken Se mal Daumen, wenns klappt, bekommen die Zuckerschnuten was ab)

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das letzte Bild ist echt toll!
    Spannend, den "Dicken" mal im Video zu sehen. Er wirkt aufgeregt, aber auf eine sehr neugierige Weise. Man sieht ihm doch förmlich an, dass er zu gerne auf der anderen Seite des Gitters mitmischen möchte.
    Den ein oder anderen Anknurrer wird es sicher immer mal wieder geben (zumindest in der ersten Zeit), er kennt ja nix. Aber wenn er erst mal sicherer ist, wird er ganz bestimmt ein toller Begleiter! (Und dann lädst Du Donna Rute mal ein, damit sie sieht, dass auch sie mit ihrem Einsatz Tolles bewirkt hat! Na gut, vielleicht ein paar zuviel Kalorien, aber dafür offensichtlich ein großes Herz für Tiere!)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...