Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 23. August 2013

Von Kartons, Fundstücken und Babys

Ich komm momentan nicht dazu auf alle Kommentare einzeln einzugehen. (Ich versuch´s). Danke dafür, danke für die Geldspenden (das kommt in einem Extra-Beitrag), auch da lese ich gerne was auf den Überweisungen steht. Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich sagen, so macht das Spaß. Aber ich möchte auf keinen Fall falsch verstanden werden. Es ist eine große Anerkennung unserer Arbeit hier! Vanessa und Cristiana hatten heute Tränen in den Augen, als ich gesagt hab, sie brauchen sich keine Sorgen machen, die Arztkosten für die 4 Parvo-Hunde und die OP-Kosten für Garfield kriegen wir mit Sicherheit zusammen. Garfield ist operiert und hat jetzt Schienen in der Pfote. Der Gaumen wurde ebenfalls geschlossen und genäht, er darf jetzt nur weiches fressen. Er bleibt ca. 3 Wochen in der Klinik, das ist alles im Preis mit drin! Ich hab extra nochmal nachgefragt, weil ich mir das gar nicht vorstellen konnte. In 2 oder 3 Wochen kommen die Schienen raus und bei dieser OP wird er auch gleich kastriert um ihm eine weitere Vollnarkose zu ersparen. Sollte jemand Interesse an ihm haben, kann er sich gerne melden.

Ausserdem sind hier 4 große Spendenpakete eingetroffen! Und in der zurückgeschickten Box von Lotta war weitere Hunde-Ausrüstung in Form von Leinen, Halsbändern und Geschirren.

Hier guckt mal, was für tolle Sachen hier angekommen sind:





Ein ebenso großes DANKE geht an Sabine, Nicole, Angela, Katrin und Wolfgang. Ein Extra-Dankeschön geht an das Futterstübchen in Bremerhaven, die ihr Lager für uns ausgeräumt hat.



                   Zu Lotta muss ich dieses Foto unbedingt noch zeigen.... so geht´s!


Heute hab ich Olivia weggebracht und es fiel mir doch schwer nach nur 2 Tagen hier. Sollte ich nicht wieder machen, die vorher hierher holen. Sie hat so toll mit den anderen gespielt. *seufz* Hab ihr was von den Spielzeugen aus den Kartons mitgegeben. Hab festgestellt... so ein großer Hund macht riesige Haufen!

Heute, bevor ich den Hund weggebracht hab, hab ich Kind 2 zum Tierheim zum Helfen gebracht. Die Birnen-Ernte ist gestern Mittag unterbrochen worden, da noch nicht süss genug. Kind 1 ist krank, total erkältet, was wir erst für Allergie gehalten haben. Auf dem Weg dahin sag ich zu Kind 2: "Wenn du beim Tierheim arbeitest, dann musst du ja jeden Tag mit einer Überraschung vor´m Tor rechnen!" Kommen wir da an...


Der war mit dem blauen Band am Zaun fest, das war schon durch, aber er lief da trotzdem noch rum. So sieht er ganz fit aus, allerdings hatte er wohl bis gestern oder heute lebenslang ein anderes Halsband um als die Kette, denn (hier etwas weiter oben) sind keine Haare.


                                               Und die Ohren sind sehr fies kaputt! 


               Hübsch isser trotzdem...


                  Ebenfalls Neuzugang letzte Woche diese Schönheit....



                      ... eine Serra de Estrela Hündin. Groß, lieb, nur ungepflegt und dünn.

Die werden erstmal aufgepäppelt und dann kommen die in den anderen Blog. Ich bin immer hin- und hergerissen, ob ich dort die Welpen mit reinnehmen soll. Welpen sind ja immer süss und rufen ein viel schnelleres "Haben-Wollen" im Menschen hervor. Aber Welpen sind auch viel mehr Arbeit, machen mehr Blödsinn, brauchen Rundum-Betreuung. Foto 1 bis 4 ist der gleiche. Der einzige Junge und soooo süss.









               Hier mit der einen Schwester, die ein gutes Stück größer ist als er...



                                        Und so Schwestern können echt blöd sein...




                        Die beiden Schwestern, wobei die rechte genauso frech ist, wie sie aussieht.


Kommentare:

  1. Die Serra de Estrela Hündin ...? Ich kannte Tessa ja nur von Bildern her, ... Leider! Diese Ähnlichkeit verblüfft ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Tano, ich hab das Foto gerade eben gesehen und heule mal wieder Rotz und Wasser. Sie sieht wirklich aus wie Tessa! Ich wünschte, ich hätte die Möglichkeit, sie zu adoptieren. Geht leider nicht... :(

      Löschen
    2. Ach Bia, das ist traurig. Ich wusste nicht, dass sie sooo ähnlich ist.

      Löschen
  2. Wah...da schmilzt ja mein Herz dahin.

    Ich freue mich mit Euch, dass genug Geld zusammen gekommen ist, um die Tierärzte zu bezahlen. Da müßt Ihr Euch nicht zumindest noch darum Gedanken machen. Ist ja schon Alles schlimm genug.

    Danke gebe ich gerne weiter...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, Welpen will man immer haben.

      Löschen
  3. Und es geht immer weiter.......die sind ja echt alle süß.
    Ich freu mich das ,das Paket angekommen ist.Noch mehr freue ich mich das genug Geld für die Tierarztkosten zusammen gekommen ist.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi Susi,

    ich lese deinen Blog mit wachsender Begeisterung. Bewundernswert was du für die Viecherl tust und fein, dass es Lotta so gut geht.

    LG

    Chap

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chap,

      ja, Lotta denkt wahrscheinlich immer noch sie träumt. Warten wir mal auf den ersten Schnee!

      Löschen
  5. Hi Susi,
    ich versuche mir gerade vorzustellen, wie die Lotta auf den ersten Schnee in ihrem Leben reagieren wird. Erstmal wird sie ins Haus zurückflüchten wollen. Dann siegt die Neugierde und sie muss schauen, was da überhaupt los ist. Wenn es dann noch schneit, wird sie vermutlich wütend die Schneeflocken ankläffen und im Schnee rumspringen, erstaunt wie kalt es um die Pfötchen wird. Sie hat ja nun auch nicht gerade ein wintertaugliches Fell. Du musst mit versprechen, dass du Fotos hier einstellst falls du welche bekommst. Es war für uns so ein tolles Erlebnis mit deiner Hilfe zu erleben, wie sie ihr neues zu Hause gefunden hat. Wenn es sich wiederholen lässt, sind wir gerne wieder dabei. Außerdem muss ich noch wissen, ob sich für deinen Mann die Reise gelohnt hat, sprich war die Maschine ok? Wir haben heute gerade über euch gesprochen und beschlossen, dass wir eure Einladung zum Grillen gerne annehmen.

    LG

    Cort u. Irene

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...