Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 8. August 2013

Lotta - Update

Nachdem wir (Frau Bribär and me) gestern schon regen Simsverkehr hatten, später dann noch per Mail, hier eine Glücklich-Mach-Mail von heute morgen:

das war Lottas erste Nacht in ihrem neuen Zuhause.
 
Ich habe gerade mit W. telefoniert, um zu hören, ob alles gut ist. Es ist obergut! Lotta hat die Nacht neben W.s Bett in ihrem Körbchen verbracht und gut geschlafen.
 
Gestern abend, nach der letzten Runde, hat sie sich zu W. auf die Couch gelegt. Ihren Kopf auf seinen Hals! Wenn sie neben ihm sitzt, legt sie immer ihre Pfote auf sein Bein. Sie hat ihn voll in Beschlag genommen!
 
Beim füttern muss er ein bisschen aufpassen, dass sie nicht zu viel frisst. Aber das kriegt er hin. Die beiden haben heute auch schon 2 Gänge hinter sich, obwohl es hier heute so'n richtiges Schietwetter ist. So hat sie auch genug Bewegung.
 
Ich glaube, wir haben alles richtig gemacht!
 
Glaub ich auch. Danke Bribär für deinen Einsatz und deine Idee dem Schwager wieder einen Hund ins Haus zu holen.


              Hier noch ein Foto von Lotta nach Ankunft im neuen Zuhause. Die Leckerli-Tasche...


Der Hund, der im April noch Schnecken und selbstgejagte Kaninchen gefressen hat und nie in einem Haus (auch bei uns ja nicht) gelebt hat, hat nun eine 5 Sterne Luxus Suite mit Rundumbetreuung. Soooo schön!


Dank an alle Beteiligten vom Auflesen bis Ankommen.

Kommentare:

  1. Mönsch, kriegt man Pippi inne Augen!!

    Soooo Schön triffts!!!

    AntwortenLöschen
  2. da wurde aus einem Blind Date - Liebe auf den ersten Blick. Schööööön. Freue mich sehr, dass die süße Maus ein schönes Zuhause gefunden hat. Die ganze Mühe lebt von solchen Momenten.
    Gruß aus Köln
    B-Elfe

    AntwortenLöschen
  3. Super super toll!Petra

    AntwortenLöschen
  4. Da geht einem echt das Herz auf. Ich freue mich mit für alle Beteiligten!

    AntwortenLöschen
  5. Das sind immer Geschichten, die man gern liest!
    Mein Franz wird heute 8 Jahre alt und es ist sein erster Geburtstag in Freiheit. Wir lassen es uns gut gehen und schnöckern uns durch den Tag. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gerade nachgelesen. Bitte ein extra Leckerli für den Süssen.

      Löschen
  6. So schön, das zu lesen! :-)

    Ich wollte dich fragen, was aus Faruska (hab den neuen Namen leider vergessen) geworden ist, ist er noch bei euch?
    In den letzten Tagen war ich sehr mit der Hochzeit meiner Jüngsten beschäftigt und hatte kaum einen Kopf, mich im Internet "rumzutreiben" ;-); deshalb bin ich nicht so auf dem Laufenden, was ihn anbelangt (und hab ein richtig schlechtes Gewissen irgendwie).

    Über eine Info würde ich mich sehr freuen :-)

    Ulla (alias Ursula ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faruska/Faiska/Rocco. Über ihn hab ich auch nichts neues berichtet. Aber heute hatte er den 1. Freigang, also eigentlich, aber er klemmte nur in Ecken und ich musste mich 2x umziehen. Ich werde morgen darüber berichten.

      Löschen
    2. Danke dir :-)!
      Ok, Rocco... das kann ich mir merken ;-) Ich drück die Daumen, dass er bald Vertrauen gewinnt.
      LG
      Ulla

      Löschen
  7. Ach, wie schöööön *schnüff*. Ich kann mich nur anschließen, solche Momente sind es, die das Ganze so lohnenswert machen. Danke auch für die Schwager-Erklärung, nu hab ich das endlich verstanden, wohin sie gekommen ist.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...