Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 2. August 2013

Dogs, doof, Duft

Also die portugiesischen Mädels finden das bei uns immer etwas exotisch. Nicht nur, der Umgang mit den Hunden und das die sogar (einigermaßen) hören, sondern gerade auch das Essen. Wir hatten ja schon echt schlechte Esser hier. "Ich mag keine weissen Soßen, dies nicht, das nicht usw." Die Truppe war allerdings sehr pflegeleicht. Bis auf eine, die die Tomaten aus´m Nudelsalat rausgepopelt hat. Gefrühstückt haben die auf der Terrasse vom alten Haus, Hauptgericht dann hier. Tunfischlasagne mit Blattspinat, grillen mit Nudelsalat und Tzaziki und gestern noch Tortellini mit Pfifferlingen und Parmesan. Und Stockbrot kannten die auch alle nicht. Ich könnte gerne weiter für die kochen, haben sie gesagt. Ihre Mütter kochen immer nur so traditionell. Ich kann ja das nächste Mal traditionell kochen. Labskaus? Sauerkraut? Hatten wir auch schon mal gemacht, also mit einer befreundeten Familie, aber das war denen merklich zu sauer, allerdings kamen die Kochwürste (Mettenden) und Kassler gut an.

                       Apropos Mädels. Hier sind ja gerade wieder 2 im Anzug unterwegs.


Blondie kommt am Montag mit zum Doc, wenn Lotta nochmal entwurmt und auf Flugtauglichkeit geprüft wird, dann bleibt sie 2 Tage bei Vanessa und geht am 7. zum neuen Zuhause.

Die beiden (Mutter und Tochter) werden sich sicherlich vermissen, aber es warten andere Abenteuer und dann ist das auch gleich vergessen. (Ja, sie hat das Ohr im Mund).


Wir sind sehr froh, dass Blondie geht, denn sie hat hier, wie Lulu, einiges kaputt gemacht. Ist ja die Frage, macht eine Kaudingens Sinn, das die Form eines Schuhs hat? Ist dann Schuh = Schuh? Zählt der Hund bis 2 und sucht den anderen?




Und hier wieder ein Vorschlag für die Erfindung der Woche:
Da freut sich der Hund, wenn man auf ihm sitzt. Hab erst gedacht, er droht dem Hund mit einem Schuhlöffel oder so, aber er zeigt ihm irgendwas Lustiges in einer Zeitschrift. Wollen wir mal hoffen, dass die Kanickel-Kiste hält. Sonst guck ich nämlich genauso fröhlich wie dieser lustige Geselle hier:





Und da es ja nix gibt, was es nich gibt... und ich denk noch so... ich hasse Kamille, aber hey... Dschungelfrucht geht immer!

Kommentare:

  1. Wie habe ich DIESE Posts vermisst ... *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Bin besonders hin und weg von dem Foto Mutter und Tochter...
    liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind wirklich ein tolles Team.

      Löschen
  3. Einfach nur köstlich, die Fotos!

    Dschungelfruchtduft? Watt se fak.... Aber klar, ich würd's auch sofort erkennen, den Duft.

    (Übrigens, das Foto vom Hund mit "ssamm flauwers in se heer" hat mich auch sehr entzückt!)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Gibt es im Dschungel nur eine Frucht?

      Löschen
  4. Heute entdeckt beim Coffeeanbieter: Lipgloss mit LED-Beleuchtung..dass man sich auch noch im Kleiderschrank (jaaa manchmal muss man sich eben verstecken) noch hübsch machen kann, gell?
    Gruß an die Wuffs!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja sehr praktisch! Für die Mädels in den dunklen Ecken.

      Löschen
  5. Wir freuen uns schon sehr auf die Reise mit Lotta! Sie ist einfach zum Knuddeln!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du bist das! Ich bin euch echt dankbar, dass ihr so spontan seid.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...