Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 27. August 2013

Musik und Maschinen

Da fahr ich so durch die Gegend und ich hör ja gerne laut Musik, wofür hat Mann mir schließlich die Bumm-Bumm-Box eingebaut, da gibt es im Radio auf einmal ein Cover-Version von QUEEN "show must go on". Ey, das ist von Freddie, das macht man nicht. Das geht ja wohl gar nicht. Anderer Sender... kam "Barcelona" (Tano!) Das ist ja auf meiner Best-of-CD gar nicht drauf. Hab ich erstmal die Fenster runtergemacht, damit die Scheiben nicht springen. Wow! Danach dann das hier:

 

Link: https://www.youtube.com/watch?v=eMwn_hnoS5Y

Das ist so ein Lied, das niiieee nervt, das geht immer. Wollt ich nur mal geschrieben haben.

Die Fortsetzung der Birnenernte ist auf Morgen verschoben, denn den Birnen fehlt immer noch Zucker. Ham die Mädels aber Glück, denn die fahren mit Bestfreundin von Kind 1, die ja hier bei Oma und Opa ist, zu ihr nach Hause um am Donnerstag einen gaaanz wichtigen Film zu gucken. Also für Teenies der Fangemeinde One Direction.

Ansonsten war die Frage, ob der Mann jetzt die Maschine wegen welcher er ja extra über Franktfurt erst nach Stuttgart und dann nach Bremen zwecks anschließender  Bankbezirzung (man könnte auch Unterschrift sagen) geflogen ist, gekauft hat. Nein. Das war ein seltsamer und schlecht vorbereiteter Maschinenhändler. Er wusste ja, dass Mann kommt, er wusste auch woher, dass er sie ausprobieren wollte und hat ihn sogar vom Flughafen abgeholt. Und dann liess sich die Maschine nicht starten! Auch kein Mechaniker da, nur der Sohn vom Chef. *fummel fummel*, irgendwann hat Mann es dann geschafft, dass sie lief, allerdings ohne den Werkzeugwechsler. Dann kam noch der Vater vom Junior-Chef vorbei. Vorgefahren im Porsche mit Goldketten behangen.... Mann ist dann mit der S-Bahn zum Flughafen gefahren.

Zur Bank isser ja trotzdem, denn wir brauchen einfach eine modernere Maschine. Wieder hier, ging die Suche weiter. Gab eine Maschine in Düsseldorf, die interessant war. Nun waren wir ja irgendwie geimpft und haben uns Videos schicken lassen. Das war gut, denn die Maschine machte in einer Achse unschöne Geräusche. Weiter gesucht. Und in der alten Heimat, beim Maschinenhändler, bei dem wir schon 3 Maschinen gekauft haben, gab es eine. Warum nicht gleich? Weil die etwas ausserhalb unseres Budgets liegt. Aber wie das so ist, man kennt die Leute dort, die Maschine machte einen guten Eindruck, auch auf den Videos. Also hin und für gut befunden. Gleichzeitig beschlossen, dann zahlen wir den Rest der Steuern eben später... Ich werde nie wieder über meinen Schwiegervater meckern. Lass ihn sich das Wechselgeld auf den Cent genau rausgeben lassen, aber bei großen Beträgen sitzt das Geld irgendwie locker. Er übernimmt die Differenz! Holla, der Waldelf. In 2 Wochen wird die Maschine in Deutschland verladen und hier hergejuckelt.

Sonst noch? Ja, ich bin ja ein Vorratsraumbesitzer und ich weiss, obwohl nicht unbedingt sehr übersichtlich, eigentlich immer was ich noch hab. Es sei denn, jemand sagt nicht Bescheid, wenn er das letzte was auch immer genommen hat. Ist das denn so schwierig???? Beim Uno können die doch auch letzte Karte sagen.

So, geschafft, hundefreier Post. Aber kein Foto? Ach komm, ich hab das schon auf Facebook gezeigt... muss ich hier zeigen, geht nicht anders...


Kommentare:

  1. Gib es zu, Du wolltest uns unbedingt die Fliege zeigen! *grins*

    AntwortenLöschen
  2. wie süüüüüüüüssssssss :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, wie niiiiedlich, das kleine Mäulchen *verzückt zusammenbrech*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...