Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 28. August 2013

Garfield, Lulu und Film

Cristiana hat am Montag Garfield besucht und ein paar Handy-Fotos gemacht. Sie bedankt sich nochmal für vielen Spenden. Wie sie mich gedrückt hat kann ja ich schlecht weitergeben, aber fühlt euch alle irgendwie auch gedrückt. Es geht ihm gut. Klar ist der Kragen doof und Gips auch, aber watt mutt datt mutt.




Lulu hat hier wieder den Vogel abgeschossen. Vor ein paar Tagen guck ich aus dem Küchenfenster, da liegt der Hund HORIZONTAL auf dem Poolrand, die Vorderpfoten leicht im Wasser. Ich war so perplex, ich konnte auch die Knipse nicht zücken, ich hab nur gedacht: "Der Rand, der Rand!" Das ist ja so ein Intex-Pool mit aufblasbarem Rand und dann Hundekrallen... Gestern kommt Lulu ins Haus gestürmt, klatschnass. Nix besonderes, sie geht auch in den Teich. Allerdings tropfte sie dermaßen, das wäre auf dem Weg vom Teich bis hier oben schon abgeschüttelt und zumindest etwas verdunstet bei der Wärme. Ja, genau, sie war im Pool. Selbst rein und selbst wieder raus. Nein, wir haben keine Leiter oder sowas. Ich hab zum Mann gesagt, wir brauchen dringend einen Hunde-Ein- und Ausstieg mit Antirutsch a la Cesar. Ich glaub er hat mich nicht ernst genommen.

Wir hatten gestern einen Staupe-Verdacht im Tierheim in Obidos. Vanessa und Cristiana waren mit Campeao zu der Tierarztin in Sao Martinho. Das hat sich nicht bestätigt, die Tierärztin vermutet Barbesiose, aber die Ergebnisse des Bluttests stehen noch aus. Ich hab gesagt, das geht ja so nicht weiter, wir müssen JEDEN Hund gleich impfen. Wir können zwar keinen in Quarantäne packen, aber diese Grundimpfung gegen die üblichen Krankheiten muss einfach sein. Vanessa ist ab heute wieder zur Birnenernte, aber ich hab gesagt, danach sprechen wir das mal durch, was das kostet und wie wir das machen können.

Hab gestern mal videosiert. Keine Ahnung warum die Qualität so grottenschlecht ist, das ist die "richtige" Videokamera... Demnächst mehr.



Kommentare:

  1. Ich bin zwar nicht der Tiermedizin verbandelt, aber Deine Idee sofort die Grundimpfungen durchzuführen, ist die einzig Richtige.
    Hoffentlich ist es zu realisieren in Punkto Masse.
    Und besorgt Euch dringend einen Desinfektionsreiniger für die Zwinger. Ich werde mal googeln, ggf. etwas in D kaufen und hier runterbringen lassen - noch habe ich ja die Beziehungen. Ich melde mich!

    AntwortenLöschen
  2. Impfen macht echt Sinn und auch das desinfizieren ist wichtig.Schön das es Garfield gut geht.
    Eine meiner Katzen ist gestern auf dem Poolrand gesprungen ,auch so ein aufblasbarer Rand.Den hat sie geschafft,der Pool kippte nach vorne und lief aus.Ich hab das aber nicht mitbekommen.Mein Mann kam von der Arbeit und meinte; nah haste schon den Pool abgebaut!!! Der Garten war leicht überschwemmt.Nun muss ich erstmal das Loch finden.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. süsses Video - so schlecht ist die Quali gar nicht!

    AntwortenLöschen
  4. ich dachte, Katzen sind wasserscheu?

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...