Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 3. September 2012

Nur kurz gemeldet.

Ich hab ja nun meine Maedels wieder und nun ist die Zeit knapp. Die wollen ja auch immer gerne mit um Leute zu besuchen, darum hab ich ein paar Termine auf die letzten Tage gelegt. Die Besuche sind abgehakt und da der Spassbadbesuch heute ausfallen musste, steht jetzt morgen noch der Serengetipark an, da waren wir vor ueber 10 Jahren einige Male und neben Hin- und Rueckflug brauchen wir einfach noch mehr Abenteuer.

Bloggertreffen war fuer mich einer der diesjaehrigen Hoehepunkte. Aber aus urspruenglich 13 Teilnehmern wurden nur noch 6. Erst war ich ja doch etwas enttaeuscht. Die Koelner nehmen so eine weite Reise auf sich und dann sowas. Aber auf Oona ist Verlass und im Nachhinein war es so gut. Bei einem langen Tisch kann man sich gar nicht mit jedem unterhalten. Es war ein kurzweiliger, viel zu kurzer Abend, aber es wollte ja keiner mehr mit uns auf´s Weinfest. Wir hatten Spass, haben viel und laut gelacht. Gab sogar nasse Hosen. Ausfuehrlicher demnaechst.

Danke Girls und Frau Schmitt, es war mir ein Vergnuegen. Gruss von Kind 1 und 2.

Kommentare:

  1. ja, hätte ich deine handynummer gehabt, hätte ich mich auch gemeldet. irgendwie muss meine mail wohl im nirvana verschwunden sein. macht aber nichts, weil ich wahrscheinlich extrem abgehetzt angekommen wäre. das macht dann auch keinen spaß.
    übrigens, ich habe nie gedacht (wie sudda) dass susi dunkelhaarig wäre. freue mich, dass ihr spaß hattet.
    m.

    AntwortenLöschen
  2. Einer der gestrigen Besuche war bei uns. Ich denk, wer kommt denn da auf den Hof gedüst... Da hatte ich ja nun gar nicht mit gerechnet. Hab mich voll gefreut, Susi und Mädels (Kind 2, dich hätte ich nicht erkannt, wenn Du mir auf der Straße begegnet wärst...), auch wenn's viiiieeeel zu kurz war. Und danke nochmal für die Mitbringsel.

    Liebe Grüße und einen unaufregenden Heimflug wünsch ich euch *wink*

    AntwortenLöschen
  3. super, dass ihr so viel spass habt :-)
    zuhause braucht ihr wohl erstmal urlaub zur erholung...

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin!

    Ich fand´s gar nicht so tragisch, dass wir nur so wenige waren. So war´s nämlich tatsächlich "intensiver". Und auch, wenn ich sicher nicht nur einen recht müden Eindruck gemacht habe, sondern es auch tatsächlich war, habe ich den Abend sehr genossen! Hat mich sehr gefreut, Dich mal live und in (blonder) Farbe zu sehen und die Mädels kennen zu lernen. Sehr gelungen, die beiden! Schöne Grüße an sie!
    (Allerdings läuft da noch ne Wette zwischen Oona, Sudda und mir und wir brauchen Auflösung. Bitte die Kindesnamen nochmal 1 und 2 zuordnen! *lach*)

    Ich wünsche Euch eine angenehme Heimreise und hoffe, Euch bald mal wiederzusehen. In Portugal oder hier, wo auch immer. Bis dahin: wir lesen uns!!

    Schöne Grüße von
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawoll! Ich hoffe auch, wir sehen uns nochmal.

      Hilft es, wenn ich sage: Geburtentechnisch andersrum als in der Serie.

      Löschen
    2. Jepp, das hilft! Und damit habe ich gewonnen!!! Tschakka!!!!!!!!!!!

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...