Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 10. September 2012

Ich weiss, wer heute

gut schläft. Den ganzen Tag "Ekschn". Das Terrain komplett erschnüffeln, mit den anderen Postboten jagen und dann wird man noch gebadet. Fix und fertig und liegt freiwillig im Zwinger mit offener Tür. Morgen gibt´s noch ´ne Wurmkur.

Um den Herrn des Hauses macht sie immer noch einen Bogen, auch um mich, also wenn ich irgendwas in der Hand habe, was nicht wie Napf oder Teller aussieht, flüchtet sie.

Danke für die ganzen Kommentare. Es sieht so aus, als wenn sie sich selbst nicht sicher ist, alles nur zu träumen.








Kommentare:

  1. wie hast du sie denn baden können?
    schickes rosa halsband übrigens.

    gruß jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mich langsam neben sie setze, kann ich sie stundenlang kraulen. Das geniesst sie inzwischen. Hochnehmen geht auch problemlos und in der Plastikwanne stand sie still, fand das aber auch in etwa wie streicheln.

      Auf dem einen Foto ist das alte Halsband von vor´m Baden und das neue ist nun "etwas" schicker.

      Löschen
  2. aber der dicke bumms-schädel scheint ja nicht viel abbekommen zu haben, oder? ist an ihr denn noch irgendwas zu "machen"?

    ach, ich finds immer noch ganz toll. dauerhafte grüße aus bonn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab mir grade nochmal die bilder vom 17.08. angesehen. was ein unterschied und noch nicht so lange her.

      Löschen
    2. So wie es momentan aussieht ist im Kopf nix kaputt. Die Kralle wird langsam besser und das eine Ohr geht nicht ganz so hoch, wie das andere.

      Bleibt noch ein neuer Chip, der alte raus, impfen und wahrscheinlich kastrieren.

      Löschen
  3. *hach.. so sieht zufriedenheit aus..
    fiene wird sich bestimmt manchmal unbeobachtet in eins ihrer langen ohren zwicken, um zu klären, ob sie nicht alles träumt..

    habt ihr- wieder mal- super gemacht!!!
    chapeu !
    cigana

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich meine Hochachtung liebe Susi ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Mein Herz freut sich so.
    Grüße aus dem sehr warmen Bremen sendet Dir
    Oona

    AntwortenLöschen
  6. Sie sieht so herrlich entspannt aus und passt perfekt zu Cleo und den anderen! Hut ab, habt ihr super hingekriegt! Lg aus Austria wünscht euch Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie und Cleo scheinen sich sehr zu mögen.

      Auf deine Mail antworte ich morgen.

      Löschen
  7. Das sind so schöne Bilder. Wir freuen uns das es der kleinen Dame so gut geht. Eigentlich sieht man die Narbe ja kaum noch. Ganz bestimmt gewinnt sie noch Vertrauen zu euch. Sie muss sich ja vorkommen wie im Paradies.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird noch richtig gut, da bin ich mir sicher.

      Löschen
  8. Ach wie schön,was kann es besseres geben? Und mit viel Geduld und Liebe wird sie auch wieder Vertrauen finden.Super ich freu mich total.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Fiene hat so ein Glück und die Bilder zeigen ja schon den Riesenunterschied! Ihr seid einfach toll!

    AntwortenLöschen
  10. Es ist so schön zu sehen, dass es ihr von Tag zu Tag besser geht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, das macht Spaß. Jedes Wedeln macht uns happy.

      Löschen
  11. Hallo Susi!l
    Auf dem zweiten Bild liegt sie so entspannt, als ob sie denken würde:" so kann man also auch leben?"
    Man hatte die ein Glück, dass Du da gerade vorbeigekommen bist.
    Liebe Grüsse, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,

      ja, das sollte wohl so sein. Sie geniesst das wirklich alles.

      Löschen
  12. Antworten
    1. Ich auch. Und morgen filme ich mal die Freude vom Hund.

      Löschen
  13. Respekt Susi!
    Einfach nur großen Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach *seufz* wofür denn Respekt? Den haben die Tiere hier viel mehr verdient. Es war für mich keine Frage sie mitzunehmen. Danke.

      Löschen
  14. Sabine aus Stuttgart11. September 2012 um 13:06

    Wie schön!
    Fiene hat ein neues Leben - und es scheint ihr sehr gut zu gefallen. Sie sieht so entspannt aus. Und neue Freunde gibt es auch dazu.
    Das freut mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ja, es scheint ihr wirklich gut zu gefallen.

      Löschen
  15. Das mit dem Respekt für die Tiere seh ich auch so. Was diese armen Seelen alles so erleiden müssen, und trotzdem halten sie durch und haben immer noch Vertrauen in die Rasse "Mensch".

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...