Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 21. September 2012

Boah ey!

Sooo viele Glückwünsche! Hier schon mal ein dickes DANKE, ich möchte aber noch einzeln antworten. Und sobald ich rauskriege, wie ich bei Fehsbuck antworten kann, dann mach ich das.

Kind 1 hat ein Video für mich gemacht. Das würde ich am liebsten der ganzen Welt zeigen, aber das geht ja nicht, das bin ja ich. Müssen ja nicht alle wissen, wie ich aussehe. Aber so toll, was hab ich geblärt gestern morgen. Knaller. Kind 2 hat auch was richtig zu Herzen gehendes geschenkt. *heul* Ihr seid die Besten, Mädels. Danke.

Was war sonst? Elternabend, also Elternspätnachmittag. Um 17:30. Die Lehrerin wollte schnell fertig werden. Leider hat wieder ein Vater den Laberheini gemacht. Wie toll das ja in der 5. und 6. Klasse war. Die 7. dann ein einziges Chaos, blablabla. (Nun sind wir aber schon in der 9.) Laberrabarber.

Mann war mit den beiden Besuchern letzten Freitag zur Weinlese bei Bekannten die Biowein machen. Gab dafür dann Mittagessen und für jeden 2 Flaschen Wein nach Wahl. Die waren abends alle schön kaputt. Besucherin hatte danach 2 Tage Rücken, aber sie war die erste, die hin wollte.

Am Mittwochabend haben wir ja  mit Besuchern noch gegrillt und als ich Fiene anschließend so auf den Schoß nehme, wunder ich mich über die nassen Beine. Heute morgen des Rätsels Lösung. Madame geht IN den Teich und hat wohl Hunger auf Fischchen, denn sie angelt mit der Pfote nach den Guppys. Vielleicht auch nach den Goldfischen oder Fröschen?! Filmen konnte ich das natürlich in dem Moment nicht. Darum hab ich mal die recht unterschiedliche Fressorgie gefilmt. Während Cleo schlingt (das war am Anfang aber noch viel schlimmer), kaut Fiene sogar das Dosenfutter. Es gibt immer einen Mix aus Trockenfutter, Dose und Wasser. Wenn da allerdings Hähnchen, Fleisch oder anderes, besonderes drin ist, dann geht das natürlich noch schneller. Hier hab ich das Filmen dann abgebrochen, denn Fiene braucht noch mindestens 2 Minuten.




Hier noch ein kurzes nach dem Fressen, gerade noch bevor alle  in den Garten abdüsen.



 Hier noch Klaus und Klaus, unsere Kugelfische. Gab bei der Anschaffung ja Mails, dass die nicht in so ein Aquarium gehören, sondern Brackwasser und so wohl nicht lange leben werden. Es geht ihnen immer noch gut. Mag auch an der abwechslungsreichen Nahrung liegen. Mückelarven aus eigener Züchtung, Schnecken aus eigener Züchtung und  da das nix für schwache Gemüter ist, hier Frostfutter.





Die Videos sind wieder in schlechter Qualtität. Gerade bei den Kugeln sieht das aus wie grüne Brühe. Hab jetzt nochmal das Aquarium fotografiert, weil das eben kein grünes Wasser ist, sondern eher hübsch anzusehen. Seit wir das Ding haben, also seit April ist erst ein Neon in die ewigen Jagdgründe gegangen.



                                        Habt ihr was zum Gucken zum Wochenende. 

Wisch ju watt. Ei heff erfolgreich gedänst, ser kamms feinellie räihn sis wiekend.




Kommentare:

  1. Oh, zu spät. Aber from heart: Happy Birthday, alles Gute!
    Rana

    AntwortenLöschen
  2. Haha, Frau Schmitt ist eindeutig mehr "Team Cleo".
    Ich schaff morgens kaum, mein Frühstück auf den Tisch zu stellen, nachdem ich den Napf gefüllt habe - da kommt sie schon wieder satt gefressen aus der Küche. Na gut, satt ist Ansichtssache...
    Auch das blitzblanke Ab- und Auslecken des Napfs gehört hier zum Standardprogramm - wenn noch ein, zwei Krümel drin sind, bin ich immer versucht, dem Hund Fieber zu messen!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi, ist schon erstaunlich wie unterschiedlich die fressen. Aber dann ist Frau Schmitt wohl auch Staubsauger mit anschließend nachwischen.

      Löschen
  3. auch von mir Schlafmütze noch alles Liebe zum Geburtstag!!!!
    Und dass es den Kugeln gut geht, macht mich Lächeln.... wie schön, dass man den sogenannten Koryphäen (ogottogott, wie schreibt man das nach der Rechtschreibreform??? Korifäen???)nicht immer alles glauben muss... *lach*

    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön mo. Keine Ahnung wie man die Koridings schreibt, aber ich hab dich verstanden.

      Löschen
  4. Danke für die tollen Wochenendbilder und -filme. Klasse!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Kugelfische sind ja echt süß. Und schön anzusehen das es deinem Rudel so gut geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind wie kleine Hubschrauber. Geht allen gut.

      Löschen
  6. Ach Susi, was für wundervolle Filmchen, ich LIEBE sie, danke :-)

    Und auch von mir ALLES GUTE zum Burtzeltag.

    Hast du schon von unserem Projekt Lilly gelesen?

    And how do I find you on fazebook?

    Liebe Grüße von der Katerwolf

    AntwortenLöschen
  7. Danke Katerwolf. Klar hab ich Projekt Lilly gelesen und wenn ich nicht ganz raschleig bin auch kommentiert.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...