Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 16. April 2012

Hühner - Hunde - Greifer

Nochmal zum Thema Hühner... Wir sind da noch nicht mit durch. Aber der Zwinger bleibt Zwinger. Allerdings haben wir noch ein altes Gebäude, in dem früher der Wein gemacht wurde. Das soll mal irgendwann entkernt werden und ein neues Dach drauf. Da drin wird dann eine Ecke Hühnerstall und mit einem Loch in der Wand können die dann auch in den Garten, wo ein Stück eingezäunt wird.

Am Wochenende hab ich noch eine Anfrage zu Godzilla/Tosca über das Tierheim erhalten. Da ist sie immer noch auf der Seite, obwohl ich ja bei Flugbuchung schon gebeten hatte, sie rauszunehmen und auch noch persönlich da war um mich zu bedanken. Frauchen und Hund sind glücklich, hab die neue Anfrage dankend abgelehnt, aber Unterstützung bei einer eventuellen Suche nach einem kleinen Auslandshund zugesagt, falls da Interesse besteht. Die suchte einen kleinen Hund für die 68-jährige alleinstehende Schwiegermutter mit Haus und Garten. Ich hab ja oben links die beiden Links reingesetzt und möchte nochmal bitten, wer fliegt und Pate sein möchte, möge sich doch einfach dort eintragen. Kostet nix, nur Zeit, vielleicht 10-15 Minuten mehr, weil man den Hund mit Papieren am Flughafen in einer Box übergeben bekommt, ihn einchecken muss (da bleibt aber jemand vom Verein dabei) und am Ziel einem Tierschützer übergibt. Geht auch nicht nur um Portugal, es gibt jede Menge Länder in denen Hunde wie Müll behandelt werden.

Hab ich selbst schon gemacht, von Faro nach Hamburg. Meine momentanen Flüge oder die von meiner Sippe sind leider nicht hundefreundlich, da mit Zwischenlandung und es hängt auch von der Fluggesellschaft ab, einige wollen viel Geld für den Transport im Frachtraum haben. Aber gerade für die Mitte Deutschlands und auch den Süden, werden Leute gesucht. Falls nun jemand meint hier eine Diskussion über den Sinn solcher Flüge anfangen zu müssen... meine Meinung hatte ich dazu schon irgendwo kundgetan. Wenn ich mutiger wäre, dann würde ich wohl zu so einer Tötungsstation des städtischen Tierheims fahren, aber wie soll ich sagen: Du kommst mit, du nicht. Sorry, kann ich nicht. So mach ich hier im kleinen Rahmen weiter. Ein ganz großes Danke an die Spender. Und ich danke dem Universum für die Erfindung des We We We.

Ich hab am Wochenende nach einem so Greifer gesucht, also wenn dir was hinter´n Schrank gefallen ist, für´s Aquarium oder sonst so...

Kommentare:

  1. Was das denn wieder, kommentieren geht nicht... auf die Gefahr hin nun doppelt zu posten noch ein Versuch:

    "Rund um Kot und den Darm" *grööööhl*

    Toller Hühnerplan, bin gespannt wie das aussehen wird.

    Eine schöne Woche wünsch ich *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde berichten mit den Hühnern, das kann aber noch dauern.

      Ebenfalls eine schöne Woche *zurückwink*

      Löschen
  2. Danke für den Tipp mit der Patenschaft. Finde ich toll, dass man auch im kleinen Rahmen helfen kann, indem man ein Tier unter seine Fittiche nimmt.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Was gibt es denn bei so einer Patenschaft zu diskutieren? Ich finde es eine super Erfindung!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur viele wissen da gar nicht von.

      Löschen
  4. Susi, rufe doch mal hier an: 919 765 600 - die sprechen auch Deutsch, wenn nicht, dann frage nach Lilo. Wir sind auch gerne bereit Hund anzuschauen, aber die haben bestimmt das Richtige für diese alte Dame da.
    Flugpaten - habe ich mich schon eingetragen - ist zwar erst im Oktober, aber da will ja immer mal ein Vierbeiner mitfliegen, da ich mit TUIfly fliege ist das auch sehr preiswert.
    Hühner - herrlich - kannste tasten?? *grins* - mußte ich während meines Hauhaltsjahres auf einem Gutshof immer machen, damit die Eier nicht irgendwo in der Pampa landeten. Aber bei Dir im eingezäunten Areal bestünde diese Gefahr ja nicht.
    Die Greifer sind ja herrlich - aber Aquarium habe ich nicht und mein Herzallerliebster hat so lange Arme, der bekommt überall alles heraus!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Tierheim hat meiner Meinung nach genug Unterstützung. Wenn ich da immer lese, was die an Spenden von Golfturnieren etc. erhalten. Wenn, dann würde ich den o. g. Verein oder unseren hier nach einem passenden Tier absuchen.

      Löschen
  5. Wenn wir nach Portugal fliegen, haben wir ja unsere Canja dabei, da fällt ein zusätzlicher Hundetransport dann aus. Da sie so leicht ist, dürfen wir Canja zum Glück im Passagierraum befördern, denn ein Transport im Frachtraum ist für uns unvorstellbar! Allerdings sind 15 Euro pro Kilogramm (Hund und Flugtasche, insgesamt 6 Kilogramm) und Strecke ganz schön happig. Was kostet eigentlich der Transport für die größeren bzw. schwereren Hunde im Frachtraum?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kosten hängen von der Gesellschaft und der Größe der Box ab.

      Löschen
  6. Paule, Das kommt auf die Fluggesellschaft an mit der Du fliegst.
    Bei TUIfly kostet ein Frachtraumtransport 34 € - egal, wie schwer der Hund ist.
    Unser ist auch so von D nach P mitgekommen - dank Bachblütentropfen - ich habe ja etwas gegen die Beruhigungspillen - war das gar kein Problem - er ist richtig munter geworden, als er dann sein Herrchen sah!!
    Schau mal hier: http://www.flugpate.com/tier_bedingungen_flug.php
    Und da sehe ich, dass TUIfly auch teurer geworden ist - und das ums Doppelte - so'n Schiet.

    AntwortenLöschen
  7. Kann nicht viel zur Diskussion beitragen, lese taeglich mit.
    Interessant, so das Leben in einem anderen europaeischen Land zu sehen.
    Liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht´s mir auch bei aussereuropäischen Ländern.

      Löschen
  8. Ich lass Dir mal viele Grüsse hier, weiss aber nicht ob sie auch ankommen, Heute mag Blogger ich mal wieder nicht...
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind angekommen und ich grüsse zurück.

      Löschen
  9. das mit dem hundetransportieren schaue ich mir mal an.
    hühner also ja! super!
    m.

    AntwortenLöschen
  10. ich werde mich anmelden. mit mann besprochen. hat aber noch zeit, weil wir erst am 01.10. zurückfliegen. danke für den tipp. ich muss zugeben, dass ich aber keine hundeschicksale angucken werde, weil ich es nicht aushalte.
    der mann sagt, wenn er sich in den transporthund verliebt, haben wir ein problem. ja, das hätten wir dann tatsächlich. hund geht n o c h nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nicht vergessen. Oft haben die Hunde auch schon ein neues Zuhause, aber wenn nicht, warum nicht?

      Löschen
  11. Eigene Hühner finde ich toll. Haben wir auch, sogar mit Hahn. Hatten auch schon Küken, da geht einem dann das Herz so richtig auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag nicht sowas. Nein nein nein, keinen Hahn.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...