Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 20. Februar 2012

Bisher nix!

Ausser ein paar Leuten, die mich erkannt haben, den Hund süss finden und alle der Meinung sind: "Da findet sich doch jemand!" Der Artikel war gut, keine Frage. Wer ihn lesen möchte, dem schick ich das per Mail. Andere haben mich nicht erkannt, das könnte an meiner "hinten-hoch-und-Pony-vom-Winde-verweht-Frisur" gelegen haben. Man sollte ja auch auf den Hund achten. Anhand meiner Blogstatistik kann ich ja sehen, wer da so war und eben auch wer neu ist. Da war nicht viel.

Wir warten jetzt noch bis zum Wochenende und dann wird gebaut. Wir können nicht noch wochenlang hoffen, warten und den Vorratsraum als Schleuse benutzen. Da weder der Hund noch ich mit der Laufleine glücklich ist, wollen wir ein großes Stück auf unserem Grundstück einzäunen und mit einer begehbaren Hütte versehen. Das wird auch nicht auf die Schnelle fertig sein. Sollte sich irgendwann doch jemand finden, ist das ganze sicherlich auch anderweitig zu verwenden. Wir haben ja immer noch bombiges Wetter, bisher gut für den Hund, schlecht für alles Gepflanzte. Der Hund geht nicht in die Hundehütte oder in den Korb, der wegen des guten Wetters direkt daneben steht. Sie liegt immer bis zum Anschlag der Leine im Gras in Richtung Haus. Ich hab nochmal die Rütterjungs, die im ganzen Bundesgebiet ihren Dienst anbieten angeschrieben, was die zu den Geschehnissen sagen und ob es noch Hoffnung auf ein Zusammenleben gibt. Mal abwarten, ob die sich überhaupt melden.

Bin heute Migränemäßig angeschlagen. Seit heute Nacht um 1. Geträumt hab ich irgendwas Blödes und dabei einmal kurz so komisch gezuckt, dass es sich in meinem Rücken anfühlte, als wenn 2 Wirbel ohne was dazwischen aufeinanderprallen. Wie so´n Elektroschock und dann tat das auch beim Aufwachen noch weh. Ich hab noch nie Rücken gehabt und ich hoffe, dass das morgen wieder alles in Ordnung ist. Heute steh ich ja unter Einfluss von Pillen. Kenn ich gar nicht sowas Mistiges. Graue, nein, weisse Haare hab ich entdeckt. Ich glaub es hackt. Die nächsten Tage ab zum Frisör und blonde Strähnen, die alles übertünchen.

Hier sind 3 Tage Karnevalsferien. Kind 1 war am Freitag nicht zur Kirche, ich hab auch nicht gefragt, da wir etwas Stress hatten. Nun ist sie seit Sonntag bei ihrer Bestfreundin in Sintra. Mittwoch holen wir sie wieder ab. Was tut man nicht alles für die Brut... das sind mal eben 4 x 120 km plus Mautgebühren.

Si ju tumoroh mornin.

Kommentare:

  1. Ach Mann, ich hätte es euch so gewünscht! Schick mir mal den Artikel und dein word-Dokument per Mail, muss morgen eh zum Tierarzt und frag, ob ich das aufhängen darf,

    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. @ Bea: Ssänk ju sso matsch!

    @ Ellen: Deine Adresse brauch ich dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Schiete, hört sich dach Bandscheibe an. Tut mir leid, dass sich noch niemand gemeldet hat. Ich stelle mir das auch nicht so einfach vor. Das ist für Viele zu umständlich. Die wollen lieber schnell ein Tier aus dem Heim haben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na bei dem ganzen Streß geht das hier und da hin. Kopp. Rücken.
    Ich hoffe, dass es bei Dir bald etwas ruhiger wird.

    Nach dem Frisör geht es bestimmt schon etwas besser. Ich habe die Nummer meiner Frisörin verbaselt... dabei wächst mir das Pony :O) so langsam ins Gesichtsfeld.

    Schon spät. Aber ich komme nur schwer zur Ruhe.

    Ziehhh you leddär.

    Oona

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung ganzkörper- und seelenmäßig.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch blöd! Ich komme immer mit der Hoffnung auf Deine Seite, dass Godzilla endlich ein neues Heim gefunden hat. Wenn es mich schon frustriert, dass es nicht so ist, wie muss es Dir dann erst gehen? Trotzdem hoffe ich für Euch weiter!

    Alles Liebe und viel Glück,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. möchte büdddeee auch den Artikel haben.... werd ihn nochma verlinken wenn's rechtens ist.

    Rücken grüßt Rücken!

    Ibu hochdosiert, Trankwileiser, Schnäpsken und ab ins Bett... und entspannen... ommmmmmmm...oommmmmmm...

    bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe, die Migräne ist weg. Das mit Kreuz weiß ich auch nicht, kann aber Bandscheibe sein.
    Und mach Dir keinen Kopf wegen der paar grauen Haare. Ich hatte mein erstes mit 16!

    AntwortenLöschen
  9. Och Mensch, aber vielleicht waren die Erwartungen zu hoch gespannt und - vielleicht erzählt jemand, der diesen Artikel gelesen wiederum jemandem der sucht, dass.... Ich wünsche es ihr so sehr.
    Hatte ich Dir nicht mal empfohlen ein HWS CT oder NMR machen zu lassen?? Naja, wenn man auf Fachfrau nicht hören will!!! Immer das Gleiche mit de Kinners!! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung auch von mir. Rücken freut sich über Wärme. Ich hab jetzt Latschenkiefereinreibung entdeckt, klasse, das Zeug! Wird heiß, fördert die Durchblutung und entspannt.

    Ich weiß wozu der Schmuddel am Knopfloch is. Das haben die mit rotem Garn gestickt, damit frau immer weiß, wo das unterste is und nich falsch zuknöpft.

    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung. Wenn du was brauchst, sagste Bescheid, ja? Ich fahr dich auch zum Knochenbrecher (Arzt) , falls dein Mann nicht kann...

    Das mit Godzilla ist blöd. Ich habe wirklich ganz doll gehofft und alle Daumen und Pfoten gedrückt. Schade... Von den Leuten, die ich angesprochen habe, gibt es bisher auch keine Resonanz...

    Dann hoffe ich mal, dass sich die Rütter Jungs melden.

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  12. Ach so, eines noch: Ich hatte meine ersten Grauen schon mit Mitte 20. Mittlerweile rupf ich die auch nicht mehr aus. Mit Mitte 30 fallen mir die Haare von ganz alleine aus (leider nicht nur die Grauen *argh*).

    AntwortenLöschen
  13. @ Sabine: Heute ist wieder gut. Jipii. Gibt aber ja immer mehr, die aus dem Ausland einen Hund nehmen und sich dabei auf die Beschreibung vom Tierschutzverein verlassen.

    @ Oona: Ja, denk ich auch, ich weiss wo es herkommt.

    @ Lovely: Danke.

    @ Sonja: Ja, ziemliche Gefühlsduselei, aufregend und ernüchternd.

    @ mo: Deine eMail-Adresse brauch ich dafür. Jo, Ibu und lecker Weisswein und nu is besser.

    @ Ruthy: Fast weg. Rücken wieder gut. Mit 16? Dann bin ich ja gut dabei.

    @ Bruxa: Ja, Mama.

    @ brisy: Da fällt mir ein, ich hab noch Franz seinen Brantwein. Das ist ja praktisch, damit man weiss wo unten ist. Guck an.

    @ Mia: Ich will nicht zum Arzt. Die Haare fallen dir aus? Das ist der Fellwechsel.

    AntwortenLöschen
  14. Franz seinen Wein kannste inne Tonne kloppen, find ich. Hilft nix. Das Latschenkieferzeugs ist toll. Ich hätts ja auch nich geglaubt, hätt ichs nich selbst ausprobiert.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...