Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 31. Dezember 2013

Dezember Spendenbericht

Für den Monat Dezember möchte ich mich bei nachfolgenden Spendern bedanken:


Ana
Bärbel
Britta
Cort
Daniela
Edith 2x
Elisabeth
Eva
Gerhild
Heike
Illa 2x
Irene
Jürgen
Jutta 2x
Manuela
Martina A.
Martina P.
Rebecca
Sabine
Ursula
Wolfgang und Kerstin

Desweiteren gab es Spendenpakete. Hier ein großes und schweres mit optimalen Steppdecken. Das Foto ist ja wohl megasüss! Danke Simonetta.


Dann gab es noch 2 Pakete. Allerdings hab ich von Deutschland aus nur ein paar Dinge mit hierher nehmen können, die Fotos mach ich, wenn der Rest nun hier ankommt. Schon mal ein Danke an Nina und Andrea.

Im Namen aller drei- und vierbeinigen Popcörner, Vanessa und Cristiana und allen anderen Beteiligten, fleissigen Helfern, möchte ich mich für die großartige Unterstützung 2013 bedanken. Ohne Geld- und Sachspenden wären wir nie so weit gekommen. Was als Traum vom eigenen Hundeprojekt gärte, wurde ratzfatz Wirklichkeit. Ich hab mal eben geguckt, am 6. September standen wir alle auf dem wild bewachsenen Grundstück um es anzugucken.

Wir machen einfach mal so weiter und hoffen auf viele weitere Happy Endings bei den Vermittlungen. Euch allen für 2014 nur Gutes. DANKE und Knutscher an alle Spender und auch Leser. Hier noch aktuelle Fotos, bei den Popcörnern wurde am Montag nochmal fleissig gearbeitet. Endlich komplett umzäunt und Tor ist drin.

Kommentare:

  1. Ihr seid Super! Alles, alles Gute für das neue Jahr! Lasst euch alle mal umärmeln!

    AntwortenLöschen
  2. Ein gesundes und glückliches neues Jahr wünsch ich dir und deinen zwei- und vierbeinigen Lieben :-)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach toll, was Ihr leistet! Da macht Ihr viele Hundeseelen glücklich.

    Achja, zum Thema Happy End: Elly und Marley warten immernoch auf ihr endgültiges zu Hause, obwohl es den beiden sehr gut geht. Ich glaube die haben sich an Deutschland gewöhnt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi, ich wünsche dir und allen Menschen und Tieren um dich rum ein tolles, erfolgreiches, gesundes und glückliches neues Jahr.

    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,

    Dir und den Deinen (ob 2- oder 4- Beinern) ein gutes neues Jahr. Und das es für die Hundies gut aus- und auch weitergeht.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...