Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Wenn Männer backen, also freiwillig,

dann muss das einen Grund haben...


             Selbstgefaltet das Ding und das musste natürlich am Wochenende ausprobiert werden....



Gab auch noch andere Kekse, aber da gibt´s komischweise keine Fotos von. Doch ein Filmchen ist noch in Arbeit von Kind 1.

Apropos Film. Gab einen kurzen Film über die APA. Da sind einige der Frauen (und Männer) zu sehen. Dona Augusta (mit pinker Brille), Angela (mit Pferdeschwanz), Catarina (mit Schlauch) usw. Dona Augusta sagt, dass es vor einem Jahr noch 150 Hunde waren und jetzt sind es 300 plus 50 in Pflegestellen und das sie Familien mit Futter unterstützen, die sich das nicht leisten können, aber den Hund sonst abgeben müssten. Man sieht im Video nicht wirklich die Menge an Hund und vor allem wird der enorme Lärmpegel mit Musik im Hintergrund gehalten. Trotzdem netter Film. Sollte jemand im Film seinen Traumhund gesehen haben... bitte melden.




          Jemand hatte nach Rocco gefragt. Mit einen Extra-Gruss an seine Patentante:


Ansonsten haben wir einen Neuzugang seit Dienstag, Eddy


Ein Goldstück...





     ... mit Handycap!

Was ihm aber nicht viel ausmacht. Er ist hinter Lulu immer der Zweitschnellste der ganzen Truppe. Wurde im Juni mit 2 Kumpels über den Zaun vom städtischen Tierheim in Obidos geworfen, da war die Wunde noch frisch. Wahrscheinlich ist er eine illegale Falle geraten. Nun hatte jemand eine lebenslange Patenschaft angeboten. Futterkosten und auch eventuell anfallende Tierarztkosten bis zur Höhe X. Für irgendeinen Hund und da fiel er mir wieder ein und im Tierheim auf einer Palette schlafen und sonst nur Beton oder Fliese ist nicht so doll. Die Patenschaft gilt auch für jemanden, der ihn adoptieren möchte. Er ist allerdings kein Sofahund, er rennt für sein Leben gern und hat wohl auch Nachholbedarf. Ich glaub der hat schon 1 Kilo abgenommen, was ihm aber nur gut tun kann. Wie der sich gefreut hat, als der hier aus der Box raus konnte. Das sind immer so Momente, da denkste: Ja, ist richtig!

Kommentare:

  1. oh, susi! der jemand, der die lebenslange patenschaft für den flitzenden dreibeiner übernimmt, er lebe hoch!!
    rocco hat ne patentante??? auch die lebe hoch!!
    den film gucke ich abends mit mann. (vielsagende pause vorstellen!)
    mit der keksausstechform solltet ihr in serie gehen!
    m.

    AntwortenLöschen
  2. Die Kekse sind wirklich beachtenswert. Da wird doch jeder Mann zum Bäckermeister *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Die Hunde im Film sind alle entzückend. Wenn ich mir da einen aussuchen sollte,....ich wüsste nicht welchen.
    Aber das Tierheim sieht wirklich schön und gepflegt aus. Ich würd mich so gerne mittenrein setzen und kraulen, kraulen.....
    Und Eddy, man sieht ihm an, wie wohl er sich fühlt.

    LG
    B-Elfe

    AntwortenLöschen
  4. Ist schon ne putzige Meute, die du da hast. Wenn Eddy immer ein wenig auf sein Gewicht achtet, werden wir Menschen die einzigen sein, denen auffällt, dass Eddy etwas anders ist. Ich freu mich mit ihm über sein neues Leben.

    LG

    Chap

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...