Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 31. Januar 2014

Spendenbericht Januar 2014

Für den Monat Januar möchte ich mich ganz herzlich bei nachfolgenden Spendern bedanken:

Ana
Anita
Antje B. oder V.
Antje H.
Bärbel
Beatrix
Benno
Birgit
Britta
Cort
Daniela
Detlef und Karin
Edith
Elke
Gerhild
Hannelore
H. G.
Illa 3x
Irene
Jutta
Kerstin 2x
Klaus
Manuela
Martina
Michaela
Rita
Sabine K.
Sabine N. 2x
Sabine S.
Silke
Simonetta
Susanne
Ursula 2x
Vera

Sollte jemand nicht genannt werden wollen, dann möge er sich bitte melden und ich nehme den Namen raus. Sollte ich tatsächlich jemanden vergessen haben, dann bitte auch melden. Könnte aber auch unter dem Namen des Ehegatten sein, ich nehme immer den Namen, der auf der Überweisung oder eben bei Paypal steht. 

Ruth danke ich für ihre Strickarbeit.

Desweiteren gab es Spendenpakete. Leider sind die von Andrea und Nina nun wieder auf dem Rückweg nach Deutschland. Aber das andere Paket wurde dann doch tatsächlich gestern angeliefert. Leider waren durch die lange Laufzeit und wohl auch durch das Mistwetter die so liebevoll selbstgebackenen Hundekekse schimmelig. So viel Arbeit. Sehr ärgerlich und schade. Das sieht so klein aus auf den Fotos, aber das sind 4 kg Leckerlis, die auch gestern schon mal als Betthupferl gierig verschlungen wurden. Danke Angelika!


Kommentare:

  1. boah..is das ärgerlich mit den Paketen!
    Also echt.....
    ansonsten freue ich mich sehr über all die Unterstützer, ganz, ganz doll....
    Liebste Grüße, Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  2. Meine Abneigung gegen Paketlieferdienste steigt in's Unermessliche!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...