Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 20. November 2013

Elly wird operiert

Ich wüsste nicht, was ich ohne Internet machen würde. Es ist unglaublich wie klein die Welt dadurch geworden ist und vor allem, was man für nette, hilfsbereite Menschen kennenlernt. Und das ja nicht mal live. Obwohl ihr könnt gerne mal vorbeikommen. Ob jemand 5 oder 500 Euro spendet, ob jemand ein Spendenpaket schickt, bastelt, handarbeitet... ich finde es sehr genial was da möglich ist und ich befinde mich immer im Staunmodus. Wenn mir das jemand vor ein paar Jahren vorhergesagt hätte, ich hätte mir (oder ihm) wohl an die Stirn getippt. Ich kann mich immer nur wieder bedanken und wir machen immer weiter. Gerade gestern Abend wurde hier fast direkt von der Tür, auf unserer Dorfstraße ein Hund überfahren. Da war aber nichts mehr zu machen, der Kopf ganz nach hinten verdreht, also Genickbruch. Irgendjemand hat sie dann von der Strasse gezogen (ich kann das nicht). Also sie, weil ich vermute (war ja dunkel), dass es die junge Hündin aus dem nächsten Dorf war, die seit Wochen da rumlief.

Wahrscheinlich fahr ich heute nachmittag zur APA, ich muss unbedingt Entwurmungspillen für die ganze Truppe haben, hier ist irgendwas im Busch, nacheinander fangen alle an zu gluggern und es passieren unschöne Dinge in Sachen Bug und Heck.

Gestern war ich 5 x in Caldas. Das sind immer ca. 15 km pro Weg, also mal eben um die 150 km, je nachdem wo in Caldas ich hin muss. Morgens hatte Kind 2 verpennt, also hin, mittags Kind 1 hin und Kind 2 mit zurück, um 16:40 Uhr hat Kind 1 Schluss, aber der Bummelbus fährt erst um 18:30 und damit sie nicht erst um 20 Uhr zuhause ist, holen wir sie ab. Um 19 Uhr das gleiche Kind zum Fitnessstudio, Zumba, Moves und Yoga. Warten lohnt da nicht, weil sie um 21:40 Uhr erst mit allem durch ist. Raus kam sie erst um 22 Uhr! So sieht das aus.

Ich war ja am Samstagabend noch bei der APA um den Ausweis für Patsy abzuholen und da hatten die schon die beiden Riesenbären rasiert und kastriert! Leider war es schon stockduster und die beiden waren in einem Teil, der im Wald liegt. Die meinten der Berg Wolle, die da runterkam hatte die Größe eines Hundes. Wenn ich heute hinfahr, knips ich sie mal. Bin sehr gespannt.

Den rechten Hund hier fand ich beim Tasuch-Besuch letzte Woche auch sehr faszinierend. Ich weiss nicht, ob Männlein oder Weiblein, aber dieses Gesicht...

Dann wollte ich noch erzählen, dass die Waschmaschinenreparatur vom Samstagabend vor ein paar Monden einschließlich Ersatzteil (Laugenpumpe mit Flusensieb) ganze 30,75 gekostet hat.

Ausserdem hab ich von Spendengeldern noch 2 Transportboxen gekauft. Die brauchen wir, weil ja z. B. aktuell gerade 2 plus eine Tasche in Deutschland sind. Ich kauf die bei Zooplus in Spanien (hier gibt´s sowas nicht, auch keinen Fressnapfladen oder sowas) weil die entweder nur 6,50 Versand nehmen oder ab 49 Euro versandkostenfrei hierherschicken. Die Boxen sind bei Zooplus in Deutschland zwar billiger, aber da müsste ich ja wieder jemanden bitten der sie mir schickt und das Porto wieder dazu, das kommt auf´s Gleiche raus. Jedenfalls kam die eine Box am Freitag, Karton war etwas kaputt, da wo die Spannbänder waren, aber nix Schlimmes. Karton aufgemacht und was war, das Boxenoberteil hatte einen dicken Riss.


Hab den Spaniern dann geschrieben. Also ich kann kein Spanisch, aber ich durch mein Portugiesisch versteh ich eigentlich immer was die wollen und bei bisherigen Dingen sind wir auch immer zurechtgekommen. Die meinten aber nun ich will wissen wo Paket 2 bleibt. Hin und her. Blabla, so hab ich gestern abend leicht gefrustet an Zooplus Deutschland geschrieben. Der Transportschein hatte nämlich Absender Deutschland, der Kartonaufkleber hatte Absender Holland. Mann meinte, er kann da eine Aluplatte ranmachen um das zu stabiliseren, wenn die uns Rabatt geben. Hab ich dann in der Mail so angedeutet, dass wir uns die flugtauglich machen, denn dann muss das nicht unnötig hin und hergeschickt werden. Das Ding ist ja auch nicht klein, 90 cm lang. Prompte Antwort heute. Gutschrift von 35 Euro. Bin ich mit zufrieden. Die Box hat 79,90 gekostet. Ach ja, ich hatte auch noch deren Verpackungskünste beanstandet. Da hat jemand 5 Meter Luftpolsterfolie aufgewickelt in die ineinandergestellten Boxenhälften gepackt. Nein, nicht dazwischen und auch nicht an die Ecken, wo es am Sinnvollsten gewesen wäre. Einfach so rein ohne Sinn. Mal sehen wann und wie die andere Box kommt.



Ansonsten ist das Teddy-Double nun doch wieder zu haben. Also wer einen tollen Familienhund sucht, der melde sich bitte. Auch wer mal Pflegestelle machen möchte. Es gibt kurzfristig Flugpaten für München und Frankfurt, aber wie sonst auch... keine Pflegestellen und keine Adoptanten.




Und der kleine Schnuckel, Tauschhund Nummer 2 ist ebenfalls ein Herzenshund. So süss, so lieb, so klein...


Kommentare:

  1. Boxen schicke ich diese Woche noch zurück *pfeifendandieDeckeguck*. Aber ich habe zumindest alle ineinader gestapelt, damit wir Porto sparen.

    AntwortenLöschen
  2. Servus,
    ich weiß nicht, ob ich es einfach nur überlesen habe, aber wo ist die Verbindung zwischen Überschrift und Text??? *verwirrtschau*
    Grundsätzlich und immer gerne wiederholt: Hut ab vor Deinem/ Eurem Engagement!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och ja, nun, ... da fehlt wohl der Inhalt zum Titel. Kann man sich aber zusammen reimen. Muss mit diesen Knie-Ausschnapp-Hund von gestern zu tun haben. Fein, fein ...

      Löschen
  3. Genau. Wir können Elly dank vieler großzügiger Menschen operieren lassen!

    AntwortenLöschen
  4. Zitat: "Es passieren unschöne Dinge in Sachen Bug und Heck" *kreisch*, danke für den Lacher am Morgen! Natürlich wegen der Ausdrucksweise, nicht wegen der unschönen Dinge. Möge es schnell besser werden.

    Unglaublich, wie kann man nur so dämlich verpacken. Das wäre doch kein Ding gewesen, die Luftpolster rundrum reinzustopfen, dann wäre das Teil auch heil angekommen *an Kopp klatsch*.

    Der rechte Hund ist toll, sieht aus wie ein weiser Opa. "Ihr braucht mir gar nix erzählen, ich weiß ALLES"! Das denkt er bestimmt.

    Ach ja, das wär doch was Schönes: Alle, die hier immer so fleißig kommentieren und helfen treffen sich bei Susi vor Ort und wir machen richtig Party... Man darf ja mal träumen, näch? *Zwinker*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...