Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 27. Juli 2012

Keine Überschrift.

              Ich hab jetzt erst festgestellt, dass mein Wecker gerade im Dunkeln ziemlich gruselig ist:



                                            Der größte Hund liegt wieder im kleinsten Korb.


                                  Weil im großen Korb die kleine Rennwurst liegt.


                 Aber wenn man die langen Beine nach oben klappt, dann passt das wieder.


Das ist Guido. Guido versteht jedes Wort. Guido weiss, dass er auf dem frisch gehochdruckreinigten und trockenen Teppich liegt. Erstmal dem Blick ausweichen.



                                    Dann einfach betreten gucken, gepaart mit verlegenem Lächeln.



                                            Kurz überlegen. Keiner meckert...


                                                   ... dann los...


                      ... das ist ein Hundeteppich und der muss schliesslich nach Hund riechen!


Dann ist uns dieses Foto in die Hände gefluppt. Dem Hausbaustatus nach muss es 2003 gewesen sein. Ich möchte mal eben auf die Palme links im Bild hinweisen.


                                                            So sieht sie heute aus!


                                 Woher ich das weiss? Der Stock ist noch da... guck.

Schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Gute Beschreibung Eures Hundelebens!

    Der Palmenstock scheint auch Wurzeln geschlagen zu haben. Zumindest schaut es so aus, als ob Du den ohne Einsatz von schwerem Gerät nicht mehr aus der Palme raus kriegst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da brauchen wir so einen Merlin, der den Stock da wieder rauszieht.

      Löschen
  2. hehe Guido ist ja ein Schlawiner :)!

    AntwortenLöschen
  3. Die Palme hat nen Stock im Arsch *hihi*

    Was aus so einer typischen Büropalme werden kann, wenn sie darf. Irre.

    Du sag mal, was ist denn mit der Tosca? Hab ich da was überlesen?
    Das letzte was ich mitbekommen habe, war kurz vor ihrer Kastra.
    Geht es ihr gut?

    Liebe Grüße.
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja: Freiheit für Yuccas.

      Tosca geht´s gut. Hatte anschließend noch Wasser im Bauch, nun wohl aber alles gut. In ein paar Wochen werden wir sie besuchen.

      Löschen
  4. Na toll, dank der ersten 2 Bilder habe ich nun auch vor Weckern Schiss ... wie gruselig!
    Aber Deine 3 Rabauken sind echt der Hammer! Sehr gut erzogen ... also, zumindest der Guido Euch, hihi.

    Liebe Grüße nach Portugal,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Den Wecker kenne ich aus "Terminator 2". Kann das sein, dass der Hersteller Cyberdyne Indsutries ist ? Wenn ja... einschmelzen soll wohl helfen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geh ma gucken was auf´m Schild steht.

      Löschen
  6. So, nachdem ich jetzt gesehen habe, was andere Palmen so aus sich machen können, konnte ich einen herablassenden und erniedrigenden Blick auf meine Zimmerpalme nicht verkneifen, beim vorbeigehen. Max. 5 cm Wachstum in 8 Jahren musste ja mal bestraft werden.

    Und Guido&Co. find ich cool.

    AntwortenLöschen
  7. Ha haa, meine beiden liegen auch immer unmöglich in ihren Körben. Manchmal denke ich, gleich kullern sie raus. Ist aber noch nie passiert. Die Palme ist der Hammer. Da kann ich hier nur von träumen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hunde können schon recht seltsam liegen.

      Löschen
  8. Wow, tolle Palme!

    Guido is so witzig, dieses "Grinsen"...

    Ein schönes Wochenende wünsch ich *winkdurchDauerregen*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich ja heute mal zurückwinken und ein schönes WE wünschen.

      Löschen
  9. Der Wecker sieht wirklich sehr gruselig aus. Da würde ich vor Schreck aus dem Bett fallen.
    Die Palme ist ja riesig geworden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich guck einfach nicht hin. Der strahlt ja auch an die Decke.

      Löschen
  10. klasse pics vom klapphund und so :-)
    die palme is der knaller :-)
    schönes rest-weekend!

    AntwortenLöschen
  11. Das wächst ja prima bei euch.

    So ein Teppich braucht eben Charakter. Klasse Fotos.

    Dir ´nen tollen Sonntag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hat der Teppich nun wieder.

      Dir auch, danke.

      Löschen
  12. Hallo nach Portugal!
    Dein Wecker fällt eindeutig in die Kategorie "Pareidolie".
    Solltest Du davon noch nie etwas gehört haben, ich musste es auch erstmal googlen.
    Es gibt sogar einen Blog darüber.
    Obwohl ich den Kommentar von Nono auch recht einleuchtend finde. Wäre nur nicht von selbst drauf gekommen.
    Ich habe Deinen Blog gerade erst entdeckt und hatte schon beim oberflächlichen Durchscrollen diverse Lachanfälle.
    Am Schönsten finde ich Deinen Erdbeben-"Aufsatz". Wir haben nie im dritten Stock gewohnt und doch überlebt.
    Gibt es eigentlich ein pflanzliches Pendant zum Tierschutz?
    Der müsste jedenfalls sofort allarmiert werden. Obwohl? Die Palme scheint es ja nicht zu stören.
    Bis bald und verregnete Grüsse aus Norddeutschland,
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie peinlich!
      Ich habe alarmiert mit Doppel-L geschrieben.

      Löschen
    2. Willkommen Miriam,

      doch, hab ich schon mal gehört, aber ist mir nicht eingefallen.

      Aus Norddeutschland? Wo denn?

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...