Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 7. September 2013

Was Eigenes!

So, wir haben die Gelegenheit ein sehr großes Grundstück für lau, für nix, niente, nada zu bekommen, also nutzen zu dürfen. Das haben wir gestern mal gescannt und nun rattern die Synapsen, wie wir was wann machen könnten. Pläne satt, es fehlt nur das Kleingeld. Aber wir können das ja Stück für Stück machen. Wir haben keinen Zeitdruck, wir wollen nur gerne ratztfatz. 1000 Ideen. Vielleicht gibt es ja dann auch Freiwillige, die hier gerne eine Woche verbringen möchten und uns dabei dann helfen. Hat jemand einen Maurer als Mann? Kann uns jemand für eine Palette Steine 20 Euro oder für eine Rolle Zaun spenden und so weiter. Ideen nehm ich gerne entgegen. Hier ein paar Fotos, die eigentlich nix aussagen, weil da nix ist und es aussieht wie an 1000 anderen Ecken hier:




                               Und so sieht die Nachbarschaft aus:


Wasser gibt es dort in Form einer Quelle, aber sonst eben auch keine Nachbarn, die sich beschweren könnten. Der Mann überlegt bereits wie er den Bagger dahin kriegt um erstmal eine Ecke glatt zu schieben und loszulegen. Das wär schon toll.

Ach so, Maschine und Auto wieder am Laufen! Gut so.

Ansonsten haben wir uns ja schon desöfteren gefragt, wie Teddy wohl als Welpe ausgesehen hat. Bestimmt so:

                                 Wurde gestern beim Tierheim in Caldas abgegeben. 3-4 Monate alt.

Mit einer handgroßen und auf 5 x 1 cm noch offenen, eiternden Wunde. Stellenweise ist die Haut aber bereits hart wie Panzer.




Vanessa und Cristiana waren gestern abend noch mit ihm zum Tierarzt. Keine Ahnung was das kostet. Vermutet wird, dass es wohl heisses Wasser oder etwas ätzendes war. Vielleicht ohne Absicht und Angst vor den Tierarztkosten. Wird nun mit Antibiotikum und Entzündungshemmer behandelt. Dauert mindestens 3 Wochen. Aber ein Schatz von Hund, obwohl der schon lange Schmerzen haben muss ist er weder ängstlich, noch fies oder zickig. Ist wie ein Plüschtier.





Sonst noch? Ab Montag ist der Sommer vorbei? Nein, der Sommer ist nicht vorbei....


Kommentare:

  1. Der sieht ja wirklich wie ein Plüschtier aus, voll süß! Hoffentlich heilt das ganz schnell.

    Hab grad zufällig eine Annonce gesehen, da sucht jemand ehrenamtliche Tierschutzarbeit im Ausland. Link kommt per Mail.

    Das sieht ja riesig aus, das Grundstück. Wie weit weg ist denn das von euch?

    Schönen Sonntag wünsch ich *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Mail. Ich warte erstmal ab, was bei uns hier passiert und dann schreib ich die an.

      Das ist 20 km weg, aber dicht an Vanessa und Cristiana.

      Danke, für gleichfalls zu spät. *winkzurück*

      Löschen
  2. Der ist ja süß.Ich hoffe das die Wunde schnell verheilt.
    Das Grundstück ist ja super,schön einsam ohne Nachbarn.Von sowas träume ich auch.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. oh nie niedlich - hoffentlich wird er schnell gesund...

    AntwortenLöschen
  4. Das Grundstück wirkt ja riesig... und einsam gelegen. Also weit ab vom Schuss, meine ich...

    Der Kleine, mensch, gute Besserung für das drollige arme Kerlchen!

    (Meine Güte, schon ewig nicht mehr kommentiert, sehe ich gerade *schäm*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist eigentlich ein Traumgrundstück, denn hinter den Bäumen ist das Wasser!

      Ich komm ja nicht mal mit´m Lesen der Blögse nach, geschweige denn Kommentieren.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...