Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 18. September 2013

Garfield, Freddy, Doris, Dylan und wonntuhssrie


So, wer das noch nicht in den Kommentaren vom letzten Eintrag, auf Facebook oder im richtigen Forum über Portugal gelesen hat, dem möchte ich die frohe Botschaft verkünden: Garfield muss Deutsch lernen! Und das nun aber flott, denn er fliegt am nächsten Donnerstag nach Hamburch, meine Perle. Knaller nech? Aber geht noch weiter. Die Adoptanten sind die beiden lieben Menschen, die die Flugpaten für Lotta im August waren. Staunste,wa? Ich auch. Pass op, geht noch weiter... und weil das alles so unsicher war mit Flugpaten oder noch so lange hin, kommt der Napfbefüller mal eben selbst her und holt ihn ab. Ist es nicht erstaunlich was das Leben immer für Wege geht? HAMMA!

Weiter geht´s mit guten Nachrichten. Wir haben ja 20 Tonnen Bodenbelag bestellt. Tout-venant heisst das Zeug hier, weil die Portugiesen da keinen eigenen Begriff für haben. "Tuffna" sagen sie hier. Das sind kleine Steine und Sand, wenn man die mit ´ner Rüttelplatte oder Walze plättet, dann ist das eine ziemlich feste Angelegenheit. Nun sitzt im Büro des Lieferanten eine Freundin von Vanessa und als die gehört hat wofür das ist, da hat sie gesagt: "Für die Tiere?! Dann schenken wir euch das!" Unglaublich. Bis Samstag kommt der LKW und kippt das ab.

So, jetzt gibt´s noch ein paar Hutschigutschi-Fotos. Die kann man alle noch adoptieren!!!

Freddy


Freddy

Freddy

Freddy

Freddy und Doris
Doris und Dylan

Freddy

Doris


Die Babies eins zwei drei... Das helle ist ein Mädchen, die beiden Bonsai-Rottweiler sind Junge und Mädchen.




Kommentare:

  1. am liebsten alle auf einmal, dann hör ich auf mit arbeiten und mach nur noch auf Wauzis bespaßen! Sach mal, was ist denn aus meinem kleinen Liebling geworden, der, der sich nicht anfassen ließ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene,

      das müsste Dylan gewesen sein. Er ist immer noch sehr zurückhaltend und ich kann ihn nur vorne am Kopf anfassen. Aber manchmal schnapp ich ihn mir, ober er will oder nicht und dann wird er durchgekrault.

      Löschen
    2. Huhu, ne, ich glaube, Irene meint den Grummelzwerg, der Minnie(??) so ähnlich sah..oder ? Hach, ich verlier auch langsam den Überblick bei der Hundeschar....
      und sonst?...atmen? liebe grüße, Bine

      Löschen
    3. Isch meine den Rocco ...

      Löschen
  2. Das sind doch gute Nachrichten und Garfield ist ein echter Glückskater!

    Doris ist aber auch eine Hübsche!
    Ach was, die sind alle hinreißend. Jeder hübsch auf seine Art und wie immer toll fotografiert.

    AntwortenLöschen
  3. garfield kommt nach hamburg, was für ein glück! da ich mich nicht in der spenderliste wiederfand, frag ich mal nach, ob denn die kohle überhaupt eingegangen ist?!
    ich freue mich für diesen kater wie dolle.
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Spende ist am 02.09. eingegangen und die Liste ist vom 30.08. daher steht du da nicht mit drin und ich bin nicht dazu gekommen jedem einzeln per Mail zu danken. In der nächsten Auflistung Ende September steht dein Name dabei. Vielen Dank hier!

      Löschen
  4. Ich freu mich für Garfield,da kommt er ja fast in meine Nähe.
    Süß sind die kleinen,ich hoffe auch für sie findet sich bald jemand.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er wird norddeutsch. Und das hoffe ich auch.

      Löschen
  5. Das ist doch toll - ich freue mich für Garfield. Und dann wird der goldige Kerl auch noch persönlich abgeholt - einfach super!

    Leider steht bei uns ein Hund nicht zur Debatte ... echt blöd, denn ich habe mich gerade (mal wieder und wie schon so oft) in all die kleinen Racker verliebt ... *seufz*
    Aber ich drücke ganz dolle die Daumen, dass auch sie ein schönes Zuhause finden werden.

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber falls es in der Verwandtschaft, Nachbarschaft, im Sportverein, Schützenverein, Feuerwehr (was gibt´s denn noch) jemanden gibt, der einen Hund sucht, dann denk an mich. Danke.

      Löschen
  6. Freddy ist echt zum verlieben. Der findet sicherlich bald einen Platz. Die anderen sind natürlich auch alle zuckersüß und ich hoffe auf nette Adoptanten. Mache ständig Werbung für euch, bin aber leider nicht sehr erfolgreich. Gebe aber nicht auf.
    Liebe Grüße aus Köln
    B-Elfe
    P.S. Sammle gerade wieder Bettzeug für euch. Ist nur normale Baulwollwäsche, also kein Biber oder Frottee. Geht das auch??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau B-Elfe.

      Ja gerne, aber Biber oder Frottee geht auch. Nur nix a la Polyester/Satin oder so.

      Löschen
  7. Noch ein paar Infos vom Napfbefüller zu Garfield und seiner Zukunft. Wie leben am Rande von Hamburg in Sülldorf. Haben eine Katze die schon fast 20, aber noch recht fit ist. Wie haben zwei kleine Wohnungen im selben Gebäude, eine davon im Erdgeschoß mit Terrasse, so dass wir Nala und Garfield erstmal solange getrennt halten können, bis sich der kleine Mann eingelebt hat. Dann werden wir sie vorsichtig aneinander gewöhnen. Wir sind fernab von jeglicher Hauptstraße und zur einen Seite kommen nur noch Weiden und Pferdekoppeln. Auch eine Katzenklappe ist vorhanden. Sprich nach 4 - 6 Wochen, wenn wir sicher sind, dass Garfield sich an seine neue Umgebung gewöhnt hat und wieder heimkommt, kann er behutsam daran gewöhnt werden, dass er auch draußen nach Lust und Laune stromern kann. Erfahrung mit Katzen und Hunden ist bei den Napfbefüllern ausreichend vorhanden.

    LG

    Irene und Cort

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Napfbefüller von Garfield, dem Glückspilz. Das finde ich richtig toll, dass er zu euch kommt.
    Da am Flughafen, als die Lotta kam, alles so schnell ging, nocheinmal auf diesem Wege vielen, vielen Dank fürs Mitnehmen.

    Hoffentlich haben auch die anderen supersüßen Vierbeiner bald das Glück nette Menschen zu finden.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Chefin von Paule ist hin und weg von Freddy!

    Chap, ich finde es bewundernswert, dass Du deshalb extra fliegst! Chapeau!

    AntwortenLöschen
  10. Einer süsser als der andere!
    Leider sind wir vollzeitbeschäftigt und wohnen in einer Mietwohnung, sonst würd ich sofort einen adoptanten!!!

    AntwortenLöschen
  11. HAPPY BIRTHDAY, MEINE LIEBE!

    Lass es dir so richtig gut gehen!!!

    AntwortenLöschen
  12. Meine Güte, ich freu mich so für Garfield! Toll, Irene, dass ihr ihn nehmt. So ein kleiner Reisebericht wär schön, und wenn Du uns ein wenig auf dem Laufenden hälst, wie es ihm geht...

    Ach menno, das letzte Foto ist ja mal wieder zu und zu niedlich. Kann mir mal irgendwer erklären, wie man so goldigen, unschuldigen Wesen weh tun kann oder sie vernachlässigen? Ich werde nie verstehen, was das für Menschen sind...

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...