Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 24. April 2013

Weiter geht´s, also das normale Leben an sich.

Kopfmäßig ist das immer noch ein Film, der da abgelaufen ist. Hätte mir das mal jemand vor Jahren prophezeit, den hätte ich für bekloppt erklärt, dass ich bei so einer Nummer mal mitmachen werde. Ich kann nicht sagen, dass ich mit der Lösung glücklich bin. Nein! Seine Eltern werden sich nicht ändern. Aber wenn er sich in England besser fühlt, ist das eine Verbesserung. Ansonsten wird er immer älter und schlauer und wir bleiben so dicht dran, wie wir es können. Ja, die Polizei hatte daraufhingewiesen, dass die Eltern nicht ohne Bescheid mit ihm das Land verlassen dürfen, aber festhalten können sie den Jungen hier wohl nicht.

Danke für die ganzen tollen Kommentare! Ich hab eigentlich damit gerechnet, dass jemand sagt: "Was mischt du dich da ein!" Wäre aber auch einfach zu beantworten... Weil uns Kind 1 um Hilfe gebeten hat und es sich nicht um ein normales Teenager-Abhauen gehandelt hat. Ich kauf mir lieber kein Buch von einem Ex-Jehova, sonst wird mir schlecht. Mir reicht, was ich im Internet schon gelesen habe und das war nicht viel. Angst und Druck. Dämonen ausserhalb der Gemeinde und der Weltuntergang steht ja unmittelbar bevor und nur die Jehovas werden überleben! Logistisch geht das wie?

Und bevor ich das nun schon wieder bei der ganzen Aufregung vergesse.... ein riesiges DANKE an Frau Gräde! Sie hat mit ihrer Aktion der selbstgenähten, knattergeilen Bücher(hüllen?) und mit Hilfe der Menschen, die diese sooooo süsse Handarbeit zu schätzen wissen den Wahnsinnsbetrag von 215,-- Euro in den Spendentopf gepackt!

Aus dem Spendentopf hab ich gerade heute etwas Geld für einen Sack besseres Futter rausgenommen. Ich hatte ja noch nie für meine Hunde Geld davon genommen. Aber nun für die Mama. Sie hat von mir zwar immer doppelte Portion gekriegt, aber das reicht nicht. Die ist dünn! Nun hab ich gelesen, die Mütter sollen fressen so viel sie wollen und natürlich nahrhaft. Empfohlen wurde u. a. Welpenfutter (was merklich fettiger ist als unsere anderen Trockenfutters) und ich hab durchwachsenes Fleisch für sie gekauft, was ich nun brate und immer mit untermische. Wär doch gelacht, wenn wir sie nicht dicker kriegen. Die Babys sind rund und gesund, wie man auf den Fotos sieht. Die Mama ist toll. Wir dürfen alle die Welpen anfassen, wir können mit ihr und den Babys alles machen. Vorgestern haben wir sie (die Mama) mal gebadet. Sie lässt sich alles gefallen. Nur unsere Hunde dürfen sich nur bis auf einen Meter dem Zwinger nähern. Also geht nur um die Babys, die dürfen sie nicht angucken oder anschnuppern. Ich hoffe, dass wir für dieses Schmuckstück vielleicht ein deutsches Zuhause finden. Wenn die Babys weg sind (3 sollen ja angeblich schon irgendwo hin gehen, ich weiss aber nicht welche), wird sie jedenfalls erstmal kastriert.







Es ist aber wirklich ein Spektakel so eine Truppe. Am Anfang als sie hier ankamen war die Mama so kaputt, dass ihr beim Säugen immer die Augen zugefallen sind (mit Kaustange im Mund!). Inzwischen hat sich das wohl auch auf längere Abstände eingependelt und sie liegt gerne mal vor der Hütte in der Sonne. Aber die kleinen... wie die schmatzen und und im Schlaf zucken und quieken. Wir ääähm Mann hat noch eine Schleuse in den Zwinger gebaut. Damit man erstmal reingehen kann, ohne das Mutter und später auch Welpen rauslaufen können. Einen Sonnenschutz mussten wir auch anbringen, denn wir hatten gestern satte 28 Grad, heute nur 25 und die Hütte hat ein schwarzes Dach und heizt sich ganz schön auf. Die Lütten sind nicht mehr nur am Robben, sondern es geht schon in Richtung laufen. Sehen tun sie noch nicht viel, obwohl die Augen nun auf sind. Der blonde Welpe ist ein Mädchen, die anderen kann ich noch nicht wirklich unterscheiden. Aber ich werd wohl noch länger mit Baby-Fotos um mich werfen...



Kommentare:

  1. na..da ham Se ja den Hund, der NICHT zu den Fliesen passt, Frau Susi....*milde lächel*
    Momentan ist bei mir Blogpause, aus...normaler Wahnsinn.
    Mache Se gutes mit dem Geld, ich bin sicher, sie tun es.
    Herzlichst, Ihre Frau Gräde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Gräde, die ist exakt Aussenfliese: http://susips.blogspot.pt/2013/04/mei-teim.html

      Das hört sich nicht so doll an! Alles Gute und bis ganz bald!

      Löschen
  2. Das find ich sehr gut mit dem Mama-Futter. Hab das damals beim Zwieferl, der Mama von meiner Emma-Zicki ja leider falsch gemacht...und mich gewundert, warum sie ihr Fressen, das Babyfutter für die 4 Zwerge und Mäuse ohne Ende gefuttert hat (und auch noch einige für die Kiddies gebracht hat)
    Und ich bin mir sicher: Ihr kriegt sie gesund-rund ***ggg***
    Und ja, gerne werfen mit den Babybilders, die sind sooooo niedlich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste das auch nicht, also dass die dermaßen nachladen müssen. Wasser ok, aber die frisst echt was weg. Jetzt hat sie das erste Mal was stehen lassen.

      Löschen
  3. Wie wat wo ? Jetzt hab ich ja ganz schön was hier verpasst, Susi ! Vor lauter Buddelei und Saniererei hab ich gar nix mitbekommen ! Da haste Nachwuchs bekommen, wow, sind die niedlich ! Ich muss gleich mal weitergeben ob jemand den Kleinen ein neues Zuhause schenken mag. Und die Story mit dem Teenager (ich assoziere den Begriff immer mit Tee-Nager) muss ich gleich nachlesen. Du hast einfach ein riesengroßes Herz und da ist es natürlich, dass Du eben nicht wegsiehst, sondern hilfst.

    Nachdem am Samstag hier die Chaostage beginnen, werd ich mich nun in selbiges stürzen und beginne meinen Arbeitstag...

    Ein wunderherrliches Wochenende wünscht Dir schon mal

    Eve aus dem Land der plühenden Obstbäume und Sträucher.......

    AntwortenLöschen
  4. P.S. schön, dass Du hier ein Foddo von Dir eingestellt hast. So kann ich mir endlich ein Bild von Dir machen (was ein Wortspiel) Du siehst genauso gut aus, wie ich mir Dich vorgestellt habe !
    *Schleimtime-today*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich werde einfach nicht älter, also aussen. Siehste, diesen Schleimday wollte ich ja unbedingt hier im Haus mal ausprobieren. Sehr genial. Dir viel Erfolg mit dem Laden.

      Löschen
  5. Die Mama und ihre Babies sind soooo süß. Gut, dass du der Mama besseres Futter gibst. Wie immer, machst du das alles so toll.
    Auch, dass ihr dem Jungen geholfen habt, ist echt klasse.

    LG Bribär

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Bribär,

      dankeschön. Ja, die Babys sind alle zum Anbeissen. Bin gespannt, wenn die erstmal lostoben.

      Löschen
  6. Aujaaujaaujaauja, weiter werfen mit Babyfotos bitte, die sind aber auch zuuuuuu knuffig! Ich bin schon völlig dahin geschmolzen...

    AntwortenLöschen
  7. Auch von mir ein großer Schulterklopfer für Frau Gräde und ihre Helferlein. Da ist ja ordentlich was zusammen gekommen, super!!!

    Hach, die Babyfotos sind toll! Diese winzlich kleinen Krallen und die süßen rosa Näschen, herrlich! Wenn die Babys auf ihre Mama kommen, werden sie sehr hübsch werden!
    Inzwischen ist es fast 8 Jahre her, dass die Hündin meiner Schwester 9 Welpen hatte - wir schauen heute noch gerne die Bilder und Videos der Kleinen an, das war schon eine spannende Zeit! Auch wenn sie - zumindest für die Hundemama und meine Schwester - sehr anstrengend war. Richtig spaßig wurde es, als die Lütten anfingen, durchs Haus zu kugeln und man gar nicht Augen und Ohren genug haben konnte. Wir haben oft einfach nur dagesessen und diesen Clowns zugesehen, das war echt schön!

    Versorg uns schön weiter mit Bildern, davon kann ich gar nicht genug sehen!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 9 Welpen!? Boah. Das ist ja so schon ein Genöhle und ständig weckt einer die anderen alle auf. Ich freu mich auch, wenn die aus der Hütte rausdackeln können.

      Löschen
  8. Wir werden jedes Foto genießen! LG, Sabine
    P.S. George Clooney ist gerade hier in meiner Gegend und dreht seinen neuesten Film. Falls Du vorbeikommen willst, wir würden Platz schaffen (*augenzwinkern*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gerade gelesen. Wohnst du dicht am Hotel??? Wo muss ich landen?

      Löschen
    2. Wohnen tut er bestimmt in Goslar aber gedreht wird ca. 2 km von unserem Haus entfernt. Das beste ist,.... mein Mann baut in seiner Firma Treppen für den Dreh. Wir mussten wirklich schmunzeln. Letzte Woche war er sogar bei uns im schönen Dorf, was natürlich keiner mitbekommen hat. Dicht am Hotel muss ich ja nicht wohnen, wir können doch hinfahren und landen musst Du in Hannover. Matt Damon und Cate Blanchet werden auch noch erwartet (nicht das Du Frau Blanchet dann die Show stiehlst). Ich bin auf den ganzen Trubel gespannt. LG, Sabine

      Löschen
  9. sind die gooooooooooldig :-)
    George Clooney? Mach Foto - ja? JAAAA???

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...