Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 18. Dezember 2012

Tschlussverkauf = Nix da!

Ich danke dem Erfinder der Aloe Vera Taschentücher *verbeug*. So hab ich nur eine Krokodilnase und keine Clownnase. Und ich danke den ganzen Kommentatoren im vorherigen Post *Knicksmach*

Der Weihnachtsfeierbericht kommt später. Sonntagmorgen ging es mir ja schon nicht so prall, also musste der Mann die Kinder alleine um halb sieben MORGENS zum Turnier fahren. Bestfreundin von Kind 1 war auch mit. Sind ja Ferien und sie ist hier 2 Dörfer weiter wieder bei Oma und Opa. Da die Mädels mit 80 cm Sprunghöhe als erste Gruppe dran waren mussten die so früh da sein. Die Pferde müssen ja vorher noch gepimpt werden. Waren wohl fast 60 nur bei dieser Höhe am Start. Kind 1 als 14. Starterin und Kind 2 als 46. Kind 1 fehlerfrei durch, nur eben nicht so schnell, dass es für einen Platz gereicht hätte. Kind 2 ist bei dem 7. von 9 Hindernissen fast runtergefallen und war dadurch out of control und hat das nächste Hindernis nicht wiedergefunden. Wieder disqualifiziert. Kann passieren, hat ihr auch nix ausgemacht. Irgendwie nahm der ganze Sonntag durch das frühe Aufstehen kein Ende.

Kuki (Kundenkind (danke Bridda)) ist ein netter, ordentlicher, hübscher, höflicher 20-jähriger. Schon fast zu höflich. Ich sag nach´m Abendbrot: "Du brauchst jetzt nicht jedes Mal danke sagen. Morgens, mittags abends!" "Ich wollte ja nur höflich sein!" "Ja, das warst du ja nun." Der räumt auch alles wieder weg und wollte sogar was in den Geschirrspüler packen. Das kenn ich gar nicht. Da hab ich hier was verkehrt gemacht. Ach so... meine Mädels haben irgendwie ihr Sprachzentrum verloren.

Nun noch ein paar Fotos. Bei Regenwetter muss man sehr aufpassen wo man hintritt.



                      Sah sehr schwanger aus und hat seinen Namen zu Recht, oder? 


Dann wollte ich gestern einen Flug für jemanden buchen. Nun hat dieser jemand 2 Vornamen. Ich bin völlig ins Schleudern gekommen. Also bei der Nummer mit dem Vornamen/Rufnamen. Liegt das an meinem Schnottenkopf? Rufname? Mein Rufname ist Mama. Geben Sie Ihren vollen Vornamen an. Also nehmen wir mal Heinz Willi oder Tschakkeline Tschaienn? Wie im Reisedokument angegeben!? Welches Dokument? Also Pass oder was? Ticket hab ich ja noch nicht gebucht. Aber bei Nachname steht Reisepass und Reisedokument. Also wenn im Pass Heinz Willi steht, dann kann ich noch nicht wie im Beispiel nur Heinz eingeben? Ich versteh das nicht. Denk ich da nur verkehrt? Gebucht hab ich jetzt übrigens woanders.






Kommentare:

  1. Ob der plötzliche Sprachverlust deiner Mädels etwa etwas mit dem Kundenkind zu tun hat...*g*

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation an die Mädels für die Teilnahme am Turnier. Über 80 cm muss man sich erst Mal trauen! Da ist die Platzierung egal.

    Also das Kuki würde ich dann auch mal für eine Woche nehmen :o)

    Liebe Grüße Margit (die Smileys liebt)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde gerne sagen, dass es seinen Namen zu recht hat - aber wie heißt es überhaupt...?

    AntwortenLöschen
  4. Solche Kuki (oder ein Pedant dazu, welches hier ab und an gesichtet wurde) sind mir ja suspekt *lach*.
    Aufstehen beim begrüßen, Schuhe an der Tür ausziehen etc.pp.
    Da fragte ich mich auch immer, ob ich was verkehrt gemacht hatte (also bei meinen) oder ob meine etwa wo anders AUCH so wären.
    (Erzähl das bloß nicht seiner Mutter wie er bei dir ist ... der Junge wird dich hassen.)

    Das mit dem Buchen ist mir auch immer suspekt. Da kontrollier ich 4 mal bevor ich es abschicke. Das mit den Namen ist wirklich verwirrend, da freut man sich wenn man "Helga Meier" heißt.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt gibt es bei dir schon Kuki? Womöglich noch von Tschibi?

    Kuki-20-Höflichkeitstransmitter
    kabellose Dankesage-übertragung von Smartkuki oder kuki-Player zum Empfänger. Mit Universalfernbedienung für Geschirrspühler, Waschmaschine, integrierter Fensterputzfunktion in drei Stufen, Bodenwischen inklusive.
    Dieses Modell kann zu plötzlichen Verlust des Sprachzentrums führen.
    Bestellen sie jetzt versandkostenfrei und der Kuki-20-Höflichkeitstransmitter geht mit ihnen Bohnen essen.

    So, oder so ähnlich.
    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähm., sollte Geschirrspüler heißen.
      Morgens bin ich noch nicht ganz "tipp-fit"
      *verlegenlächel*

      Löschen
  6. Ist das ein Feuersalamander etwas aus der Form geraten??

    Ja, manchmal ist zu höflich verwirrend.

    Grüßilie aus dem 5 Grad warmen Bremen
    Oona

    AntwortenLöschen
  7. Ach was, das arme Kerlchen ist nicht zu höflich - der hat einfach ne vernünftige Erziehung genossen. Da ist man "aushäusig" schon mal ein bißchen zuu höflich und hilfsbereit. Ich schwöre, Du würdest mit den Ohren schlackern, wenn Du ihn daheim oder in seinem gewohnten Umfeld im Umgang mit seinen Freunden erlebst.
    Waren wir nicht alle so? Meine Ma hat immer gefragt, von welchem Kind die Rede ist, wenn die Mütter meiner Freundinnen sagten "Hach, sie hat ja soo lieb beim tischdecken geholfen. Und nach dem Essen mit abgewaschen! Und immer schön brav bitte und danke gesagt!"

    Die Leistung der Mädels auf ihren Pferden ist ja toll! 80 cm - das ist schon ne Höhe! Ich tät mich das nicht trauen, aber ich trau mich ja schon gar nicht erst aufs Pferd (ich hab immer Angst, das bricht durch... *flöt*)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Erfinder der Aloe Vera Taschentücher?? das kenn ich ja gar nicht.. hast du einen marken namen ?

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...