Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 23. Mai 2012

Wie konnte ich ohne Handy leben?

Weil bei Kind 2 die Weisheitszähne raus müssen, weil die unten, vorne die Zähne zusammenschieben, hatte ich der Zahnärztin am Montag ein paar Fragen gemailt und in meinem jugendlichen Leichtsinn geschrieben: "Wenn jemand seinen Termin absagt, ich kann in 15 Minuten da sein!" Ich hab ja Zahnarzt gerne spontan, dann brauch ich nicht lange vorher drüber nachdenken. Weh tut nix, aber so´ne Reinigung wäre mal wieder fällig.

So steh ich denn in Zahnarzt-City bei Lidl im Laden und hätte fast eine John-Denver-CD gekauft, da hielt mich mein Handy davon ab. Am Telefon Frau Zahnärztins Assistentin. Ich hätte ja gesagt, wenn... dann. Ob ich um 12 Uhr da sein könnte (da war es ölf). Ich sag: "Jupp!" Kaufe direkt danach vor Aufregung einen Schlafanzug 2 Nummern größer und hoffe inständig, dass er nicht so sitzt, wie auf der Packung abgebildet, ich hab´s nachts gerne schlabbrich:


(Nachtrag: Es schlabbert, die Hose braucht sogar ein strammeres Gummi, sonst kann ich die Arme gar nicht hochnehmen.)

Ich Mann angerufen, dass sich das Mittagessen verschiebt. Er weilte gerade im Elektroladen in Zahnarzt-City und meinte, er können dann ja die Einkäufe mitnehmen, dann brauch ich gar nicht nach Hause juckeln. Wieder klingelt mein Handy mitten im Laden, Nummer kenn ich nicht. Es ist Paulo vom Reiterhof, der Umzug wäre jetzt vollbracht und die Mädels können kommen. Können sie aber nicht, weil sie für die Schule lernen müssen. Vielleicht am Wochenende. Mann kommt, wir laden ein. Ich fahr noch zu diversen Grabbelläden, ohne was zu ergrabbeln. Dann zur Zahnfee zum Lippen lang ziehen. Punkt 12 sitz ich auf´m grünen Stuhl und auch wenn ich nur ein paar Mal kurz zucke und es eigentlich nicht wirklich weh tut, mir laufen da immer die Tränen runter, kann ich gar nix für. Die werden mir weggetupft und um 12:26 Uhr bin ich schon wieder Treppenhaus. 45 Tacken bezahlt und nix wie wech.

Dann hab ich gestern noch gefröschelt:



              Guck mal das Bein an, ich glaub kann nie wieder Gewürzgurken essen.


                                             Was ist das denn? Ein Langhaarkäfer???


Unsere Fleischvorräte neigen sich dem Ende und nach 10 Jahren hab ich das erst Mal wieder Dosenfutter gekauft um das zu mixen. Huch, es gibt hier die Geschmacksrichtung Katzä!?

Kommentare:

  1. Hin, rauf auf´n Stuhl, halten und wech. So muss das sein.

    Jetzt bin ich froh, dass ich (leider!!) schon seit Jahren keine Gewürzgurken mehr essen kann.

    Das ist bestimmt eine mutierte Motte auf der Blume.

    Hier ist es sonnig und das Pfingstwochenende soll toll werden. So muss das sein.
    Viele Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kurz und schmerzlos!!!

      Superwetter bei euch. Das freut mich.

      Löschen
  2. Zahnarzt...

    Da war doch was:-(

    Ohne Handy? Frag ich mich auch manchmal. Ich glaube wir waren besser organisiert....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und? Termin gemacht?

      Muss wohl. Allerdings wären dann so spontane Dinge nicht möglich gewesen.

      Löschen
  3. öhm..Handy ? Ich würde mich als vollkommene Handy*schlampe bezeichnen...ich hasse es. Nur Freitagabend, in Frankfurtairport klebte es in meiner Elfenpfote. Hatte aber auch nen Grund. Ansonsten? ich weiß nicht mal, wo es grade ist.
    Aber, ich hab ja nicht mal ne Armbanduhr....
    Jeder jeck ist eben anders, nech ?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nicht mehr ohne. Uhren hab ich 2, aber gerade festgestellt, weil ich die eben nie trage, weil ich ja ´ne Uhr im Handy hab, Batterien leer.

      Löschen
  4. Kann es sein, dass der Schlafanzug bei der Dame ein bisserl spack sitzt???
    Nicht, dass ich es mir rausnehmen dürfte, darüber zu frotzeln, aber hier ist man ja auch in großen Größen eher so Hungerhaken-Models gewohnt.

    Der Frosch grinst. Herrlich!
    Allerdings die Gewürzgurke... da hat er vielleicht nicht mehr lange was zu lächeln! Aber solange er nicht im Essigsud schwimmt... Hehe!

    Ich komm eigentlich prima ohne Handy aus. Das Lied "Kein Schwein ruft mich an" ist extra für mich erfunden worden! Ich vergess das Teil nämlich immer zu Hause, daher haben es die meisten aufgegeben, mir hinterherzutelefonieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch, der spannt ziemlich obenrum.

      Ja, solange das Bein auch noch dran ist und nich in Frankreich auf´m Teller.

      Wie gesagt, ich kann nicht mehr ohne.

      Löschen
  5. Nach 10 Jahren mal Dose........damit Mann ein "Prachtkerl" wird oder wie?Oder kriege ich das wieder in das "berühmte" verkehrte Halsloch???????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, stimmt, das liest sich ja als hätt ich für den Haushalt eingekauft, für wenn ich weg bin. Für glänzendes Haupthaar.

      Löschen
  6. das war ja mal ein spontaner zahndoc-besuch :-)

    AntwortenLöschen
  7. Zahnarzt muss wirklich spontan sein. Sonst ist das gruselig. Ich bin überhaupt vor Arztbesuchen furchtbar aufgeregt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, mir wurden daraufhin schon Blutdruckpillen verschrieben. Hab ich aber nicht genommen, lag an der Aufregung.

      Löschen
  8. Zahnarzt...allein bei dem Gedanken überläuft es mich eiskalt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na? Wann waren wir denn das letzte Mal da???

      Löschen
  9. Zahnarzt hatte ich hier in London noch nicht und hoffe das bleibt auch noch eine Weile so. Die Fotos der Tierwelt sind mal wieder super und die Ähnlichkeit mit der Gewürzgurke ist verblüffend.
    Viele Sonnengrüße nach Portugal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Londons Zahnärzte sollen ja berühmt sein für die großen Zangen. *scherz*

      Ich hoffe dein Wetter bleibt so.

      Löschen
  10. Wundertolle Fotos mal wieder!

    Das heißt nicht wirklich "Katze" da auf der Futterdose, oder? Meine Portugisischkenntnisse sind ja leider quasi nicht vorhanden...

    Ich muss jetzt innen Garten, bevor es wieder zu heiß wird *stöhn*

    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, wir haben Glück: Katze heißt lt. Herrn Gockl-Übersetzer gato, caza kennt das Teil aber leider nicht...

      Löschen
    2. Danke Brisy. Ruthy hatte schon Angst?! Nein, es ist wild.

      Löschen
  11. Trägst Du bei der Hitze eigentlich einen Schlafanzug??? Ich würde eingehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt Hitze, wir nicht. Und ich hab´s nachts gerne sehr sehr warm. Beim Wasserbett hab ich gestern von 32 auf 30 runtergedreht. Aber ich überlege, ob ich die kleine Wärmflasche mit nach Malle...

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...