Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Sonntag, 6. Mai 2012

Da komm ich mir leicht verhohnepiepelt vor.

Ich bin ja Käsejunkie. Käse geht immer in allen Variationen, kann auch gerne stinken. Gerade weil ich gerne mal so´n Stück in die Faust und in die Ladeluke schiebe, hab ich mich gefreut, als ich bei Lidl Linessa gesehen habe. Für mich steht der Name für Light-Produkte. In Ermangelung von richtigen Neger Schaumschokoeiweissküssen in diesem Land hab auch schon mal von der Marke welche gekauft. Nun also Käse. Light-Käse ist zwar immer Gummikäse, aber zum Überbacken geht der auch, zieht Fäden, sieht aus wie Käse, schmeckt auch fast wie Käse und man spart Kalos. Die Verpackung zeigt eine tanzende, nackte Frau und Feige auf Brot. Hübsch nech:





Da guck ich (natürlich nach dem Verschlucken) mal auf die Packung und ich bin ziemlich fit, also in Was-hat-hau-matsch-Kalorien und ich gucke und staune. 339 Kalos pro 100 Gramm. Moment mal!



Die anderen Normalo-Käses angeguckt. Und? Fast alle genau das Gleiche an Kalos und Fett.



Fazit: Mir sollen doch auf der Stelle die Finger zusammenwachsen, wenn ich noch einmal irgendwelche Light-Produkte kaufe. Zumal da auch immer irgendwelches anderes Zubehör reingemischt wird, damit das alles noch so aussieht und schmeckt, obwohl es das ja eigentlich nicht kann. Aber das hier ist ja nicht mal "light". Steht auch eigentlich nicht drauf, kann man sich nicht mal beschweren. Schuld hat die gesichtslose Frau auf der Packung und ein Name, der irgendwas mit "Linie" zu tun hat und mir einredet, er macht mich vital und aktiv. Figurproblemlose Menschen können die Aufregung sicherlich nicht verstehen, aber ich komm mir reichlich veräppelt vor. Musste mal gesagt werden. Hab übrigens versucht die Kalorien mit Haribo-Schnullern zu attackieren. Pöh.

Kommentare:

  1. ju häf so reit!
    Seit dem der Pape erzählt hat, dass man soviel Fett in Gramm zu sich nehmen darf/soll, wie man wiegt, kauf ich auch wieder normalen Käse....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, interessant, da guck ich mal auf wie viel ich da komme.

      Löschen
  2. Haribo-Schnuller-Diät muss ich unbedingt auch machen! (Bin mal gespannt, ob die hilft, schaden würd' es mir nicht...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heisser Tipp: Müsste auch mit Gummibärchen klappen.

      Löschen
    2. Super! Davon habe ich auch noch genug Vorrat! Muss ich gleich mal anfangen...

      Löschen
  3. Da kann man mal sehen.
    Tse.

    Gut gemacht.

    SUSI P rulez!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nie wieder so´n Schitt. Das ist doch Beschiss und sollte auch verboten werden.

      Löschen
  4. Ach Du liebe Zeit, was für ein Besch*ss!
    Ich werde ab sofort ALLE Packungsangaben durchlesen. Bin mal gespannt, was ich so herausfinde.

    AntwortenLöschen
  5. Ganz schön gerissen diese Optische Täuschung!

    AntwortenLöschen
  6. Packungen nicht durchlesen, essen was schmeckt, bis ich satt bin. Übergewicht? Na und? So lang ich mich wohl fühle werde ich den Teufel tun und auf gutes Essen und gute Zutaten verzichte. Es lebe der Genuss! Zu Teufel mit den Meinungen der Dürrlaimer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, am besten gar keine Packungen kaufen und Frisches essen. Aber das geht nur schwer und dann weisst du auch längst noch nicht, was drin steckt. Gerade wieder was mit BIO-Eiern.

      Löschen
  7. Also ehrlich .... ich mach DREI DIÄTEN.... !!! aber auch nur weil ich von einer alleine nicht satt werde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Ja, wenn ich´s recht überlege, mach ich das wohl auch.

      Löschen
  8. Das nennt man WERBUNG!
    So wie: "In Spülmittel?" "Sie baden gerade ihre Hände darin."
    Oder wenn ich so rasant fahre wie Frau Mikka Häckidings, dann bekomme ich auch so einen Mann plus Kind... was schreibe ich da? Etwas zuviel Bio-Schokocreme gerade erwischt.

    In irgendeiner Reportage in einem seriösen Sender erwähnt man, dass in Light-Produkten (also wo das Wort auch draufsteht, liebe Susi) sehr häufig trotzdem die "normale" Kalorienzahl drinsteckt. Ich weiß gar nicht. Müssen die nicht nur die Inhaltsstoffe draufschreiben? Wegen Allergien und so. Sonst Beule?
    Aber müssen die auch die richtigen Kalorienwerte etc. drauf schreiben?

    Ich esse seit vielen Jahren keine Light-Produlte mehr. Nur die Mettwurst von Du darfst, weil die so göil riecht und schmeckt.
    Zum Glück esse ich auch keine Erdbeerjogurt mehr, weil bekanntermassen nur in einem von 10 getesten mit Frucht ! Erdbeerjogurt auch tatsächlich Erdbeere war. Sonst war das mehr so Holsspänne und so.

    Wie Du schon schreibst: dazu die ganzen E650 ... E-Nummern. Nicht eine ist gut.
    Raus aussem Hals.

    Manchmal führt an einer Schnuller-Trost-Attake eben nichts vorbei.
    Und das schreibe ich hier mit Mitgefühl. Ich weiß wie schei**e das ist, wenn frau veräppelt wird.

    Lass Dir das schmecken, was auch schmeckt.

    Grüßilie
    Oona

    die bald einen Rhabarberkuchen bekommt. YUMMY !!!

    Wenn nicht, dann nehme ich auch die Reste aus P. Osternest....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Diäten funktionieren bei mir nicht.
      Ich habe die Dattel-Diät gemacht. Alles essen außer Datteln. Nischt!
      Meine Mutter macht es geschickter.
      Sie sagt seit Jahrzehnten:
      "Ab Montag mache ich Diät."
      Mein Vater antwortet:"Aber Du sagst nie an welchem Montag."

      Löschen
    2. Gibt ja auch gar nicht so viele Erdbeeren wie gebraucht werden würden. Geh mir los mit Aromen, Geschmacksverstärkern und den ganze Es. Schlimmstes Bauchkneifen teilweise. Kann nicht gut sein diese Chemie.

      Du bekommst Kuche? Rhababer gab´s hier mal eine Woche bei einem Supermarkt, kannte niemand, hab wohl nur ich gekauft.

      Guten Appetit.

      Löschen
  9. Es steht kein light drauf, also darf da so viel Fett drin sein wie mag, lediglich wenn es mind. 30% weniger Kalorien beinhaltet als ein vergleichbares Produkt, darf man light drauf schreibseln, so ist das jedenfalls in Deutschland angäääääblich vorgeschrieben, allerdings vergleich mal Diätjoghurt mit normalen, die haben mehr Kalorien! Weniger Fett, dafür massiv mehr Zucker zum Beispiel, meist ist es wirklich eine Verarsche, ebenso wie der Hersteller von den ganzen Schokoriegeln Mars und Co, der auf einmal meint, er würde bald nur noch Schokoriegel herstellen, die unter hab vergessen wieviele Kalorien liegt und um das zu erreichen, macht er sie nicht Kalorienärmer, sondern lediglich kleiner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Joghurt-Nummer kenn ich auch. Kein Fett, aber dafür 10-fach Zucker. Sollte verboten werden.

      Aber die fangen ja schon bei der Kinderwerbung an mit Fruchtzwergen und Kinder-Pingu etc.

      Löschen
    2. Früher haben sie in der Milchschnitte Alkohol gehabt!
      Jetzt rausgenommen.
      Da wunndert sich die Gesellschaft, dass wir soviele saufende Kids haben. Die werden schon mit 3 Jahren "angefixt".

      Löschen
    3. Aha! Deswegen mochte ich die früher und dann nicht mehr.

      Löschen
  10. @Rebellin: *Gröööhl* der war gut...

    AntwortenLöschen
  11. Und sie schmecken meist auch nicht wirklich, komme gerade aus Frankreich zurück , glaube mir, der Käse dort??? Göttlich, ich schlemmere jetzt noch in Gedanken.

    Light Produkte hab ich auch mal ne ganze zeitlang gekauft, der Geschmack und der Spaß am Essen sind mir dabei fast vergangen.

    Herzlichst Shoushou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *neidvollerBlick*

      Aaaawwwww... Käse aus Frankreich. Yummy.

      Löschen
    2. Mönsch Frau Shoushou, da freu ich mich aber von dir zu lesen.

      Mein Mann bringt heute Nacht aus Deutschland stinkenden Käse mit, weil es hier nichts vergleichbares gibt. Und den werd ich auch geniessen.

      Löschen
  12. Und wenn LIGHT drauf steht, wird das Fett oftmals durch billige KHs ersetzt.

    Und NEIN, das macht die Sache nicht besser.
    Nicht für die Gesundheit und schon gar nicht für den Geschmack...

    AntwortenLöschen
  13. Mich überrascht, dass das noch überrascht. Diesbezüglich wurde doch eigentlich schon eine ganze Weile ziemlich gute Aufklärung betrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kann man dich ja doch überraschen. Und sind wohl viele Unaufgeklärte unterwegs.

      Löschen
    2. Ich bin immer für ein überrascht Sein gut.

      Löschen
  14. Ich habe da jetzt so ein tolles App mit dem man den Barcode scannen kann. So erhält man, sofern das Produkt schon registriert ist, die umstrittene Ampel, aufgeteilt nach Nähr-und Inhaltsstoffen und den Preis bei anderen Händlern...
    Feine Sache, verlängert aber den Einkauf enorm;-)

    Ich denke man sollte solche stark verarbeiteten Produkte weitestgehend meiden, dann weiß man was man isst und es schmeckt auch;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich wohl, dass das Zeit kostet, aber bei einigen Dingen eine lohnenswerte Sache.

      Tja, wie gesagt, frisch ist schon toll. Bleibt die Frage nach den Pestiziden oder wie die Erdbeeren aus Spanien, die Millionen Liter Wasser "vernichten". Jedenfalls kann alles was Geschmacksverstärker oder Ersatzstoffe hat nicht gesund sein.

      Löschen
  15. Na denn ...! mjam mjam mjam ... http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/blob/22385266/4/data.jpg ... Guten Appetit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moah Tano! Die großen Schnuller auf dem Bild, die sind noch viel besser.

      Löschen
  16. Das ist doch schon lange bekannt, dass der Light-Kram die größte Verarschung am Konsumenten ist. ;O))

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Erstens mache ich schon seit ungefähr zehn Jahren einen Bogen um alles, was auch nur im entferntesten nach "Diät/Light" ausseiht - allerdings muss ich dazu sagen dass ich zu diesen verachtungswürdigen Wesen gehöre, die essen könnnen, was sie wollen, ohne dass es ins Gewicht fällt.
    Zweitens hat gerade eine Frau in den Staaten erfolgreich Ferrero verklagt, weil die Werbung, irreführenderweise, suggeriere, es handle sich bei Nutella um etwas "gesundes". (Jeder, der in den letzten vier Jahren dort Nutella gekauft hat, kann sich jetzt bis zu 20$ auszahlen lassen. Hackts?!) Ich weiß nicht, wie ist die Rechtslage bei euch so? (uuuund gewaltsam den Impuls unterdrßücken, hier einen Zwinkersmiley hinzusetzen... Check!)
    Drittens: Vielen Dank für den Regenschirm; in meinem Kopf scheint nun die Sonne!
    Grüße aus dem (vermutlich in naher Zukunft erstmal hoffnungslos navigationsfreien) Norden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verachtungswürdig, das hast du gut erkannt. Pöh. Unglaublich was man in den USA alles einklagen kann. Hier die Rechtslage? Jeder Anwalt würde dir Erfolg versprechen und immer wieder Vorauszahlungen fordern. Das Ende kann man sich denken.

      Siehtste, geht aber doch ohne Smiliies.

      Löschen
  18. die reduzieren bloss den fettanteil und der andere kram hat umso mehr kalorien.
    besonders bei yoghurt ist mir das schon aufgefallen...

    AntwortenLöschen
  19. Reine Vermarktungsstrategie, das einem eingeredet werden soll, das man mit "light"-Produkten auch Kilos loswerden würde. Das Zeugs würde ich net mit der Kneifzange anpacken, und wenn es der letzte Käse auf der Welt wäre. Anbei: gilt für die sogenannten "light"-Getränke auch ;)

    Lieben Gruß von Käsejunk zu Käsejunk 6 danke für den tollen Beitrag! :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt keinen leckeren Light-Käse, das stimmt und ich werd es auch nie nie wieder ausprobieren. Aber ich liebe gerade bei so heissem Wetter eine eiskalte Dose Cola Zero.

      Löschen
  20. Jepp.. absolute Ablenkungstechnik! Ich bin immer auf der Suche nach einem recht zuckerarmen Kompott... lustig nur, dass ich immer bei den Produkten "leicht gezuckert" und sogar "gezuckert" fündig werde...Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen Frau Stumpf,

      Kompott? Kenn ich nur Apfelkompott, wobei ich nicht mal weiss was der Unterschied vom Kompott zu Mus ist.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...