Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 13. Dezember 2014

Hamburger Flughafen

Die übliche Tour. Gestern Landung um 22:35 Uhr und eben hier schon wieder gefrühstückt mit deutschen Brötchen.

                                                              Lucy (eben noch am Strassenrand)


                                         Betty (endlich endlich endlich)


            

                        Und Queeny (die sass mit ihrer Mam bei den Popcörnern)

              Und was Lena nicht vergönnt war, hat nun einer von den ganz kleinen "Rs" geschafft

Kommentare:

  1. aaah. 2 Maggie look alikes....
    mögen alle ihr zuhause for ever ever ever haben.
    Ohne wenn und aber und Eskapaden
    !!
    Viel, viel Glück

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich druecke alle vorhandenen Daumen, das du mal ne Zeit lang nur positives erlebst. War Fuer dich ziemlich bedrueckend die letzten Wochen. Aber nun kommen 7 Jahre Sonne :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön das alles geklappt hat. Die neuen Besitzer sind alle so glücklich! Bei einer Sache sind sich alle 4 Hunde einig: Es ist zu kalt in Deutschland Haha

    AntwortenLöschen
  4. ich schließe mich insbesondere der frau gräde an!!!
    der r-zwerg in hamburg, wie entzückend!
    m.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur schön. Mögen alle miteinander glücklich sein. Immer wieder herrlich, wie alle auf dem Boden hocken,mitten im Flughafen, und strahlen.
    Geht einem das Herz auf. Liebe Grüße an alle unbekannterweise, aus dem kalten,verregneten und stürmischen Köln von der B-Elfe

    AntwortenLöschen
  6. Find ich auch, gibt nix Schöneres als Flughafenbilder. Danke an alle, die den Tieren ein neues zu Hause geben.

    AntwortenLöschen
  7. Dafür lohnt sich der ganze Aufwand, der Stress und die Arbeit:
    Für die 2. CHANCE auf ein Leben

    ;-x

    AntwortenLöschen
  8. Super! Wie schön!
    Piet ist es hier auch zu kalt und zu nass. Ich warte jeden Tag drauf dass er mit seinem Koffer vor der Tür steht. Aber bisher findet er es im Bett immer doch noch gemütlicher ☺️

    AntwortenLöschen
  9. Achso... Ich glaube dass man leider bei den Portugiesen um ein wintermäntelchen nicht rum kommt. Hätte ich nie gedacht dass ich so was mal besitze, aber jetzt haben wir schon zwei davon! Und Piet wird jetzt mit Graf angesprochen. Er trägt es mit würde 😂

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm...Maggie kam ja im Mai, ich glaube sie hat sich dann im Herbst aklimatisiert..wobei, ich kenne keinen "deutschen" Hund, der so fimpfschisch über Pfützen hüppt , wie diese Dame.... und harter Regen is auch nicht ihrs..da geht es sehr flott, mit der Runde..aber Kälte macht ihr nichts aus ( Husky erbe?)
      ich gebe zu, ich stand auch schon mal vorm Mantelregal, eher aus fashion Gründen *lach*

      Löschen
  10. Hach mal wieder was Schönes nach den ganten Horrornews. So schön.
    Marley und Elly haben wir letzten Winter mal mit in's Watt genommen. Das fanden die voll blöd. Pullis habe ich keine gekauft, aber letzten Winter war es nicht kalt.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...