Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 19. Dezember 2014

Bambi, Sachspenden, Mariza und oh Tannebaum

So, alles gut überstanden. Die Welpen wären sehr groß gewesen und hätten wohl Komplikationen gemacht. Nun ist sie noch viel dünner und fast ein Kilo leichter. Ab jetzt wird aufgepäppelt.



Dann gab es so viele Sachspenden in den letzten Monaten:


Das Frauchen von Emma (2-Bein) hat uns ein Fresspaket geschickt. Danke Karin und Detlef.


                       Mit der Box von Coco kamen diese Mampfsachen. Danke Josephine.


Mit der Box von Molly kamen 2 große Futtersäcke, einen hab ich schon verfüttert und diesen haben sie mir heute angefressen (kommt sehr gut an!). Danke Maren.

       Manuela hat uns Nervennahrung geschickt, neben dem Hundezubehör. Danke Manuela.

                Mit der Box von Nelly, jetzt Luna, kamen diese Dinge zu uns. Danke Sabrina.


Mit der Box von den beiden Katzen (Mutter und Sohn) kamen diese ganzen Sachen. Danke Alexandra.

Sohnia hat mit den Boxen von Yeti und Oscar Futter, Leckerlis, Halsbänder und Leinen mitgeschickt. Dabei kann ich ihr gar nicht genug danken. Auch die letzten 4 Flughunde für Hamburg sind durch sie vermittelt worden. Danke Sohnia.


                            Mit der Box von Mascha kamen diese Leckerlis. Danke Christoph.

                    Mit der Box vom Pups, jetzt Fiebi, kamen diese Leckerlis. Danke Kerstin.

Mit der Box von Lucas kamen so einige Kilos Futter. Wir konnten den Karton kaum tragen. Einen Sack hab ich schon davon genommen. Danke Michael und Gabi.

Und dann wollte ich ja noch erzählen, dass ich nach Hamburg zusammen mit Mariza geflogen bin. Wer? Häh? Also wer sich etwas für Portugal interessiert, der sollte sie kennen. https://www.google.de/search?q=mariza&biw=1440&bih=789&source=lnms&sa=X&ei=QoiUVLCvKq7IsASZ-YKIDQ&ved=0CAcQ_AUoAA&dpr=1#q=mariza+  Ich hab das Boarding etwas verdaddelt, weil ich noch mit Sohnia und Bex geappt hatte und dann kam die Durchsage: "Flug nach Hamburg, bitte auch die letzten Gäste zum Boarding!" Da steht da beim Bordkarte und Ausweis vorzeigen nur noch diese Frau mit männlicher Begleitung und als sie sich zu mir umdreht denk ich so: "Isse das? Das isse doch?" Na ja und dann ins Flugzeug, das zieht sich ja immer etwas bis alle ihre Koffer und Taschen oben verstaut haben. Und dann die Crew *tuschel*: "Isse das? Das isse doch?" Alle voll aufgeregt. Aber ausser Businessclass kam sie sehr normal rüber. Die Haare auch ohne Gel.

Zum Tannenbaum: Hier ist Plastik sowas wie Pflicht mangels echter Bäume und der steht dann ja schon ab 1. Dezember. Es gibt bei Lidl echte, kleine, abgesägte im Netz zu kaufen, aber die sind wirklich lächerlich. Wir hatten sonst eine sehr magere, grüne Plastikkrücke, aber jetzt wurde es Zeit für was Neues und da wir Heiligabend wohl 17 Grad und strahlenden Sonnenschein haben, bringt der ein leichtes Schneefeeling. Bei Rosa hat sich die Familie geweigert. Aber an weiss kann man auch jeden Schnickschnack hängen. Das kann jetzt ruhig megakitschig werden. Leider ist die Auswahl an schrägen Anhängern hier gleich null, aber das kann ja noch werden.

Kommentare:

  1. härm, was für ein dürres Kerlchen...ist es eigentlich die , die mal auf FB war ? ..die auf einem Parkplatz rum irrte?(sorry, ich verlier schon mal den Überblick)
    ja, hart.die Entscheidung gegen die Welpen, aber nu : ... aber nu päppeln....das ist eine arme dürre Wurst das Mädel.

    Zum Baum : ich muss grinsen....und wenn er rosaquergestreift wäre..es ist euer Baum und wer bin ich, da was zu sagen?..und mit schrägem Baumschmuck wäre zu helfen, was schwebt denn so vor ?...in diesem Sinne, alles weiß, alles Plastik..alles gut....Hauptsache es ist Liebe unterm Baum, Frau Susi, Hauptsache..Liebe, nech ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau die ist es. Die war ja da schon dünn, aber wog sie so viel wie jetzt noch mit Inhalt und sie hat wirklich den ganzen Tag gefressen und dir bei Leckerlis fast die Fingerkuppen abgebissen.

      Sehr praktisch der Baum, nadelt auch nicht. Packste nach Weihnachten ein und stellste weg. Na irgendwas Schräges, eben kein normaler Weihnachtsschmuck, den jeder so an den Baum bammelt.

      Löschen
    2. okay, werde die augen offen halten...für dieses Weihnachten wirds wohl nicht mehr langen...aber, sie haben ja noch ein paar vor sich, ne?
      also, nu erstmal besinnlich werden und et Bambi päppeln!
      In diesem Sinne und so...herzlichst, die Frau Gräde, voll besinnlich im Kostümchaos

      Löschen
    3. ich hab was...was ruhig kitschiges....und irgendwie passend zum Thema...und rosa isses auch....
      welch Jammer, dass es nicht mehr bis Weihnachten fluppt...sie sind einfach zu weit wech....
      aber, ich widme ihnen einen extra Blogbeitrag, gleich..und es wird auf die Reise geschickt....
      In diesem Sinne, alles Glitter

      Löschen
  2. Also, ich hätt rosa genommen. Wenn schon Kitsch, dann auch richtig *kicher*.

    Dass Emma ein neues zu Hause gefunden hat, ist ganz an mir vorbei gegangen. Wie schön, gerade sie!

    Hier sind auch um die 10 Grad draußen, dazu angekündigter Sturm. Hat so gar nix Weihnachtliches.

    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, das arme Hascherl schaut ja fast aus wie Cleo zu ihren schlimmsten Zeiten...
    Aber da aus der ein großartiger Hund geworden ist, zweifle ich nicht, dass Ihr auch das Bambi wieder aufpäppelt!

    Erst aber genießt mal die Weihnachtstage - ich wünsche Euch ein schönes Fest!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Euch besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüsse Ingrid

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...