Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 12. März 2014

Japp, alles überstanden!

Die Zeiten von Animation sind ja vorbei. Abschiedstüten braucht auch keiner mehr. Locker flockig. Aber ein Geräuschpegel.... bestimmt Werte eines F16 überschritten. Heute morgen dann 80er-Feeling. Nudelsalat zum Frühstück. Früher immer nach der Party am nächsten Morgen, aber dann noch mit Salz und Ketchup wegen der Elektrolyte.

Da ich ja nun auch Facebooke, das ist ja nun mal eine große Plattform, vergess ich hier vielleicht öfter mal was mitzuteilen. Also Tosca/Godzilla ist am Sonntag nach Minden umgezogen. Dort ist ein Haushalt mit einem weiteren kleinen Rüden und einem großen Garten. Ihr geht es wohl gut. Dem Ex-Frauchen den Umständen entsprechend. Siam-Katze Kika wird von den Pflegestelle hier adoptiert. Sie ist wieder topfit und sehr verschmust.

Vanessa war am Montag mit dem Amtstierarzt und Senhor Valdemar in einer Schule...


Der kleine ist Vanessas Hund, der andere ist Shrek aus dem Tierhein Obidos. Tolle Aktion!

Vanessa hat gestern 3 Welpen an der Autobahn gefunden. Noch keine Zähne, also ca. 4 Wochen alt. Sind bei ihr Zuhause.

Ich hab für Kalle eine Pflegestelle und suche nun dringend einen Flugpaten nach Leipzig.

Ich bekomm ja immer und auch sehr sehr gerne Fotos von unseren vermittelten Doggies. Das ist nicht nur ein Zeichen, dass es ihnen gut geht, sondern auch eine Bestätigung unserer Arbeit und auch immer wieder ein Antrieb. Bei Maja und Tequiero bin ich doch neidisch wo die so spazieren gehen. Und wie die Hunde sich gemacht haben! Krieg ich ´n Kloss im Hals bei Maja. Diese Plüschohren zeigen aber eindeutig die Verwandtschaft der beiden.







Sonst noch? Uli Hoeneß muss ja wohl ordentlich verknackt werden, oder? Unglaublich. Stand gestern auf Facebook: "Kann ich nochmal das Interview sehen, wo Uli Hoeneß zu Christoph Daum sagt: "Kriminelle haben im Fussball nichts zu suchen!"? Und der verschwundene Flieger ist auch irgendwie ganz seltsam.

Kommentare:

  1. ich möchte hiermit dem Ex Geburtstagskind auch noch gratulieren...!
    16 ist das kleine 18, zumindestens hier....

    und sonst..zu Herrn H. sag ich nix, es ist vergebens, solange Pleitevereine unterstützen und Würschtel verkaufen als Alibi für ein gutes Herz herhalten...aber, ich wollte nix sagen, ich reg mich nur auf, schadet meinem Teint.
    Karte wird gleich geschrieben...nutze die Knallersonne!
    In diesem Sinne ..allet jut, hier in Germany, Grüße, Gräde

    AntwortenLöschen
  2. Verstehe ich das richtig, dass Vanessa quasi Bewußtsein in die Schule trägt, wie mit Tieren umgegangen werden sollte??? Das wäre ja das nonplusultra und müßte eigentlich als Unternehmen von Schule zu Schule ziehen.
    Wenn die Kleinen lernen, dass Tiere wie Menschen fühlen und dass nicht alles richtig ist, was sie die Erwachsenen mit Tieren machen sehen, dann wäre das optimal.
    Toll, wie gut es den Neu-Schweizern geht!!
    Und tatsächlich, als Nichtfacebookerin wußte ich nicht, dass Tosca es geschafft hat. *ganzdollefreue*
    Danke für die Infos und die Fotos!
    Grüße von uns

    AntwortenLöschen
  3. Ja das verschwundene Flugzeug ist echt rätselhaft! Das können ja nur Aliens gewesen sein. Wer weiß....

    Zum Thema Steuern zahlen in Germany sag ich nur: Gsd habe ich keine Firma mehr! Denn ich noch eine hätte, würde ich mich nur noch mit dem Finanzamt streiten. Ich wills echt nicht beschreien, aber mein Bauch sagt mir, der kommt mit einem blauen Auge davon. Obwohl auch die 27 Millionen noch gelogen sind, heute war sogar von 150 Millionen Einnahmen in den betreffenden Jahren die Rede. Würg..

    AntwortenLöschen
  4. Liefere hiermit das Wörtchen 'wenn' nach! Tschuldigung

    AntwortenLöschen
  5. Wah, das ist ja der Hammer, was für eine schöne Landschaft.

    Coole Aktion in der Schule! Sensibilisierung ist so ein wichtiger Schritt. Hoffentlich sind da ein paar Hirnzellen in Bewegung gekommen.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Pics, schön, dass wieder ein Hundchen ein neues Zuhause in Leipzig findet :-)

    AntwortenLöschen
  7. Große Klasse, die Schulaktion von Vanessa!

    Ich freue mich, dass Tosca ein neues Zuhause gefunden hat. Es ist natürlich sehr schade, dass sie nicht bei dem bisherigen Frauchen bleiben kann.

    Die beiden "Neuschweizer" leben in einer traumhaften Landschaft Schöööön!

    LG Bribär

    AntwortenLöschen
  8. Jau, in der Gegend wäre ich auch gerne Hund! Vor allem das erste Landschaftsbild ist der Hammer!!
    Toll, dass es den beiden so gut geht - da haben sich die richtigen Zwei- und Vierbeiner gefunden!

    Die Schulaktion ist großartig - hoffentlich entwickelt diese Generation mehr Respekt vor den Tieren!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...