Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 11. Oktober 2014

Alles paletti.

Bis auf ständig neue Fälle in Sachen Hunde. Irgendwas hat sich rumgesprochen. Beim Büffet ist die nächste hochschwangere Hündin. Die lässt sich aber nicht anfassen. Wird vom Restaurant gefüttert und es wurde ihr ein kleines Überdach gebaut. Die versuchen sie zu fangen, aber ich glaube, die kriegen wir erst, wenn die Jungen da sind. Dann weitere Fälle mit 6 Welpen an einer vielbefahrenen Strasse, plus 4 Erwachsene, von denen eine ebenfalls schwanger ist. Ein völlig überfordertes, altes Ehepaar hatte Cristiana um Hilfe gebeten. Weitere 6 Hunde, an einem anderen Ort, verschiedenen Alters die Cristiana sich in den nächsten Tagen angucken wird. Eine megascheue Hündin auf dem Weg nach Caldas, die ich nun täglich fütter, damit sie nicht Kilometerweit den Strassenrand nach Fressbarem absucht. Da muss ich aber den Eigentümer des verlassenen Hauses erst um Erlaubnis fragen, ob ich die Falle da hinstellen kann. DIe Hündin läuft nur gebückt und bleibt auf 20 Meter Abstand.

Aber es gibt ja auch gute Nachrichten. Der Dicke ist am Donnerstag geflogen. Beim Chippen hat er mich schon überrascht, weil er sich so gut benommen hat. Allerdings mit Maulkorb. Tabletten waren wieder mehr als üblich nötig. Eine ist für 20 kg, 20 kg wiegt er. Er hat 4 gekriegt und es war ihm nicht viel anzumerken. Bei der Landung dann wohl schon etwas. Nach dem Baden hatte ich ihn im alten Haus in eine große Transportbox gepackt. Er hat es geschafft, die Tür nach innen aufzukriegen. Hat sich über die Spendenpakete auf dem Sofa hergemacht! Alles durcheinander, dabei sollte er ja nix fressen. Und ich hatte große Angst, dass er auch am Flughafen die Box öffnet. Vor meinem inneren Auge lief er zwischen den Flugzeugen rum und wird abgeschossen. Auch wenn die mit Kabelbindern verschliessen, das geht nur im oberen Bereich. Hat aber alles super geklappt. Auch wenn es mir sehr ans Herz ging, weil er nicht weg wollte. Er war echt lieb und hat sich von allen anfassen lassen. Ohne Maulkorb. Hund und Herrchen sind beide ganz verliebt und ich hoffe sehr, dass es irgendwann mit einem Besuch hier klappt. Ich muss diesen Hund einfach nochmal wiedersehen. Was hat der für ein Glück. Nie hab ich damit gerechnet, dass er ein richtiges Zuhause findet. 6 Jahre Kette und Flaschen unter den Pfoten.

Ein großes Danke mal eben an Rebecca, Iris und Diana, die alle bei dieser Vermittlung, der Abholung und dem Flug beteiligt waren. Das nächste Danke geht an Sohnia, die ständig dafür sorgt, dass ich fliegen muss. Nächstes Wochenende mit 5 Hunden wieder nach Hamburg und es geht weiter. Das muss auch, denn es hört ja hier nicht auf. Spendenbericht kommt. Auch Fotos der Sachspenden. Daniela H. hat sich noch nicht gemeldet. Hier nun 3. und letzter Versuch, sonst müssen wir nochmal neu auslosen. Anfang der Woche wird der erste Zwinger fertig. Dann können die hier umziehen. Das wird gerade passen, die fangen an ein Auge zu riskieren. Sind rund und gesund. Nasen und Füsse sind teilweise nachgedunkelt. Mama frisst und frisst und frisst und trotzdem ein Klappergestell.








Kommentare:

  1. oh susi, das hättest du dir nicht träumen lassen, dass es so laufen wird, gell?! soviele hunde ins glück zu bringen, ist wunderbar. einfach toll. und die kleinen sind einfach himmlische zuckerstücke.
    wo laßt ihr denn nun kastrieren und was kostet das inzwischen? die wichtigste sache neben der ausreise, für die die bleiben müssen oder dürfen.
    wenn ich hier unsere schnecke angucke und wie glücklich sie über den acker schnüffelt, dann geht mir immer das herz auf. was dori braucht, ist ein kumpel. wir sind also potentielle einestagesadoptanten. wenn wir den garten haben, dann!
    eines tages. vielleicht geht es schnell, dann kommt weißesmauseschwänzchen in betracht, aber eher müssen wir noch warten. es geht nicht mit druck.
    chico kriegt jetzt am kommenden freitag eine hundetrainerin zu besuch (teuer!!). aber es geht nicht anders, der hält alle in atem und wir fallen seit kater felix bei uns wohnt als plan B aus. chico, der ehemalige zwerg, ist ein großer katzenjäger.
    grüße von uns
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das hätt ich mir nie nicht träumen lassen. Kind 2 meinte gestern noch: Du hast am Anfang mal geschrieben "und wenn es nur ein Hund pro Jahr ist, der nach Deutschland fliegt".

      Wir können hier in der Nähe günstig für 50-60 Euro kastrieren lassen, das große Problem ist, die machen nur eine pro Tag! Und natürlich wollen die lieber die, an denen sie verdienen. Der Mann vor mir hatte für eine ca. 12 Kilo Hündin 183 Euro bezahlt. Nun sind die auch auf 2 Wochen ausgebucht und spontan mit schwangeren Hündinnen geht da gar nix. Sehr kompliziert momentan. Auch die Tour mit 4 Tieren nach Torres Vedras lohnt nicht wirklich, wenn man Sprit und Maut rechnet und man mindestens 2x fahren muss.

      Chico hat alle im Griff wa? Au Backe. Ich hoffe das klappt und auch schnell. Doof ist der Junge ja nicht.

      Löschen
    2. wenn du wüßtest, wie (chico alle im griff)!
      okay, dann weiß ich bescheid, und werde sparen für mein weißes mauseschwänzchenpatenkind. oder gab es einwände?? muss mal gucken...

      Löschen
    3. Ich hab keine Einwände. Sind ja noch ein paar Wochen Zeit.

      Löschen
  2. "Auch wenn die mit Kabelbindern verschließen ..."? Wer? Die vom Flughafen? Es gibt auch welche aus Edelstahl, die mehrfach wieder benutzbar sind.

    http://www.kabelbinder-discount.de/Edelstahlbinder/Edelstahlbinder/4-6-x-200-mm-Edelstahlbinder-mit-Kugelfixierung-100-Stueck::145.html

    Super! Der Dicke aus dem Flaschenhaufen ist in guten Händen. Von dem würd´ ich auch nochmal gerne was lesen (und von Minni ... ;-) ...)

    Schönes Wochenende an Euch und die Farm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die vom Flughafen. Da hab ich auch keinen EInfluss mehr drauf. Wenn die Box vom Durchleuchten kommt und wir den Hund wieder reinpacken, dann kommen oben links und rechts 2 Dinger ran. Etwas robuster als Baumarkt Kabelbinder. Muss aber ja mal was passiert sein, dass die das so machen. Ist auch gut so.

      Ich werde berichten. Von Minni, von dem Dicken und von einigen anderen.

      Löschen
  3. Aber besonders von dem Dicken bitte. Für den freu ich mich ganz extrem. Hach, schön! Und die Kleinen sind einfach zum Anbeissen süß! Hab die eben dem Kind gezeigt. Kommentar: "Mama, wollen wir nicht einen haben?" Ach, wenn ich nur könnte, wie ich wollte...

    Liebe Grüße *wink*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...