Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 20. September 2014

Was bisher geschah...

vorgestern ein Hilferuf über die Familie wo Kind 2 reitet. Frau weg, zurück nach Rumänien, Mann alleine und ab Montag wieder in ganz Europa LKW fahren. Kann die 4 Hunde nicht behalten. Uah. Was machen? Angucken kann man ja mal. Also gestern morgen verabredet und mal ehrlich... kann man da nein sagen?




Den Vater-Rüden hat der Mann behalten, den versorgt nun ein Nachbar. Es ist ihm mehr als schwer gefallen. Wenn ein 1,85 Mann weint, dann heisst das schon was. Die Mama ist ein zartes 4 oder 5 Kilo Mädchen. Sehr sehr lieb. Die Lütten werden klein bleiben. Bei Interesse bitte mailen.

Zwischendurch auf der Suche nach Flugpaten noch so´ne Nummer:

Doch gibt es, nur scheinbar interessiert es niemand.
So muss ich dann doch an der Ernsthaftigkeit Eurer Gesuche zweifeln.
Vielleicht findet Ihr ja andere Deppen für Eure zweifelhaften Geschäfte.
Hoffentlich meldet sich keiner.
Dieser Handel muss ja ja sehr lukrativ sein?
Herrenlose Hunde gibt es in Deutschland schon genug.
Man müßte Eure dubiosen Transporte verbieten.
Schon allein deshalb, weil Ihr unbedarfte Touristen für Eure Zwecke mißbrauchen wollt ( bzw schon mißbraucht habt )
Ich hoffe, dass die deutschen Flughäfen irgendwann richtig reagieren.


Dann war da noch die schwangere Hündin. Die wollte die erste Nacht nicht drinnen schlafen. Liess sich auch im Garten nicht einfangen. Gut, hab ich gedacht, die kennt das ja. Morgens war sie wieder hier oben. Hab ich sie in eins der Appartments gepackt. Da lag sie dann immer vor dem Korb auf´m Plastikboden. Kennt sie ja nicht. Also Korb raus und eine Steppdecke rein. Da setzt sie sich auf die Steppdecke und guckt so links und rechts auf die Decke, guckt mich an: "Für mich? Oh, wie weich!" und legt sich hin. Dann hat sie nur geschlafen geschlafen geschlafen.

Gestern nachmittag dann APA-Tour zum Chippen. Wir biegen den Feldweg rein, da laufen da 2 Hunde. Wohl Mutter und Sohn. Gleich mitgenommen und bei der APA gelassen. So sehen die aus. Die Mutter ist fast kniehoch. Der Welpe ist ein Rüde ca. 3-4 Monate alt. Wird etwas mehr als kniehoch. Bei Interesse mailen.



Heute dann bin ich wieder mal 29 geworden. Mit portugiesischem Geburtstagsständchen geweckt worden. Bereits der Weg zum Brötchen holen bewies sich als Herausforderung. Reifen platt. Mitten im Brötchenholort. Sagen wir mal so. Gestern Glück gehabt und heute auch. Mann war nämlich mit meinem Bus Brötchen holen. Reifen gewechselt, gemeinsames Frühstück. Anschließend Hunde füttern. Um 11:15 wollte ich mich mit Carla treffen, damit sie die schwangere Hündin zur Tierärztin bringt. SMS von Carla, ob ich 10:30 Uhr schaffe. "Ich versuch´s". Dabei hatte ich Kind 1 vergessen, die eigentlich erst um 11 Uhr Fahrschule hatte und sich dafür noch im Badezimmer aufbrezelte. Also Kind angetrieben, mit dem kleinen Corsa, Kind und Hund in Kiste los. Kind ausgesetzt, Hund um 10:40 Uhr an Carla übergesehen. Durch den unvorhergesehen Auto-Wechsel (Mann war in der Zeit schon zum Reifenhändler, da Ersatzreifen nicht so hübsch) hatte ich aber den Popcörner-Schlüssel nich mit. Uah! Wieder nach Hause. Bus fertig. Reingesprungen, ab zu den Popcörnern. Gefüttert. Zum Saubermachen keine Zeit. Da schon 11:45 Uhr und Kind um 12 Uhr Fahrschulschluss.

Ruft mich Carla an. Die Tierärztin will die Hündin nicht kastrieren da einen Tag von Niederkunft! Das ist die Amtstierärztin. Sie würde die Hündin mit ins städtische Tierheim Caldas nehmen und wenn die Babys geboren sind, schläfert sie diese ein. Das ist ja sowieso eine Frau, die keine Skrupel hat gesunde Tiere einzuschläfern, aber das ist eine Nummer, bei der die ganze Familie gesagt hat: "Nee, das geht nicht!" Wird jetzt vielleicht der ein oder andere sagen: "Und, wo ist denn da der Unterschied?" Aber wir können das so nicht "machen lassen" und haben gedacht irgenwo finden wir noch eine Ecke für sie und die Babys. Da geht auch nicht die Nummer mit: "Lass ihr doch einen, wegen der Milch!" So hab ich sie um kurz vor eins wieder abgeholt.

Eben Kind 2 zum Reiten gefahren. Jetzt geh ich wieder füttern und dann den Zwinger kärchern. Mal sehen, was der Tag noch so bringt. Ja, ich werde noch die Mails beantworten und die Verträge mailen für die Hunde am Montag. Und ich freu mich wie Bolle auf mein Date mit Cesar. Vorher wird hier auch nix mehr kommen. Ab Mittwoch bin ich wieder hier und dann wohl Hundeoma oder so.

Kommentare:

  1. boah, mir wird schwindelisch , beim Lesen ( jut ich bin nicht nur deutlich älter und auch noch malade)

    ....bei der Flugpatenmail : ATMEN...
    beim REst auch...
    ich kann so vieles nicht fassen....und ich weiß nicht, was ich der TÄ gesagt hätte....am Besten atmen, nech?

    machen se sich nen dollen Abend beim Herrn CM...er spaltet ja hier sehr...ich denke, aber, dabei atmet man am Besten und lässt alles auf sich wirken, nech? Sie freuen sich drauf und das ham se sich verdient , sie Geburtstagsfrau, sie!..alles Liebe, Frau Röschelgräde

    AntwortenLöschen
  2. der tierärtin hätte ich wohl an der luftzufuhr gedreht! soooo was ist ja wirklich unglaublich, aber wahrscheinlich lukrativer, ca. 5 todesspritzen bringen mehr ein als eine kastration.
    pfui teufel, kann ich nur sagen.
    susi, ich dachte, du bist schon in hamburg. naja, ich werde auch morgen nicht da sein und jürgen auch nicht. wären gern zum flughafen gekommen.
    der welpe ist das zweite foto?
    ein tobekumpel für dori *träum*
    guten flug dann also und ich bin gespannt auf die nächsten berichte.
    m. und j. und dori-wildtier

    AntwortenLöschen
  3. Die beulenpest soll diese Kreatur ereilen.

    Lukrativ. Klar.
    Wer sowas schreibt, hatte noch niemals ein Haustier ...

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute zum 29sten!!!

    Manche Leute haben wirklich nicht mehr alle Tassen im Schrank, oder?

    Und ich wünsch Dir ein tolles Treffen mit CM

    AntwortenLöschen
  5. Schließ mich den Damen an, viel Spaß wünsch ich und ich bin sehr gespannt, wie der war. Also der CM.

    Lukrativ, natürlich. Die "Dame" hat ja echt Ahnung von allem. Tolle Frau, echt...

    Ich freu mich schon auf Minibabyfotos! Und zum Thema Kleine "entsorgen", da braucht man doch nur hier auf die Bauernhöfe zu gucken. Da werden in schöner Regelmäßigkeit überflüssige Katzenbabys ertränkt/erschlagen. Wie man so etwas tun kann werde ich nie begreifen...

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuusiiiiiiii...... ich hab´s schon wieder verpasst..!
    ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG - nachträglich, aber natürlich trotzdem von Herzen!

    Liebe Grüße von
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Übrigens bin ich sehr gespannt auf Deinen Cesar-Bericht! Die Tochter einer Nachbarin hat ihn jetzt im Ruhrpott gesehen (bei uns in Kölle gab es keine Karten mehr) und war begeistert.

    Und noch was: dieser "lukrative" Text da oben, kommt sowas immer von der gleichen Miesmuschel?

    AntwortenLöschen
  8. Von nix ne Ahnung, aber dumme Sprüche klopfen!
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Cesar!!!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...