Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 2. September 2014

New cats on the blog

Ey, wenn wir schon mal abends watt essen gehen. Nun war ich heute ab 11 Uhr unterwegs und erst um 16 Uhr wieder da. So sind wir hier um 20 Uhr in ein Restaurant in der Nähe. Immer noch ist es sehr sehr warm und während wir essen huscht da eine Katze durch den Eingang rein und langsam hinterher ein Baby. Der Chef hat die gleich wieder rausgescheucht. Draussen wollte das Baby bei der Mutter trinken, kam aber wohl nix. Die war sehr klein und zart, wohl auch noch ganz jung. Wir konnten es nicht mit angucken.  Wir sind beide keine Katzenmenschen, aber das ging echt ans Herz. Also Mann los und eine Transportbox geholt, ich die beiden schon mal angefüttert mit dem Rest vom Teller. Katze wollte nicht aus der Hand fressen, nur vom Boden. Liessen sich dann auch ohne murren in die Box schubsen. Nun sind sie in der größten Transportbox, die ich habe. Megaliebe Mama, aber wo soll ich damit hin? Der Lütte hat etwas Probleme mit Augen und Nase, aber das die Augen zu sind, liegt am Blitz. Es tut mir in der Seele weh. Ich bin ja nun wirklich kein Katzenmensch, aber die Mama ist der Knaller. Meine Hunde würden sie fressen. Hat jemand ernsthaftes Interesse? Ich würde sie auch noch hier kastrieren lassen. Carla ist voll, Cristiana ebenfalls.









Kommentare:

  1. Eine Glückskatze. Ich wünsche ihr und dem Kleinen ganz viel Glück, dass sie ein neues zu Hause findet. Mein Hund würde sie auch fressen,.. Oder dann umgekehrt.

    Liebe Grüße

    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich könnte wie ich wollte... aber leider haben wir schon 3 Katzen und sind damit voll. Die Farben sind aber echt toll!
    Eine Spende ist eben rausgegangen, du leistest wirklich tolle Arbeit dort! Mein Kompliment!!

    Falls es bei uns irgendwann mal möglich ist, einen Hund zu halten, werden wir uns auf jeden Fall mal bei dir umschauen. Nur im Moment geht es leider leider noch nicht.

    LG
    Kaya

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön.... und der Kleine mit den Großohren... ach Mensch. Ich hab auch schon drei, es geht nicht. :-(

    Melle

    AntwortenLöschen
  4. Hab jetzt mit der APA den Deal gemacht, ich kann sie dort abgeben und nehm dafür einen Hund mit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl die beste Variante für alle! Ich finde sie auch beide toll und würde gerne, aber...

      Löschen
  5. Wir haben momentan auch 4 kleine Katzen mit Katzenmama im Garten zu Besuch. Wir dachten ja, dass unser Hund (Labrador) Katzen eher davon abhält, zu uns zu kommen, aber falsch gedacht. Jetzt hat der Hund Kino und wir das Problem.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...