Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 31. Januar 2015

Hämbörg wie der Ami so sacht

Dank Sohnia wieder ein Full House was in ein neues Zuhause fliegen durfte. Nix mit Zoll, obwohl ich dieses Mal damit gerechnet habe. Pffft.
.


                                 Mitgeflogen sind Baby Romy jetzt Lilly




       Frieda, wegen der Motte gehört mir jetzt theoretisch so ein Designersessel der Nobelklinik.




Mii, die letzte aus einem 10er Wurf, der vor gut einem Jahr in einem Wald gefunden wurde und die bei Carla waren. Vater davon ist übrigens Rudi.



                Nelson, der sich in kürzester Zeit hier vom Schisser zum Liebling gemausert hat.

                               .... und .....


                                                     Rosi

Immer wieder ein Erlebnis, das Antrieb gibt, gerade wenn viele Dinge nicht so laufen, wie man es gerne hätte. Dank an alle Beteiligen und vor allem Sohnia.

Kommentare:

  1. omg..ja Sohnia....denHerzfürHundeorden am Band, mit Glitzerstern.
    Rosie...rock Deutschland, hab Menschen die dich lieben!
    *snief*
    gut gemacht, und nu ohne Eskapaden weiter...ne?

    AntwortenLöschen
  2. hallo, susi,
    ich kann mir vorstellen, dass dir der abschied von rosy auch nicht leicht gefallen ist.
    danke für deine ganze arbeit!
    liebe grüsse ,silke

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich für alle Hunde. Und für Rosi gaaaanz!!! besonders ....

    AntwortenLöschen
  4. wie schön!
    Rosi ging auch mit?! das ist ja super!

    AntwortenLöschen
  5. Es ist so schön, das zu sehen.
    Hut ab vor deinem Durchhaltevermögen.

    AntwortenLöschen
  6. ich noch Mal......
    ich muss sagen , wirklich ganz großen Respekt vor eurer Leistung....was muss das für ein unglaublicher Aufwand sein, die ganze Strippenzieherei hinter den "Kulissen", die Zeit um zu mailen und die Kontakte mit den mutmaßlichen Adoptanten zu pflegen, die Gedanken , sind DAS die richtigen , die Oranisation von Vorabbesuchen, die ganzen Fragen, die ihr euch stellt und die sich die Menschen stellen, die Verantwortung, die vielen, vielen Entscheidungen, die zu treffen sind......meine Güte, was habt ihr auf die Beine gestellt!
    Ich freue mich so für jedes Tier...und ohne euch wäre sowas nicht möglich.
    Menschen mit einem ganz großen Herz.
    Falls die Rosieleute mal einen Bericht schreiben, wie sie dazu kamen, sich für sie zu entscheiden....und wie es ihr nun geht, das wäre wunderbar...
    Hach
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi und liebe Sohnia, ihr seid die Allerbesten! Und eure Familien und sonstigen Helfer natürlich. Ich freu mich immer wie Bolle, wenn ich das sehe. Auch Rosi hat es diesmal geschafft, wie wunderbar! Danke!
    Ja, Frau Gräde, es gibt so viele Hundis deren Schicksal man gern verfolgen würde.
    Damals habe ich mich zum Beispiel sooo gefreut, Scooby zu sehen...........als wiedergeborenen neuen glücklichen Hund.
    Ich freue mich so für die Tiere, danke
    HundKatzeMaus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne, dieser Tag war auch ein großes Erlebnis für uns! Rosi ist gut angekommen und es gibt bestimmt viele "Rosi-Berichte". Sie hat meine Männer im Handumdrehen erobert und hat sich in meinen Michel verliebt. Sein Kommentar ist natürlich, dass er eben weiß wie man mit Mädchen umgeht. Wir freuen uns sie hier bei uns zu haben. Vielen Dank für Deine ganze Arbeit und Deinen endlosen Mut. Liebe Grüße Sabine mit Rosi, Trude und Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach DU bist das ;o)...so klein ist das WWW....und nicht nur Axtmörder unterwegs *lach*
      ja, dann..dann wünsche ich euch eine tolle Kennenlernzeit...
      *hach* is dat schön...Kinners

      Löschen
  9. Oh wie schön, auch ich freue mich natürlich für alle Hunde, aber auch ganz ganz besonders für Rosi, die Süße. Danke in ihrem Namen an Dich, Sabine.

    AntwortenLöschen
  10. Das war wirklich schön am Flughafen... Und alle waren so unendlich happy! Unbeschreiblich...

    AntwortenLöschen
  11. Das war wirklich schön am Flughafen... Und alle waren so unendlich happy! Unbeschreiblich...

    AntwortenLöschen
  12. Es ist immer wieder schön, solche Willkommen Fotos zu sehen! Ich freue mich mit euch und kann nur den Hut ziehen - DANKE!

    AntwortenLöschen
  13. Da geht einem das Herz auf bei diesen Fotos! Und Rosi hat es in den Harz geschafft. Das freut mich besonders. Sie haben es alle verdient geliebt zu werden, aber die Rosimaus wohl ganz besonders!

    Ihr seid großartig!

    AntwortenLöschen
  14. Rosi!
    Rosi hat ein Zuhause!
    Ich freu mich so.

    AntwortenLöschen
  15. Auch so ein Blog, wo ich täglich rein schaue und manchmal nicht weiß, wie mir ist oder sein sollte...

    http://landlebenblog.org/2015/02/03/suedlaendisches-tierschicksal/

    Sagenhaftes gutes Ende für Praline. Wie so oft auch hier bei Susi...

    Danke Frau Kroitzsch

    AntwortenLöschen
  16. Ja es war ein wunderschönes Erlebnis.
    Lilly hat sich sofort wohl bei uns gefühlt.
    Schön Sie bei uns zu haben.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...