Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 1. Januar 2015

2014 abhaken

Wie war 2014? Im Detail? Da müsste ich wohl meinen Blog nochmal komplett durchlesen. Man vergisst vieles und verdrängt einiges. Das Gute hat trotz des ganzen Elends auf jeden Fall überwogen. Wichtig ist, dass alle Familienmitglieder gesund sind und der Betrieb läuft. Aber große Dinge brennen sich ein. Das war für mich ein familiärer Befreiungsschlag und das Ereignis des Jahres war ohne Frage ihn hier live zu sehen:




Für 2015 hab ich keine Vorsätze. Lass es laufen. Musste ja nehmen was und wie´s kommt. Mögen mir alle fleißigen Helfer treu bleiben und alle anderen weiter mitfiebern. Kind 1 wird ausziehen oder in die Welt hinausziehen. Für sie endete das Jahr noch mit einer großen Überraschung. Sie ist einige Male im Video einer bekannten (ich kannte sie bis gestern nicht, aber 4,7 Millionen Abonnenten ist wohl schon was) Youtuberin zu sehen. Das Mädel mit den roten Lippen auf dem schwarzen Sofa:



Allen Lesern wünsch ich für 2015 nur Gutes.

Kommentare:

  1. Für euch wird das Leben sicher aufregend bleiben. Das Video ist klasse. Mögen die Wünsche der jungen Menschen und eurer hübschen Tochter erhört werden. Von denen, die noch taub rumlaufen. Ich persönlich setze sehr große Hoffnung in dieses neue Jahr.
    Euch das Allerbeste.
    HundKatzeMaus

    AntwortenLöschen
  2. Ein frohes neues Jahr liebe Susi, für dich und deine Familie und alle Tiere, die bei euch sind.

    AntwortenLöschen
  3. Happy New Year to you, your family, dogs, cats etc :-*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...