Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 31. März 2010

Stimmen, die wuschig machen.

Mein Mann hat momentan eine sexy Stimme so mit Erkältung. Man hat ja immer eine gewisse Vorstellung, nenn es Fantasie, wenn man eine Stimme nur hört und stellt sich die Person dazu vor. Da hatte ich vor vielen Jahren auch mal ein prägendes Erlebnis. Ich hab u. a. Aluminium in sämtlichen Formen verkauft, damals war das Telefon (vorm Zeitalter der Mail) mir schon fast ans Ohr angewachsen und ich habe es geliebt. Auch den Stress und ab und an mal unangenehme Sachen und natürlich so´n büschen Blödsinn zu sabbeln. Ich erinner´ mich noch gut an Mr. Smith, der aus California stammte und so eine sexy Stimme mit Ami-Slang hatte. Da gingen bei mir alle Lichter an, wenn der anrief. Ein Cowboy, schwarzhaarig, leicht sandig-braun im Gesicht, Jeans mit Knackhintern und leichten O-Beinen, so musste er aussehen. Vor meinem geistigen Auge lebten wir beide schon auf einer großen Farm, fernab der Zivilisation.

War ein Privat-Kunde und irgendwann hat er das Material dann abgeholt. Die Zentrale rief mich an (ich hatte dem Mädel vorher schon gesagt, dass sie mich ruhig ausrufen kann, wenn ich nicht am Platz sein sollte, nicht das mein Kollege hingeht) und dann komm ich um die Ecke und da steht ein ganz dünnes 2 Meter Männchen, blass, also fast weiß, mit einem roten, dünnen Haarkranz über den Segelohren. Erst als wir uns begrüßt haben, hab ich realisiert, dass er es wirklich war, denn die Stimme war´s.

Ja, das prägt. Darum wäre ich am liebsten untern Teppich gekrabbelt als dann die Belegschaft eines holländischen Lieferanten zu Besuch kam. Mit denen hatte ich fast täglich Kontakt, aber für mich sind alle Holländer blond und fallen damit aus meinem Beuteschema. Tja, und dann sahen die Jungs alle dermaßen gut aus! Mir fehlte nur noch das Kopftuch und die hätten mich wohl für die Putzfrau gehalten. Jedenfalls fühlte ich mich so und hätte in dem Moment meine Eltern verkauft, wenn ich dafür auf der Stelle 40 kg weniger gehabt hätte. Inzwischen glaube ich das die Schreibweise eines Menschen mehr über ihn aussagt als die Stimme. Aber es gibt eben Stimmen, die irgendwas im Hirn ansprechen.

Kommentare:

  1. Meine Stimme passt auch nicht zu meiner Optik, sagt man. NOCH NICHT! Aber bald!

    *kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Uuu uuuhh ... ich kenn da auch ne Stimme, die durfte mich ruhig morgens um 4 wecken *hach, schmelz* ...

    Soso und die Kinderchen schlafen auswärts (zumindest die Hälfte) ...

    AntwortenLöschen
  3. So mit 12 war ich mal mit meinem Vater auf einer Messe und wir besuchten an einem Messestand eine Frau, mit der er wohl jeden Tag telefonierte. Ich werde nie sein enttäuschtes "Die ist aber am Telefon viel hübscher" vergessen....

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe schöne Stimmen - die Synchronstimme von Robert Redford z.B. - die könnte mich auch gerne jederzeit aus dem Schlaf wecken - wenn R.R. es wäre!! ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...