Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 2. April 2016

Find keinen Titel.

Dienstag war Kastratour. 4 von hier. Vicky, die Kälbermam, Vincent und Luna. Luna ist die Erste von dem Bekloppten in Nazare, die so schlecht läuft. Wir mussten so lange warten. Die Blutwerte waren schlecht. Alle 3 Sorten Zeckenfieber. 3 Wochen Antibiotikum, dann war sie auch noch läufig *gnarf*, dann 3 Wochen warten. Aber nun waren die Blutwerte wieder top. Alles normal. Leider hat sich aber am "Gang" nichts geändert. Röntgen ergab auch keine Auffälligkeiten. Es ist wohl eine Muskelschwäche in den Hinterbeinen. Ob das nun kommt, weil sie im Welpenalter angekettet wurde und in einer viel zu kleinen Hütte gelebt hat oder vielleicht sogar mal sowas wie Staupe überlebt hat.. es kann hier keiner sagen, alles nur Vermutungen. Es gibt hier eine Frau, die ist Lehrerin, die sie adoptieren würde. Die hat auch bei den Sammelkampagnen mitgeholfen. Die ist auch nett, hat wohl auch ein Haus mit Garten und sie dürfte mit ins Haus. Aber ich hab das Gefühl, dass ihr irgendwie in Deutschland noch anders geholfen werden könnte. Mehr Untersuchungen. Vielleicht gibt es ja doch jemanden, der ihr ein besseres Leben ermöglichen kann. Gucken wir mal. 


Dann mal ein Foto von Cristiana und Carla. Damit ihr mal seht von wem ich immer spreche. Vor allem die Nicht-Facebooker:



Dann ist die Hündin Naomi mit den ganzen Beulen am Bauch operiert worden. Und weil wir ja keinen richtigen Platz haben wo sie sich in Ruhe erholen kann, hat die Ärztin sie einfach 10 Tage in der Klinik einquartiert. Ohne weitere Kosten! Bis zum Fäden ziehen am Dienstag bleibt sie da. Hier ein Foto der Ärztin mit Naomi. Die ist wirklich toll! Na ja, beide.



Am Mittwoch hatte ich netten Besuch aus der Schweiz von einer regelmäßigen Spenderin und auch Mailerin. Sehr lustig, wenn jemand die Hunde beim Namen nennen kann! Danke Annelies für die unterhaltsamen Stunden. Hab heute den 2. Bügel der Sonnenbrille gefunden!

Neuzugänge gibt es mal nicht. Aber wieder ein Sorgenkind. Der kleinste der Ferkel...


Die werden ja am Montag schon 4 Wochen alt und die anderen gucken alle schon so.


Anfang der Woche fahr ich zur Tieraerztin um prüfen zu lassen ob er blind ist. Aber es sind alle gut drauf und beiffen ohne Fähne is wie küffen.

 

Kommentare:

  1. tolle ärtzin!!!! und wie geht es eigentlich christiana? das arme mädel tut mir so leid. keine neuzugänge? das wird nicht lange so bleiben, tippe ich mal.
    ich habe versucht, im lotto zu gewinnen. hat nicht ganz geklappt. hätte es geklappt, dann wären wir jetzt ganz dicht dran an der selbstversorger- und hundeauffangstätte.
    grundstücke, wo hunde bellen dürfen zu erträglichem preis sind eine seltenheit.
    aber leider........zwei dreier, statt 30.000 hat das universum verstanden.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auf dem ersten Foto aus, als ob der Kleine blind ist find ich...

    AntwortenLöschen
  3. ach je, so ein kleines Sorgenschnütchen...bewegt er sich denn normal, also beim Rumtapsen? hab gelesen, dass es für HUnde nicht so eine riesen Sache ist, wenn sie nicht sehen können, aber traurig wäre es schon, seufz.
    die Mädels und auch die TA würde ich gerne mal drücken, Leute mit nem Herz, nech?
    und Luna, ja, Mensch...die DOPS machen ja super Erfahrungen mit Physio und Auqua training etc., ist halt alles kostenintensiv, da muss man schon ein Körbchen finden, dass dazu bereit ist, schwimmen kann auch schon helfen...
    ach. Mensch.

    und

    AntwortenLöschen
  4. ..gibts was neues vom Sorgenschnäuzchen?
    liebe Grüße von hier nach da, Gräde

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...