Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 25. April 2016

Neuzugänge am Feiertag

Heute Feiertag, gestern Sonnenbrand beim Kärchern, Frühling endlich da. Hamburg fast Finger am Koffergriff festgefroren. Wollte so viel noch erzählen, keine Zeit. Morgen Kastratour, heute 4 Neuzugänge und muss nun die Boxen vorbereiten. Diese beiden Mädels werden morgen kastriert:




Und mit den beiden folgenden fahren wir morgen nach der Kastra-Hin-Tour zur Tierärztin hier in der Nähe: 






                     Ihr wollt nicht wissen wie das stinkt!!!






Wie sie wohl behandelt wurde, sieht man hier im Video ganz gut. Kann das noch nicht facebooken, da wir erstmal prüfen müssen ob sie einen Chip hat und registriert ist.

 

Kommentare:

  1. ich kann mir das Video nicht ansehen.
    mir langt das erste Bild.
    Jammer und Schande.
    ich hoffe, sie blüht bei euch auf.
    Danke, fürs kümmern....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Video zeigt nur wie sich wegduckt, wenn man den Zwinger betritt. Sie ist ein Schatz und schon ziemlich alt.

      Löschen
    2. ja...ich habs jetzt doch gesehen...
      ich möchte garnicht wissen, was sie schon erlebt haben muss.( Ich weiß, ich bin eine Weichei, aber sowas rührt mich zu Tränen, am PC. )
      sind das auch Brüche ( Bauch)...oder Tumore? und bei dem großen Kerl, auch ne frische Verletzung?
      ach, Susanne..was für ein Elend.
      und trotzdem macht ihr immer weiter, dafür drück ich euch mal an die magere Elfenbrust .


      Löschen
    3. Der große Kerl ist der, von dem ich letztens geschrieben hab er soll schon 3 Jahre so rum naja laufen kann man ja nicht sagen. Allerdings macht er nicht den Eindruck überhaupt schon 3 zu sein. Heute Abend weiss ich mehr.

      Löschen
  2. Geht mir genau so, ich heul auch. Das arme, arme Tier! Daaaaaaannnnnnkeeeee für alles, was Ihr tut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man nicht mit ansehen solche Fälle, da muss man doch was tun.

      Löschen
  3. Es zerreißt einem das Herz. Was hat dieses arme Wesen nur erleben müssen. :((((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fragt man sich dann immer. Vielleicht besser wenn die nicht erzählen können. Das macht nur noch wütender.

      Löschen
  4. Oh Mann....oh Frau.....ich schliess mich an,allem o.a.....die armen Hunde...und Susi, Du und Deine family und Freunde....alle die Ihr daran beteiligt seid...Ihr seid meine Helden....echt jetzt.....Hut ab und ein dickes Drückerchen an Alle...
    Meine Unterstützung ist Dir auch weiterhin gewiss (solange ich Arbeit habe kann ich es mir leisten Dir monatlich, oder alle 2 Monate...dann halt das Doppelte..."rüberzuschieben")....Nächste Spende kommt anfang Mai.

    Liebe Grüsse

    Jutta (die unter alle Deine postings immer nur dasselbe schreiben könnte...."Susi meine Heldin".....pass auf Dich auf.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Jammer da steht mir das Nackenhaar und zugleich könnt ich heulen wenn ich das sehe. Ich wünsche ihr alles beste.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...