Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 21. April 2016

Mutter Natur

macht manchmal wohl so Sachen, bei denen man nicht weiss ob gut oder schlecht. Der blinde Welpe ist gerade eben eingeschlafen. Es ging gestern rapide bergab und wie schon beim schwarzen Kalb wollte ich nicht, dass er alleine beim Tierarzt in einem Edelstahlkäfig stirbt. Er hatte das Fressen und Trinken komplett eingestellt und die Welpen bekommen ein ganz komischen Geruch. Sonst riechen die ja nach Milch, aber dieser Geruch ist ganz anders. Wir haben ihn noch ordentlich durchgeknuddelt, er hat auf dem Heizkissen geschlafen, aber ich glaube, nein ich bin mir sicher, es geht ihm jetzt besser. Es war schwer mit anzusehen diese Traurigkeit, die er ausgestrahlt hat. Sogar die Mama wirkte unglücklich wenn sie alleine mit ihm im Korb lag. Tschüss kleiner Mann.


Kommentare:

  1. Oh nein... mir kommen die Tränen, aber es ist wohl wirklich besser für ihn. Mutter Natur ist oftmals schlauer als wir denken, auch, wenn es im ersten Moment weh tut. Wer weiß schon, was ihm dadurch erspart wurde. Machs gut Kleiner. Gestern haben Schatzi und ich noch über dich gesprochen...

    AntwortenLöschen
  2. weißt du, so bitter es ist, er war bis zu letzt umsorgt, das kleine Sorgenschnäutzchen, in Köln verdrückt man auch Tränen.
    es ist traurig.

    AntwortenLöschen
  3. Grad an den kleinen Schietern,die Probleme machen ,hängt das Herz am meisten..
    Liebe Grüsse, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist so. Ich habe oft an das kleine Kerlchen gedacht. Ich bin auch sicher, Susi hat recht, es geht ihm jetzt besser. Trotzdem so traurig.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...