Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 22. März 2016

Liebe Adoptanten,

der Hund kommt in einer Transportbox oder Tasche. Diese brauchen wir schnellstmöglich zurück. Es verlangt niemand, dass das gleich am nächsten Tag passiert (wobei aktuell eine Adoptantin dafür von mir das goldene Paketband bekommt!), es reicht auch nach einer Woche oder auch zwei. Damit wären wir in einem schönen Rhythmus zum Flugaufkommen. Es kann auch mal sein, dass sich der Hund in der Box wohlfühlt und die auch noch als Schlafstätte benutzt wird. Oder jemand sammelt noch von Bekannten und Freunden Decken oder Halsbänder. Kurzen Bescheid und ich weiss Bescheid. Was mich aber richtig ärgert sind die Leute, a) die sich tot stellen, b) die erzählen, die Box ist lange raus (was dann *huch* doch gar nicht so war) oder c) die es nicht gebacken kriegen die Box in Pappe zu packen und loszuschicken. Ich rede dabei nicht von großen Boxen mit 80 cm Länge, sondern von Größen für die sich immer ein Karton oder Pappe findet und die auch jeder Paketdienst anstandslos mitnimmt. Was ist da bloss so schwierig dran? Boxen kosten Geld. Zwischen 25 und 100 Euro. Und nein, die ist nicht im Preis mit drin. Manchmal fehlen bei der Rücksendung zwar die Schrauben, der Wasserbehälter und/oder das Antirutsch, kostet ja auch alles Geld, aber zumindest die Box zurückschicken kann man doch. Andere nehmen Pfand dafür. Hab gedacht ich muss das nicht, man glaub ja an das Gute. Also erstmal.

Ich bin echt angefressen, weil sich das langsam häuft. Eine Box hab ich ganz abgeschrieben. 2 weitere erinner ich per Whatsapp oder Mail regelmäßig mal, aber Ergebnis = Null. Die nächsten haben bald Geburtstag. Ich könnte noch viele Geschichten erzählen, es fehlt mir heute die Zeit. Wenn ich gerade Brüssel sehe hab ich schon gar keinen Bock mehr.

Gruss von Rocco, der Pottsau:


Kommentare:

  1. Pfand, erhebe Pfand, jeder wird es verstehen!

    Brüssel?....ich könnte heulen.Ein Wahnsinn, und das schlimme, so ist es gewollt, Wahnsinn, Schrecken und Angst verbreiten...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, nicht ärgern! Obwohl es natürlich ärgerlich ist!
    Ist Rocco der kleine Mann der schon so lange bei Dir ist und so scheu ist?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der Rocco wedelt!!! schön!
    Heute haben wir Dori zu chico gefahren. Chico war sehr aufgeregt, Dori gelassen, nahezu cool.
    Inzwischen wieder zu Hause. Dori froh und glücklich. Die haßt autofahren immer noch bis zur Totalverweigerung.
    Nicht ärgern wegen Boxen, Pfand finde ich gut.
    Werden manche gern zahlen, kann ich mir vorstellen.
    Grüße
    M.

    AntwortenLöschen
  4. "Ohne Worte"!!! Das du dich ärgerst, kann ich gut verstehen! So ein Verhalten ist das letzte. Du versorgst jeden Adoptanten mit Videos, Fotos, Infos vom freudig erwarteten Vierbeiner und dann ist er endlich da und es ist nicht möglich die Tasche/Box zeitnah zurück zu schicken?Jeder von uns konnte in deinen Unterlagen lesen, das die Sachen zurück geschickt werden müssen und wie sie sicher verpackt werden! Dann Whats App/ Mails zu ignorieren und sich nicht zu bewegen.... Ist einfach nur armselig.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...