Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 10. März 2016

Ist ja immer so ein Zwiespalt

wenn die Amtstierärztin nie irgendwas für uns macht, aber Cristiana anruft um ihr zu sagen, dass das Tierheim voll ist. Was das bedeutet muss ich nicht erklären. Die gute Frau, die nie meine Freundin sein wird, hatte gerade einen festen Kastrationstermin für eine adoptierte Hündin aus "ihrem" Tierheim abgesagt mit der Begründung da hätte Carla wohl den Termin falsch verstanden. Die Auswahl wer als nächstes dran ist ist uns sehr wohl bewusst. Also entweder der alte Hund namens Anacleto, den Carla vor Monaten von der Strasse aufgelesen hat (Frau Gräde, Sie erinnern sich sicher an den Futtersack?), der ist nun fast blind und beisst alles und jeden der sich ihm nähert. Hat eine Angestellte des Tierheims gebissen und die hat das bei der Polizei(!) angezeigt, daraufhin ist er ein gefährlicher Hund, musste kastriert werden, zukünftige Adoptanten müssen Auflagen erfüllen wie bei einem Kampfhund... Carla völlig geknickt und sagte schon: "Ich sammel nie wieder einen Hund auf." Er hatte ein Ehepaar als Adoptanten. Der Mann ist jeden Tag zum Tierheim und hat ihm gekochten Reis mit Huhn gebracht, er hätte so einziehen können, aber er hat die Ehefrau gebissen und er kann eben wohl nicht mit den anderen Hunden. Aber keiner von uns bringt es übers Herz den "Befehl" zur Einschläferung zu geben. Ganz schwierig. 

Dann war am Wochenenden noch diese Hündin am Tierheimtor angebunden....








Die ist nun bei besagten Ehepaar zu Hause, aber nur als Pflegestelle. Sie haben inzwischen genug Hunde (2 ältere von uns genommen) und können keinen weiteren mehr adoptieren. Auch ich kann die Hündin nicht zur Nachsorge nehmen, denn die braucht ein warmes Plätzchen und die sind hier voll. Wir werden Ende der Woche einen Kostenvoranschlag in Sao Martinho einholen und eben auch Voruntersuchungen machen lassen. Kann man doch so nicht lassen.

Den neuen BDEFNGH geht es gut. Es sind 5(!) Jungs und ein Mädchen wenn ich heute richtig geguckt hab. Hab die alle mal durchgewogen, damit uns da nicht wieder einer flöten geht, weil das manchmal nicht so auffällt, wenn die dünner werden. Aber ich glaube das werden endlich mal wieder proppere Babys und keine Sorgenkinder.

 

Kommentare:

  1. Susi, weißte was.....knapp hin oder her, möge die Hündin operiert und gesund werden.
    Ich schicke was ausser der Reihe auf die Reise, jetzt gleich.
    m.

    AntwortenLöschen
  2. unfassbar, wie die alle in den kleinen hund reingepaßt haben............soooo zucker sind die und die mama, eine tolle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die bei der Geburt sehr klein und hatte wirklich schon Bedenken es werden 12 und die Möpse reichen nicht.

      Löschen
    2. naja, ich kann ja nur foto gucken.........habe auch noch keine hundigeburt erlebt, nur kanickel und hühner aus eier schlüpfen sehen.
      alles gut wie es ist

      Löschen
  3. ja, ich erinnere mich und glauben sies oder nicht , vorgestern wollte ich sie noch in FB nach ihm fragen.
    ach Mensch.
    warum es immer so schwierig sein.
    macht mich traurig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. muss...vor lauter Frust vergessen.

      Löschen
    2. so, ich hab mich bissle gefangen.
      sagst du Carla bitte, sie hat schon alles richtig gemacht? Es muss so frustrierend sein, eventl. kein happy end zu erleben, ich kann sie verstehen, aber, das entscheidende : sie hat es wenigstens versucht!

      so und nu geh ich weiter..ähm...seufzen.
      und später mal unauffällig zur Bank.

      Löschen
  4. Was um Himmels Willen ist das? Ein Gesäugetumor?

    Und BDEFNGH? Was wollen mir diese Buchstaben sagen? Hab schon versucht von dem nicht vorhandenen Schlauch zu hüpfen, auf dem ich offensichtlich stehe, aber nix passiert *heul*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wissen wir eben nicht. Ob Tumore oder Bauchdeckenbrüche.

      Löschen
  5. Brisy...ich würde vermuten : Babes Die Es Fast Nicht Gegeben Hätte
    oder?
    (bin GN*TM und GZ*SZ verseucht durch die Brut)

    AntwortenLöschen
  6. Wow Frau Gräde, darauf wäre ich im Leben nicht gekommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so bin ich eben, alt und weise ...gagger

      Löschen
  7. Gut, dass Sie weiser sind als ich haben Sie ja bewiesen. Dafür bin ich älter. Soch. 1:1 *mitgagger*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...