Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 4. Februar 2015

Vom Lappen und flitzen

Es ist ein recht schräges Gefühl, wenn das Kind, das man gestern noch in den Kindersitz gepackt und angeschnallt hat, nun selbst fährt. Am letzten Freitag, an dem ja auch Hamburg anstand, war die praktische Prüfung. Tja, und nun fährt sie. Sie ist gleich am Freitagabend selbst zum Gitarrenunterricht gefahren, obwohl hier keine Nachtfahrt gemacht wird und es hat wie aus Eimern gegossen. Nun kann ich so Sätze sagen, wie: "Kannst du mal zur Apotheke fahren?" Hammer. Am Sonntagabend sind wir dann zum Inder gefahren WORDEN! Ganz komisches Gefühl mit einigen Sorgen, aber so ist das wohl. Nun holt sie ihre Schwester von der Schule ab. Leider geht das Kind ab 1.3. nach England, aber wer weiss wie lange.

Gestern hab ich ein Video bekommen, dass mich echt sehr berührt hat. Tobias, der große Kerl, der mehr als ein Jahr bei den Popcörnern im Zwinger sass, ist seit gut 3 Wochen in Deutschland. Das Video zeigt ihn nach einer 6 km Fahrradtour im Garten....


Kommentare:

  1. ach ja...sie werden groß, ne? Hier wird auch demnächst Mutti zum Onkel Al gefahren, so oft kann ich garnicht einkaufen.. und den schönen Tobias hab ich ja schon im FB bewundert...ja, was für eine Freude...wirklich schön.
    Btw..was macht das Pirikind?
    LG, Frau G aus K im Frost und >Frust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Piri gehts gut. Die Zunge ist rosa und was ich so sehen kann, ist nur ein kleiner weg, wenn überhaupt. Ich will sie auch immer nicht überstrapazieren, wenn ich ihr die Schnauze aufklappe. Dann geht die Zunge eh immer nach hinten. Trinkt, frisst und bellt. Alles gut.

      Löschen
    2. oh wie schön....das freut mich, ich hab da schon ganz schlimme Dinger gelesen....solche Mistviecher, diese Raupen, hoffe, ihr habt da nicht irgendwann noch mehr...
      btw, es ist was auf dem Weg....mit allerliebsten Grüßen vom Maggiekind und mir

      Löschen
  2. wat? Die sind 6km mit dem Radl durchn Garten gefahren?
    (gut der Garten is groß genung und ich weiß schon wie Du das gemeint hast, mein Hirn im Halbbschlaf hat das grad produziert). Liebe Grüße an alle zwei und vierbeiner!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Energiebündel, toll!

    Ich bin auch immer wieder fassungslos, wo die Zeit geblieben ist...

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...