Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 14. August 2015

Dino

DRINGEND! Dino ist seit Samstag in Schleswig-Holstein, in Tangstedt, und sucht dringend eine Pflegestelle oder besser noch eine Familie, die weiss, dass er ein Hund ist, der 10 Jahre alt ist, altersbedingt auf einem Auge blind und es fehlen ihm ein paar Zähne, was ihn aber nicht dran hindert jedes Futter in Rekordzeit einzusaugen. Er ist topfit, liebt Kinder und andere Hunde sind für ihn überhaupt kein Problem. Er könnte einfach so mitlaufen, denn er ist wirklich anspruchslos. Er sollte nicht in der 3. Etage wohnen müssen, darum wäre ein Haus mit Garten das was wir suchen.
Er ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Ausweis

.
.











.








Die folgenden Fotos zeigen seinen Fundzustand im Juni. Er wurde negativ auf Leishmaniose getestet.







Kommentare:

  1. Der hat sich ja prächtig entwickelt!
    Drücke Dino kräftig die Daumen, dass er eine Familie findet und noch ein schönes Hundleben führen darf.

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich drücke dem süßen Kerl die Daumen, dass er bald ein endgültiges Heim findet.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. ...ich hoffe so sehr, er findet jemanden mit Herz...macht mich echt traurig, dass der Kerl so ungewollt ist...hat er nicht verdient..

    AntwortenLöschen
  4. mehr als ganz dolle daumendrücken geht leider nicht! ich hoffe sehr, dass es sich alles zum guten wendet

    AntwortenLöschen
  5. ich habe noch mal sein ankunftsfoto angeguckt. ich erinnere mich, dass ich gleich beim ersten angucken gedacht habe: na, frauchen sieht ja nicht gerade glücklich aus.
    ich hoffe sehr für dino, dass er durch den langen überlebenskampf auf der straße eine robuste seelennatur hat und sich nicht abgewiesen fühlt. ich weiß nicht, wie hunde sich so fühlen, ob sie das wahrnehmen, denke aber: ganz sicher! aber ich lege jetzt auch sofort wieder meine menschlichen maßstäbe beiseite und hoffe für ihn, dass ihn glück und freude erwarten.
    m.

    AntwortenLöschen
  6. Was ist denn das Problem? Warum kann er nicht dort bleiben? Ich höre mich mal hier um. Der Arme!

    AntwortenLöschen
  7. ..ich frag mal ganz vorsichtig, obs eine Wendung gibt? der Kerl geht mir nicht aus dem Kopf....ich hoffe für ihn!

    AntwortenLöschen
  8. Er ist gerade abgeholt worden und sitzt im Auto der neuen Pflegefamilie! Endlich. Danke! Mehr später.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich, ehrlich......*seufz*

      Löschen
    2. Mich auch, sehr. Ich wollte es erst schreiben, wenn er wirklich dort weg ist. Die Pflegefamilie hat eine 16-jährige Hündin und weiss somit was ein alter Hund ist.

      Löschen
    3. ach, was für ein Hantier, hinter den Kulissen....ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie hilflos ihr euch fühlen müsst, manchmal....
      nun hoffe ich sehr, der liebe Kerl ist erstmal gut aufhoben.

      Löschen
  9. Wow lieber Dino, Du hast eine Pflegefamilie gefunden. Alles Gute für Dich <3

    AntwortenLöschen
  10. ist jetzt alles gut??? saaachmal watt, bitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles soweit gut. Nur Stress. Morgen schreib ich hier.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...