Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Morgen Kinder wird´s was geben!

Wir waren bei Donnerstag. Da hab ich das Baby in die Klinik gebracht. Es ist noch in der Nacht gestorben. Ohne einschläfern. Das Problem ist bei den so kleinen wohl, dass die kein Fieber bekommen. Das würde ja heissen der Körper kämpft, aber die kühlen einfach komplett aus. Die Atmung war auch komisch. Antibiotkum und Wärme haben nicht mehr geholfen. Nun sind es noch 3 von 5. Aber denen geht es gut.



Am Freitag war wieder Hamburg angesagt.






Mitgeflogen sind:


                                                      Santiago



                                              Piri


                                                         Tecno und Leon

Danke an Michaela und Jochen, die 600 km aus dem Hunsrück hochgefahren sind um ihren Hund abzuholen und dabei noch Tecno mitgenommen haben um ihn dann seiner Familie zu übergeben.



                                    und Ella (die erste Büffetmama)


Am Samstag kaum wieder hier war ich zum Tierarzt und bin nach 1,5 Stunden Wartezeit und immer noch 5 vor mir (davon eine mit 3 Katzen) wieder abgehauen. Kind 2 war krank, Kotzeritis und Dünnpfiff. Hatten wir ja ewig nicht sowas. Samstag und Sonntag war das große Umziehen hier. Die ältesten Welpen mit zu den Erwachsenen und die 3 Kojoten und die 5 Ms auf den Abenteuerspielplatz mit Wohnhaus. Alle Zwinger komplett kärchern, schruppen, kärchern. Die Mama mit den nur noch 3 Babys in einen größeren Zwinger und raus aus dieser engen Notunterkunft. Gerade rechtzeitig, denn auch die Welpen fangen an zu laufen.

Brisy hatte nach Pflegestelle wie das geht gefragt. Eigentlich "machen" wir Pflegestellen nur um entweder den Flug vollzukriegen oder es sind Leute, die unsicher sind, ob der Hund passt und dann heisst es eben Pflegestelle mit der Option zum Bleiben/Adoption. Eine Pflegestelle übernimmt in der Regel die Futterkosten, auch wenn man nie weiss wie lange der Hund bleibt. Sollte Tierarzt anfallen, dann übernehme ich das. Warum wir ungerne die Hunde in Pflegestellen geben: Weil für den Hund der Wechsel von hier in eine neue Welt in Deutschland schon krass ist und dann gewöhnt er sich in der Pflegestelle ein und muss dort auch wieder weg. Das ist nicht gut. Darum hat Adoption immer vorrang. Ausserdem muss ich bei einer Pflegestelle auch noch das Porto für die Rücksendung der Box übernehmen. Ca. 30 Euro. Das übernehmen sonst die Adoptanten.

Hier noch was zu gucken:


.


                             Pupsi







Und wir haben endlich herausgefunden wer Pupsis Eltern sind: 





...und morgen bin ich in der alten Heimat um mit Bestfreundin Claudia meinen Guru anzugucken! Mein Urlaub 2015. Schon im April gebucht und nu isses endlich soweit. Samstagmorgen wieder zurück. Dank an Kind 2 für´s versorgen der Meute hier.

Kommentare:

  1. Ich liebe die Fotos mit dümmlich grinsenden Leuten auf dem dreckigen Boden :-D Weiter so.

    LG aus Berlin, Jana

    AntwortenLöschen
  2. dann mal gaaaaanz viel spaß morgen!
    ein tag der 14 urlaubstage rausreißt!
    (ich finde ihn auch genial)

    AntwortenLöschen
  3. ..gönnen sie sich was, Frau Susi...ham se sich verdient ...
    und ich, ich werde mir wohl ein neues Patenschaf aussuchen müssen, was ?
    *haben sie schon was gehört, vom Pirikind?..ist ja ein imposanter großer Bruder!
    Liebe Grüße aus Dingens, ihre Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  4. Das Gesicht von Ella auf dem zweiten Bild XD - göttlich! Zu süß...
    Grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
  5. die Fotos vom Flughafen, immer wieder schön anzusehen. Und das Video von den Baby, zum dahinschmelzen.
    Gehst du zum Hundeflü.....?? Ich/wir auch, aber am Samstag,ich freu mich wie Bolle.
    LG aus Köln von der B-Elfe

    AntwortenLöschen
  6. Pupsi-herrlich.
    Und viel Spaß bei deinem Guru. den hatten wir vergangenes Jahr. Ich steh auch vollkommen hinter dem. Auch wenn viel Besserwisser das anders sehen.
    Mach weiter so.
    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  7. ..btw...der Kurzauftritt der Grinsemama is ja auch der Knaller
    *pst..hat die schon ne Patentante??.....ichglaubichwärsonstsoweitwennsemichwollten*

    AntwortenLöschen
  8. Pupsis Eltern? ??? Ich lach mich schlapp. . Ganz viel Spaß wünsche ich...grüße von Kathrin Kalle und Canela

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...